1Xnet bietet gekappte DSL Flatrate für 9,95 Euro an

DSLWEB News vom

DSLWEB News

Der Provider 1Xnet bietet eine gekappte DSL-Flatrate für 9,95 Euro an, allerdings nur wenn man sich bis Ende diesen Jahres anmeldet. Die Flatrate läuft nach Angaben des Providers mit allen verfügbaren T-DSL-Anschlüssen der Deutsche Telekom AG.

Die DSL-Flatrate kann nur gemeinsam mit einem T-DSL-Neunanschluss bestellt werden und muss über die Webseite von 1Xnet bestellt werden.

Vom Provider werden Dauersurfer die mehr als 25 Gigabyte Volumen im Monat verbrauchen nicht geduldet und müssen nach Angaben des Geschäftsführers mit einer Kündigung rechnen.

Bei Bestellung der DSL-Flatrate wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 8,70 Euro fällig und die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 3 Monaten. Wer bis Ende 2004 den Tarif bestellt muss monatlich 9,95 Euro zahlen und danach 14,95 Euro je Monat.

Wird der T-DSL-Neuanschluss bis Jahresende bestellt, muss eine einmalige Einrichtungsgebühr von 99,95 Euro (12 Monate Laufzeit) bzw. 59,95 Euro (24 Monate Laufzeit) entrichtet werden. Monatlich müssen für die 1000er-Version 15,95 Euro, 2000er-Version 16,95 Euro und bei der 3000er-Version 19,95 Euro an den Provider gezahlt werden. Diese Preise sind ebenfalls nur bis Jahresende gültig.

Nach Ende des Jahres zahlt man monatlich 16,95 Euro, 29,95 Euro und 39,95 Euro je nach gewählter Bandbreite. Für Bestandskunden gelten ebenfalls die Aktionspreise.

Neben der gekappten DSL-Flatrate stehen beim Provider drei DSL-Volumentarife sowie ein Internet-Telefonieangebot zur Auswahl.

Mehr Infos zu 1XNet auf www.1xnet.de

Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Icon Lupe

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Icon Deutschlandkarte

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Icon Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Icon Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Icon Kündigungsassistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Icon Kündigungswecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter