1&1 DSL: Jetzt noch 50 € City-Bonus sichern

DSLWEB News | , 11:00 Uhr

Noch bis zum 31. März läuft beim DSL Anbieter 1&1 eine spezielle City-Aktion. Allen DSL Neukunden, deren Wohnsitz in einem von fünfzig City-Gebieten liegt, stellt 1&1 im Rahmen der Aktion ein zusätzliches Startguthaben über 50 Euro aus. Ob man selbst zu den Glücklichen gehört, kann man über einen unverbindlichen Check der 1&1 DSL Verfügbarkeit austesten.

Neben diesem Regio-Bonus hat 1&1 DSL aber noch eine weitere Vergünstigung auf Lager. Wer vor Monatswechsel eines der 1&1 DSL-HomeNet Komplettpakete bestellt, dem erlässt 1&1 dreimal die komplette Monatsgebühr. Je nach gewählter Paketlösung und Wohnort kann damit ein Preisvorteil von insgesamt 200 Euro zusammenkommen.

Multimedia-Angebot: 1&1 DSL-HomeNet 16000 Entertainment
Diese Ersparnis lässt sich mit dem Komplettpaket 1&1 DSL-HomeNet 16000 Entertainment für regulär 49,99 €/Monat erreichen. Mit DSL 16000 , einem eigenen Telefonanschluss, einer DSL Flatrate und einer DSL Telefon Flat bietet es bereits eine mehr als solide Grundausstattung. Dazu kommt eine auf Wunsch zubuchbare Handy-Flatrate, mit der kostenlos vom Handy in das deutsche Festnetz telefoniert werden kann. Diese muss nur für einmalig 9,60 Euro freigeschaltet werden, ansonsten fallen keine weiteren Zusatzkosten an.

Freier Zugriff auf 15.000 Filme und TV-Sendungen
Herzstück der Entertainment-Lösung ist jedoch das Premium-Paket der Online-Videothek Maxdome. Mit ihm lassen sich über 15.000 Filme aus dem Sortiment des Video-on-Demand Dienstes jederzeit kostenlos abrufen. Um die Internet-Inhalte direkt auf den Rechner zu bringen, bietet 1&1 DSL als Zubuch-Option für 99,99 Euro seine 1&1 MediaCenter-Box an. Das funktioniert übrigens nicht nur mit den Maxdome-Videos - mit der MediaCenter-Box lassen sich unter anderem auch Angebote wie Jamba Music, MyVideo oder das 1&1 Web Radio mit rund 4.000 Radio-Stationen und Podcasts aus aller Welt nutzen.

Kostenlose Premium-Hardware: 1&1 HomeServer
Als DSL Hardware liegt 1&1 DSL-HomeNet Entertainment gratis der 1&1 HomeServer bei, der auf der Technik der beliebten Fritz!Box-Serie von AVM basiert. Über drahtlosen WLAN-Funk lassen sich mit ihm alle Internet-fähigen Endgeräte im Haus zu einem schnellen Netzwerk zusammenschließen. Darüber hinaus lkönnen an der Box zwei analoge und bis zu fünf schnurlose DECT-Telefone betrieben werden. Wer will, kann am 1&1 HomeServer auch einen zentralen Drucker für das gesamte Netzwerk einrichten. Als weiteres Extra stellt 1&1 dem Kunden per sogenanntem "Cloud Computing" einen riesigen Online-Speicher von 1000 Gigabyte zur verfügung.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote