Freenet startet DSL-Resaleangebot

DSLWEB News |

Der Hamburger Provider Freenet startet ab Oktober sein DSL-Resaleangebot und vermarktet damit die T-DSL-Anschlüsse der T-Com unter dem eigenen Namen freenetDSL.

“Hierbei setzen wir darauf, dass die T-Com die eingerichteten Verträge fehlerfrei und ohne zeitliche Verzögerung bearbeitet. Eine Kundenenttäuschung aufgrund einer verzögerten Prozessabwicklung seitens der T-Com wäre unserem Angebot abträglich und würde eine Wettbewerbsverzerrung darstellen“, sagt Eckhard Spoerr der Vorstandsvorsitzende der Freenet.de AG zum Start des DSL-Resaleangebots.

Für DSL-Einsteiger startet der Provider eine bis zum 31.10.2004 laufende Aktion, bei welcher der Kunde das einmalige Bereitstellungsentgelt der T-Com in Höhe von 99,95 Euro nicht bezahlen muss. Weiter bekommen DSL-Einsteiger einen DSL 2000 Anschluss zum Preis von DSL 1000 für 16,99 Euro pro Monat.

Die Einsteiger-Aktion ist nur gültig, wenn der DSL-Einsteiger einen "freenetDSL 2000 Anschluss für 1000" (16,99 Euro/Monat) zugleich mit einem Freenet DSL-Tarif ab 5,90 Euro monatlich bestellt und in den letzten drei Monaten kein T-DSL-Anschluss geschaltet war.

Auch DSL-Wechsler die einen anderen Provider suchen profitieren von der gleichen Aktion und haben die Wahl zwischen einem halben Jahr grundgebührenfreien surfen oder kostenloser Hardware.

Bei der Wechsler-Aktion sind nur die DSL-Tarife freenet fun, power und flexi gültig und es kann nur eine Hardware pro Bestellung erworben werden.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter