Freenet DSL Resaleangebot seit heute verfügbar

DSLWEB News |

Der Hamburger Provider Freenet startet wie bereits schon die Mitbewerber 1&1 und Arcor, seine DSL-Resaleangebote und bietet damit DSL-Anschlüsse unter dem Namen freenetDSL an.

Bei den freenetDSL 2000 und freenetDSL 3000 Anschlüssen sparen DSL-Einsteiger, die bis zum 31.10.2004 einen dieser DSL-Anschlüsse mit einem DSL-Tarif (ab 5,90 Euro) bestellen, die einmalige Einrichtungsgebühr von 99,95 Euro. Wird allerdings ein freenetDSL 1000 Anschluss bestellt muss die einmalige Einrichtungsgebühr an den Provider gezahlt werden.

DSL-Einsteiger können einen freenetDSL 2000 Anschluss zu einer monatlichen Gebühr von 16,99 Euro bestellen, das heisst zu den vergleichbaren Kosten eines T-DSL 2000 Anschlusses, allerdings muss auch hier ein DSL-Tarif dazu bestellt werden dessen Monatsgebühr ab 5,90 Euro liegt.

Während der Laufzeit der bis zum 31.10.2004 laufenden DSL-Aktion erhalten DSL-Einsteiger unabhängig vom bestellten Tarif je nach Wahl das AVM Fritz!Box SL USB/LAN Modem oder den Siemens SE515 WLAN-Router kostenlos.

Die AVM Fritz!Box Fon Edition bekommen freenetDSL-Kunden für 0 Euro, wenn dazu das DSL Plus-Paket zu 2,90 Euro monatlich bestellt wird.

Verfügt man bereits über einen T-DSL-Anschluss ist also DSL-Wechsler, hat man die Wahl zwischen vergünstigter Hardware oder ein halbes Jahr lang grundgebührenfreies Surfen.

Entscheidet man sich als DSL-Wechsler für die vergünstigte Hardware steht der Siemens SE505 WLAN-Router für 29,90 Euro oder für 0 Euro die AVM Fritz!Box fon freenet Edition zur Auswahl. Bei der AVM Fritz!Box fon edition muss aber das DSL Plus-Paket für 2,90 Euro/Monat bestellt werden damit man diese für 0 Euro erhält.

Für die vergünstigte Hardware ist es Voraussetzung dass man einen der folgenden DSL-Tarife bestellt:

freenet fun_2GB mit 2 Gigabyte Freivolumen für 5,90 Euro/Monat
freenet power_5Gb mit 5 Gigabyte Freivolumen für 9,90 Euro/Monat
freenet flexi flat ab 12,90 Euro/Monat

Bis zum 31.10.2004 läuft sowohl die DSL-Einführungsaktion als auch die DSL-Einsteigeraktion.

Bei der DSL-Einsteigeraktion sind die Vergünstigungen jedoch nur gültig, wenn eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten eingegangen wird und in den letzten drei Monaten kein T-DSL-Anschluss genutzt wurde.

Eine automatische Vertragsverlängerung um weitere 12 Monate geschieht, wenn der Vertrag nicht zwei Monate vor Vertragsende gekündigt wird.

Besitzt man bereits einen Freenet DSL-Tarif bleibt man auch dort mit seinem T-DSL-Anschluss drin.

Ihren T-DSL-Anschluss behalten auch DSL-Wechsler, wird dieser jedoch gekündigt und ein freenetDSL-Anschluss bestellt, müssen 99,90 Euro einmalige Bereitstellungsgebühr bezahlt werden.

Für die freenetDSL-Anschlüsse gelten folgende Preise:

freenetDSL 1000 für 15,90 Euro/Monat
freenetDSL 2000 für 19,90 Euro/Monat (zur Zeit in der Aktion "DSL 2000 für 1000" 1 Jahr lang für 16,90 Euro/Monat)
freenetDSL 3000 für 23,90 Euro/Monat

Bei den freenetDSL-Anschlüssen werden Optionen wie Fastpath oder schnellere Bandbreiten beim Upstream derzeit noch nicht angeboten.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter