Jubiläums-Bonus: 1&1 DSL führt Geburtstagsaktion fort

DSLWEB News | , 10:52 Uhr

In diesem Jahr feiert der DSL Anbieter 1&1 sein 25. Jubiläum. Im Januar wurden Online-Besteller der 1&1 Doppel-Flat DSL Komplettpakete aus diesem Anlass mit einer Sonderprämie in Form einer Startgutschrift über 25 bzw. 50 Euro bedacht. Diese gab es zusätzlich zu den schon länger geltenden Einstiegsrabatten, durch die sich die monatliche Grundgebühr zwei Jahre lang um bis zu 10 Euro reduziert. Nun hat sich 1&1 dazu entschlossen, das DSL Aktionsangebot auf den Februar auszuweiten. Keine Frage: So dürfen die Feierlichkeiten natürlich gerne länger andauern.

Unsere Empfehlung: 1&1 Doppel-Flat 16000
Die Doppel-Flat Lösung für Internet und Festnetz-Telefonie wird von 1&1 in drei Varianten angeboten, die sich durch die jeweils geschaltete Anschluss-Geschwindigkeit unterscheiden. Für die meisten Nutzer am interessantesten dürfte die mit einem DSL 16000 Anschluss bestückte 1&1 Doppel-Flat 16000 sein. Sie ist im Rahmen des derzeitigen Aktionsangebots bereits für 29,99 €/Monat zu bekommen, der normale Monatspreis von 34,99 Euro fällt erst nach Ablauf der zweijährigen Mindestlaufzeit an. Darüber hinaus vergibt der DSL Anbieter hier den vollen Jubiläums-Bonus in Höhe von 50 Euro.

Doppel-Flat Ausstattung inklusive Handy-Flat und Top-Hardware
Zur Grundausstattung aller 1&1 Doppel-Flat Angebote gehört neben dem schnellen Internetzugang inklusive DSL Flatrate auch ein eigener 1&1 Telefonanschluss. Dank der ebenfalls integrierten Telefon Flat kann von diesem aus rund um die Uhr gebührenfrei ins deutsche Festnetz telefoniert werden. Auf Wunsch lässt sich sogar noch eine kostenlose Handy-Flat für Gratis-Telefonate vom Handy ins Festnetz und zu anderen 1&1 Mobilfunkkunden aufbuchen. Dabei können bis zu vier Handy SIM-Karten mitbestellt werden, die zum Start lediglich einmal für 9,60 Euro pro Stück freigeschaltet werden müssen.

Als DSL Hardware liegt dem Paket derzeit zum Nulltarif der 1&1 HomeServer bei. Mit dem auf hochwertiger AVM Fritz!Box Technik basierenden Gerät lassen sich die eigenen Rechner entweder über Kabel oder WLAN Funk online bringen und zu einem Netzwerk zusammenschalten. Gleichzeitig dient der HomeServer als Telefonanlage, an der sowohl klassische Analog-Telefone als auch schnurlose DECT-Telefone betrieben werden können. Über zwei USB Anschlüsse können zudem Drucker und Speichermedien für den Netzwerk-Einsatz zentral am Router eingerichtet werden.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig