Vodafone mit steigenden Gewinnen trotz Kundenschwund

DSLWEB News |

Während der Mutterkonzern mit Schwankungen auf dem Weltmarkt zu kämpfen hat, profitiert Vodafone Deutschland das 8. Quartal in Folge von weiteren Gewinnsteigerungen. Um satte 4,5% vergrößerte sich im letzten Quartal der Service-Umsatz im Bereich Mobilfunk, trotz leichtem Rückgang der Kundenzahlen. Ähnlich im Segment DSL & Festnetz: Auch hier nahm Vodafone knapp 2,5% mehr ein, jedoch bei deutlich spürbarerem Kundenverlust. 42.000 DSL Anschlüsse gingen dem Provider in den letzten 3 Monaten verloren, rund sechsmal so viel wie im Quartal zuvor.

Vodafone verteidigt Führungsplatz im Mobilfunkbereich
Konnte Vodafone bisher bereits die höchste Kundenzahl im Mobilfunksektor vorweisen, steht dem Konzern jetzt auch beim Umsatz der Platz des Marktführers zu. Ursächlich dafür ist vor allem die nicht abreißende Nachfrage bei mobilen Datendiensten: Um 17,8 Prozent stiegen diese im Vergleich zum Vorjahr und spülten 473 Mio. Euro in die Kassen des Konzerns. Und auch eine erhöhte Inanspruchnahme von Servicediensten - 4,5% mehr als im Q1 2011 - trug zum Umsatzplus von 2,7% auf insgesamt 9,545 Mrd. Euro bei. Dabei waren die Kundenzahlen mit 36,461 Mio. zuletzt leicht rückläufig. Dennoch dürfte sich auch in Zukunft nicht viel am Aufwärtstrend der mobilen Datendienste ändern, greifen Vodafone Mobilfunkkunden doch immer häufiger zum Smartphone. Über 80% der Vodafone Vertragshandys sind mittlerweile dieser Kategorie zuzuordnen.

Abwärtstrend im DSL Bereich nimmt zunehmend Fahrt auf
Eine Sättigung des DSL Marktes kündigt sich schon seit geraumer Zeit an und in den vergangenen Quartalen musste Vodafone immer mehr Anschlussverluste hinnehmen. Im Q1 2012 erreichte der Abwärtstrend nun mit einem Minus von 42.000 Anschlüssen im Vergleich zum Vorquartal eine besonders starke Dynamik. Jedoch baut Vodafone im Bereich Breitbandinternet seit 2011 auf eine neue Wachstumssäule: Bis heute beträgt die Bilanz des von Vodafone betriebenen LTE Ausbaus 16.000 Basisstationen, die rund 14 Millionen deutschen Haushalten die Nutzung des schnellen Internets über den neuen Mobilfunkstandard ermöglichen können. Aktuell zählt Vodafone rund 160.000 LTE Kunden.

Mehr Zahlen und Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Entwicklungen auf dem deutschen Breitband-Markt bietet der DSLWEB Breitband Report Q1 2012.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter