Mobilkom Austria ersteigert kroatische UMTS Lizenz

DSLWEB News |

Die kroatische Tochter VIPnet der Mobilkom Austria ersteigerte für eine nicht genannte Summe eine UMTS-Lizenz in Kroatien, deren Dauer bei 20 Jahren liegt.

Die ersten UMTS-Angebote möchte VIPnet nach eigenen Angaben bald starten aber gab am heutigen Montag keine weiteren Details bekannt.

Das Unternehmen will weltweit der erste Mobilfunker sein, welcher seinen Kunden die zwei Technologien UMTS und EDGE anbietet. Bereits im April diesen Jahres startete VIPnet ein EDGE-Angebot. Bei EDGE handelt es sich um einen Vorgänger von UMTS.

Die Verhandlungen über einen Einstieg in Bosnien-Herzegovina sind derzeit noch am laufen aber der bosnische Regierungschef Ahmet Hadzipasic gab bekannt, dass das Angebot der Mobilkom Austria für den bosnischen Betreiber Eronet unannehmbar sei und eher die Gesellschaft HT Mostar Hilfe benötige.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter