Arcor zieht ausgezeichnete Jahresbilanz

DSLWEB News | , 09:07 Uhr

Von April 2006 bis März 2007 erhöhte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent. Im gleichen Zeitraum stieg der Gewinn von 44 auf 98 Millionen Euro. Das EBITDA kletterte um 58 Millionen auf 394 Millionen Euro.

Entscheidend für diese hervorragenden Unternehmenskennzahlen ist das DSL Geschäft. 2,1 Millionen Kunden surfen mit einem schnellen Arcor Breitband-Anschluss, was einem Plus von 780.000 Internet-User entspricht. Auf dem Breitband-Markt wächst Arcor schneller als alle anderen alternativen DSL Anbieter, allein im ersten Quartal des laufenden Jahres entschieden sich 245.000 Neukunden für Arcor DSL. Der DSL Marktanteil des hessischen Unternehmens beträgt derzeit 13,4 Prozent.

Mittlerweile haben 60 Prozent aller Haushalte und Gewerbestandorte Zugang zum Arcor-Netz. In mehr als 550 deutschen Städten bekommt man die Arcor DSL Angebote mit schnellem Internet-Zugang. Investieren will das Unternehmen laut dem Vorstandsvorsitzendem Harald Stöber in die Modernisierung des Netzes. Im Jahresverlauf soll dem Großteil der Kunden die Möglichkeit zu Triple-Play gegeben werden.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote