Internet-Telefonie: Nufone bietet VoIP-Flatrate an

DSLWEB News |

DSLWEB News

Der Düsseldorfer Internet-Telefonieprovider Indigo Networks GmbH bietet unter seiner Marke Nufone eine VoIP-Flatrate für 19,95 Euro pro Monat an, mit der Privatkunden unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren können.

Wird diese VoIP-Flatrate bis zum 15.11.2004 bestellt, werden statt der 149,95 Euro nur 99,95 Euro an einmaliger Einrichtungsgebühr fällig.

Für Telefonate in deutsche Mobilfunknetze müssen 19,9 Cent/Minute gezahlt werden, während man für Auslandsgespräche eine Gebühr von 2,3 Cent/Minute zu zahlen hat.

Die Mindestvertragslaufzeit bei der VoIP-Flatrate liegt bei 3 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen.

Um die VoIP-Flatrate nutzen zu können, ist es Voraussetzung einen normalen Breitbandanschluss wie DSL, Kabel oder Satellit zu besitzen und man sollte in München, Berlin, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Bremen, Dresden, Nürnberg, Dortmund, Essen, Frankfurt oder Stuttgart wohnen.

Das Internet-Telefonieangebot können somit rund 10 Millionen Bürger landesweit nutzen und nach Angaben von Nufone sollen weitere Städte folgen.

Von Indigo Networks wird auch die schon bekannte Internet-Telefoniegesellschaft sipgate betrieben.

Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter