Internet mit Ausstiegsoption: DSL ohne Mindestlaufzeit

DSLWEB News | , 14:32 Uhr

Ein bekanntes Problem: Die beliebige Trennung vom aktuellen Internetvertrag ist nicht möglich, weil eine feste Bindung besteht. Bei gängigen Verträgen der Telekom, von Vodafone, 1&1, Alice und Co. können Nutzer frühestens nach 2 Jahren aussteigen. Aber auch dann gilt es genau auf den Stichtag zu achten: Wird der Kündigungstermin verpasst, verlängert sich das Vertragsverhältnis automatisch um ein weiteres Jahr. Es gibt jedoch Alternativen: Bei einigen Providern sind DSL Verträge auch ohne Mindestlaufzeit erhältlich.

DSL von o2, 1&1 und Congstar ohne lange Laufzeit
Aktuell bieten nur die drei DSL Provider o2 (Alice), 1&1 und Congstar Internetverträge ohne feste Laufzeit an. Bei diesen Varianten der DSL Pakete erhalten Nutzer in der Regel die gleiche Ausstattung wie bei jenen mit 24-monatiger Mindestlaufzeit. Lediglich die Kosten zu Beginn fallen höher aus, da Einrichtungsentgelte und/oder (höhere) Gebühren für die DSL Hardware anfallen.

o2 DSL ohne Mindestlaufzeit: Alice M
Bestes DSL Angebot von o2 und unsere Empfehlung für DSL ohne Mindestlaufzeit ist das Paket Alice M mit DSL 16000 Anschluss, Telefonanschluss und Doppel-Flatrate. Für 29,99 € pro Monat gibt es eine Surf- und Telefon-Vollausstattung für Zuhause. Alice M ohne Mindestlaufzeit kann jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Zu Beginn fallen lediglich 49,99 € Anschlusspreis an. Dafür locken bei Online-Bestellung Vergünstigungen: Das Paket kostet dann 3 Monate lang je nur 19,99 € und ein WLAN Router wird gratis gestellt.

DSLWEB Infos zu o2 ohne Mindestlaufzeit

Congstar DSL ohne Mindestlaufzeit: Congstar Komplett 2 Flex
Eine gleichwertige Ausstattung des Konkurrenten Congstar ist mit dem Paket-Angebot Congstar Komplett 2 Flex erhältlich. Auch hier holen sich Nutzer die Kombination aus DSL 16000 und Telefonanschluss mit einer Zweifach-Flatrate zum unbegrenzten Internetsurfen und Festnetz-Telefonieren nach Hause. Der Monatspreis beträgt ebenfalls 29,99 € pro Monat, die Kündigungsfrist liegt lediglich bei 2 Wochen zum Monatsende. Zum Start berechnet der Anbieter 29,99 € für die Anschluss-Freischaltung und 49,99 € (zzgl. 9,99 € Versand) für die DSL Hardware. Auf Wunsch kann auch Congstar Komplett 1 ohne Festnetz-Flat für 24,99 €/Monat bestellt werden.

DSLWEB Infos zu Congstar ohne Mindestlaufzeit

1&1 DSL ohne Mindestlaufzeit: Surf-Flat oder Doppel-Flats
Bei 1&1 sind sowohl die 1&1 Surf-Flat (DSL 6000) als auch alle Doppel-Flat Pakete (DSL 6000, 16000 oder 50000) ohne lange 24-monatige Mindestvertragslaufzeit zu bekommen. Je nach gewählter Ausstattung fällt jeweils ein anderer Monatspreis an (ab 24,99 € pro Monat), der bei Bestellung über den Online-Shop außerdem bis zu 2 Jahre lang monatlich um 5 € gesenkt wird. Die Kündigung ist bei allen Varianten jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten möglich. Für sein zugehöriges 1&1 DSL WLAN Modem erhebt der Anbieter eine einmalige Gebühr von 49,99 € (zzgl. 9,60 € Versand). 

DSLWEB Info zu 1&1 ohne Mindestlaufzeit



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter