1&1 HomeServer: AVM Hardware jetzt zum Nulltarif

DSLWEB News |

Wer sich aktuell für eines der 1&1 Doppel-Flat Komplettangebote entscheidet, erhält nicht nur die übliche Kombination aus Telefon- und DSL Anschluss sowie Telefon- und DSL Flatrate, als besonderes Extra stellt 1&1 DSL hier außerdem seinen 1&1 HomeServer zum Nulltarif bereit. Das Gerät kommt vom vielfach ausgezeichneten Hersteller AVM und übernimmt zum einen die klassischen Aufgaben der DSL Hardware - die Online-Anbindung und Vernetzung der eigenen Internet-Endgeräte -, dient aber gleichzeitig auch als Telefonanlage und als kompakter Netzwerkserver.

1&1 HomeServer: Multitalent vom Fritz!Box-Hersteller
Hinter der Bezeichnung 1&1 HomeServer verbirgt sich eigentlich die AVM Fritz!Box 7330 SL. Um PCs und Laptops über Kabel mit der Fritz!Box zu verbinden, verfügt das Gerät über zwei LAN-Schnittstellen, wobei es sich bei einer davon sogar um einen pfeilschnellen Gigabit-Anschluss handelt. Auch bei der Verbindung per Funk ist für hohe Übertragungsraten gesorgt, da der 1&1 HomeServer den modernen Funk-Standard WLAN n beherrscht, der drahtlose Datendurchsätze von bis zu 300 Mbit/s ermöglicht. Wird die WLAN Funktion gerade nicht benötigt, lässt sie sich einfach per Knopfdruck deaktivieren.

Der 1&1 HomServer dient jedoch nicht nur als WLAN Router, sondern kann auch als Telefonanlage genutzt werden. Er bietet dabei Anschlussmöglichkeiten für ein analoges Endgerät sowie bis zu sechs Schnurlos-Telefone, die sich gleichzeitig an der integrierten DECT-Basisstation anmelden lassen. Die beiden USB-Anschlüsse am 1&1 HomeServer wiederum ermöglichen die direkte Einbindung von Zusatzgeräten wie Drucker oder Festplatten zur gemeinsamen Nutzung im heimischen Netzwerk. Alternativ lässt sich auch ein UMTS Surfstick für die Interneteinwahl über das Mobilfunknetz einrichten, der so ebenfalls von mehreren Teilnehmern im Netzwerk genutzt werden kann.

Dank seiner Fritz!Mediaserver Funktion kann der 1&1 HomeServer Medien-Inhalte aus dem Netzwerk direkt an alle UPnP-fähigen Geräte ausliefern - Bilder, Videos oder die Musiksammlung gelangen so direkt auf den Fernsehbildschirm oder die Stereoanlage.

1&1 HomeServer VDSL umsonst zum Highspeed-Anschluss
Wer sich bei 1&1 für die Paketvariante 1&1 Doppel-Flat 50000 mit VDSL 50 Anschluss entscheidet, erhält nicht nur eine nochmals deutlich schnellere Verbindung, auch beim hier ebenfalls kostenlos enthaltenen 1&1 HomeServer 50000 (AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7360 SL) handelt es sich um eine erweiterte Variante des Basis-Geräts. Zunächst einmal ist er natürlich VDSL-fähig, während der "normale" 1&1 HomeServer nur an einem herkömmlichen DSL Anschluss betrieben werden kann. Zum anderen ist die Zahl der LAN-Ports auf 4 verdoppelt, wobei hier gleich zwei Gigabit-Schnittstellen zur Verfügung stehen.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter