1&1: Massive Preissenkung bei DSL-Flatrates

DSLWEB News |

Der Provider1&1 Internet AG hat die monatlichen Preise bei seinen DSL-Flatrates um je 10 Euro gesenkt, wodurch die 1&1 DSL Plus Flat 1000 schon für 19,90 Euro statt 29,90 Euro monatlich zu haben ist.

Für die 1&1 DSL-Flatrates gelten folgende Preise:

1&1 DSL Plus Flat 1000 für 19,90 Euro (statt 29,90 Euro)

1&1 DSL Plus Flat 2000 für 29,90 Euro (statt 39,90 Euro)

1&1 DSL Plus Flat 3000 für 39,90 Euro (statt 49,90 Euro)

Mit seiner massiven Preissenkung bei den DSL-Flatrates will der Provider dem derzeitigen Marktführer T-Online, der in dieser Woche seine DSL-Billigmarke Congster startete, die Stirn bieten, um weitere Marktanteile zu gewinnen.

Neben der Preissenkung für die DSL-Flatrate Tarife wird DSL-Einsteigern die bis zum 31.12.2004 einen 1&1 DSL-Anschluss bestellen, die einmalige Einrichtungsgebühr von 99,95 Euro erlassen. Zusätzlich kann zwischen verschiedener DSL-Hardware ab 0,- Euro gewählt werden. DSL Wechsler, die von einem anderen DSL Anbieter zu 1&1 wechseln erhalten dagegen ein Startguthaben über 99,95 Euro, wobei diese Gutschrift in den ersten vier Monaten aufgebraucht werden muss.

Der Provider 1&1 konnte in den ersten neun Monaten die Zahl seiner DSL-Kunden um 280.000 auf insgesamt 930.000 steigern während es im Vorjahr noch 540.000 waren.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter