Empire State Building wird zum WIMAX Zugangspunkt

DSLWEB News |

DSLWEB News

Das amerikanische Unternehmen TowerStream gab heute bekannt dass es das New Yorker Empire State Building mit einem WIMAX-Zugangspunkt ausgestattet hat. Damit befindet sich dieser Zugangspunkt auf 381 Meter Höhe über New York und erhöht damit die Abdeckung für schnelle Breitbandzugänge.

Bereits 100 Zugangspunkte hat TowerStream in von New Yorker stark besuchten Standorten mit drahtlosen Breitbandzugängen ausgerüstet.

Neben New York hat das Unternehmen auch Zugangspunkte in Boston, Providence/Newport und Chicago eingerichtet.

Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens ABI Research gehört New York zu den wachstumsstärksten Städten im Breitbandbereich und die Bewohner könnten zwischen den Breitbandzugangsarten DSL, T1, T3, Kabel und Glasfaser wählen.

In der Studie heißt es außerdem dass der drahtlose Onlinezugang WIMAX eine interessante Alternative zum traditionellen T1-Zugang für Geschäftskunden der Finanzmetropole sei.

Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter