DSL in München

Aktuelle DSL Angebote für München im Vergleich

Internetanbieter haben unterschiedliche Preismodelle und Aktionsangebote - da kann es schnell etwas unübersichtlich werden. Für Internet Angebote in München bietet der DSL Preisvergleich von DSLWEB eine einfache Möglichkeit, sich auf dem regionalen DSL Markt Überblick zu verschaffen.

von Ingo Hassa
Aktualisiert 02.02.2023
DSL Verfügbarkeit München: Die DSL Angebote für München
4.21 / 5291 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (29)
DSL in München
DSL München: Alle wichtigen Informationen

Internet in München: Angebote in Bayerns Hauptstadt

Servus und Griaß Good - Die bayrische Landeshauptstadt München ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern Deutschlands drittgrößte Stadt. Für die vielen Menschen hat München eine starke Breitband-Infrastruktur zu bieten. DSL Angebote gibt es von den großen Anbietern sowie regionalen Providern mit eigenen Glasfasernetzen.

Festnetz-Internet ist in München großflächig verfügbar. Die meisten Haushalte sind an das Telefonnetz angeschlossen und haben demnach Zugang zu DSL Internet. Außerdem kann der Großteil Münchens schnelles Kabel Internet über das TV-Netz buchen. Reine Glasfaser ist vor allem im Stadtkern vertreten.

Nicht zu vergessen ist das mobile Internet. Der LTE Mobilfunkstandard ist in Bayerns Hauptstadt überall verfügbar. Das ebnet den Weg ins Internet auch über LTE für Zuhause Angebote wie den Vodafone GigaCube oder den o2 Homespot.

Internet Empfehlung für München

Logo M-Net

M-net Surf&Fon Flat 300

Der Internet & Telefon Kompletttarif von M-net liefert mit bis zu 300 Mbit/s im Download eine hohe Bandbreite. Eine leistungsstarke Fritz!Box gibt es auch noch gratis dazu.

  • Internetanschlussmit bis zu 300 Mbit/s
  • Telefonanschluss inkl. Festnetz-Flat
  • 30 € Online-Vorteil
  • kostenloser WLAN-Router Fritz!Box

9,90 € pro Monat
ab dem 7. Monat 39,90 €
ab dem 25. Monat 44,90 €

Direkt zu M-net

Angebote & Preisvergleich

Regionaler Internetanbieter in München: M-net

In München sind nicht nur die deutschlandweit agierenden Internetanbieter aktiv. Auch regionale Provider stellen schnelle Internetanschlüsse bereit. Dazu zählt M-net. 1996 gegründet, betreibt das Telekommunikations-Unternehmen in Bayern ein eigenes Glasfasernetz. Besonders in großen Städten kooperiert M-net mit unterschiedlichen Partnern und investiert so weiter in den Glasfaserausbau.

M-net bietet Internet- und Telefonie über DSL und Glasfaser an. Wer bereits einen Glasfaseranschluss bis ins eigene Haus oder die eigene Wohnung hat, kann Internet-Geschwindigkeiten bis 300, 600 oder sogar 1.000 Mbit/s buchen. Alle Infos zu M-net und dem kompletten Angebot in unserem Anbieter-Test: M-net

Die besten DSL Angebote in München im Februar 2023

Sehr gut ausgebaute Breitband- und Mobilfunknetze bringen eine große Auswahl an Internet und DSL Angeboten mit sich. Das ermöglicht zum einen Entscheidungs-Freiraum, kann zum anderen aber undurchsichtig werden. Deshalb fasst der DSL Vergleich von DSLWEB alle Internet Angebote für München übersichtlich zusammen.

Im DSL Preisvergleich kommt es nicht rein auf den monatlichen Tarifpreis an. Vielmehr sind auch einmalige Kosten wie der Anschlusspreis relevant. Bei DSLWEB sind alle Angebote mit einem Durchschnittspreis für die ersten 24 Monate angegeben. Dieser verrechnet monatliche und einmalige Gebühren, Rabatte und Aktionen. Obendrauf kommt noch ein Extra-Sofortbonus, dadurch werden die Tarife günstiger als beim Anbieter selbst.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

Internet Verfügbarkeit in München

Festnetz-Internet ist in München überall verfügbar. Insbesondere DSL ist in Bayerns Landeshauptstadt flächendeckend ausgebaut. So sind Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 16 oder 50 Mbit/s in fast jedem Haushalt zugänglich. Und auch die Technologien Vectoring mit bis zu 100 Mbit/s im Download und Supervectoring mit bis zu 250 Mbit/s sind in München weitestgehend buchbar. Wie es an der eigenen Anschrift konkret aussieht, zeigt eine Verfügbarkeitsprüfung. Mehr unter DSL Verfügbarkeit

Kabelfernsehen & Kabel Internet in München

Die meisten Haushalte in München sind an das örtliche TV-Kabelnetz angeschlossen. Darüber lässt sich nicht nur das Fernseh-Programm empfangen, sondern auch schnelles Kabel Internet. Durch modernisierte Leitungen sind bereits Datenraten von bis zu 400, 500 oder 1.000 Mbit/s buchbar. Im Großteil der Stadt sind Gigabit-Geschwindigkeiten bereits möglich.

Vodafone Kabel ist der große Kabelnetzbetreiber in München. Über ihn sind leistungsstarke Tarif-Komplettpakete für Internet & Telefonie sowie HD-TV buchbar. Über das Vodafone Kabelnetz stehen außerdem o2 Kabel Internet  und der günstige Provider Eazy bereit. Mit eigenem Netz ist PYUR in manchen Teilen Münchens vertreten, worüber ebenfalls schnelles Internet per TV-Kabel empfangbar ist. Mehr Infos dazu unter Kabel Internet Verfügbarkeit

Glasfaser in München

Glasfaser ist in den meisten Stadtteilen von München bereits vorhanden. Speziell im Zentrum erfreut sich die Lichtwellenleiter-Technologie mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s einer hohen Verfügbarkeit. Dort sind viele Haushalte mit Glasfaseranschlüssen bis ins Haus (Fiber-to-the-Building, FTTB) oder sogar bis in die Wohnung (Fiber-to-the-Home, FTTH) ausgestattet. Glasfaser-Anbieter in München sind vorwiegend die Telekom, M-net und PYUR. 

Netzabdeckung in München

Mobiles Surfen ist in München problemlos möglich. Die Mobilfunknetze von Vodafone, o2 und der Telekom sind in der kompletten Stadt ausgebaut. Dabei liegt die Verfügbarkeit der schnellen LTE Technologie bei 100 Prozent. Daneben funken bereits Antennen mit dem 5G Mobilfunkstandard.

Von der hohen LTE-Abdeckung im Münchner Stadtbezirk profitieren aber nicht nur Smartphone-Nutzer. Wer den eigenen Internetanschluss zuhause lieber über das Mobilfunknetz schalten möchte, kann dies getrost tun. Die Grundlage für den Vodafone GigaCube, den o2 Homespot und Co ist in jedem Fall gegeben. Auch wer das eigene WLAN von auswärts mitbringt (der GigaCube ist deutschlandweit nutzbar), kann zum Beispiel im Hotel uneingeschränkt surfen. Mehr Infos unter Homespot Angebote im Vergleich

 

DSL Anbieter in München

In München gibt es ein breites Angebot an Internetanbietern. Um über den ein oder anderen mehr zu erfahren, findest Du alle relevanten Informationen im jeweiligen Anbietertest. Dort sind Tarife, Kosten, WLAN Router und weitere Details aufgeführt.

Anbieter Angebot in München Mehr Infos
Logo MNet

M-net

  • DSL
  • Kabel
  • Gigabit-Internet

DSLWEB Gesamtnote:
BEFRIEDIGEND (2,5)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Logo PYUR

PYUR

  • Kabel
  • Gigabit-Internet

DSLWEB Gesamtnote:
GUT (1,7)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Logo Telekom

Telekom

  • DSL
  • Kabel
  • Gigabit-Internet
  • LTE für Zuhause

DSLWEB Gesamtnote:
SEHR GUT (1,4)
Testergebnis 02/2023

Mehr Informationen

Logo Vodafone

Vodafone DSL

  • DSL
  • Kabel
  • Gigabit-Internet
  • LTE für Zuhause

DSLWEB Gesamtnote:
GUT (1,6)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Logo Unitymedia

Vodafone Kabel

  • DSL
  • Kabel
  • Gigabit-Internet
  • LTE für Zuhause

DSLWEB Gesamtnote:
GUT (1,5)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Eazy

  • Kabel

DSLWEB Gesamtnote:
GUT (1,8)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Logo 1&1

1&1

  • DSL
  • Gigabit-Internet

DSLWEB Gesamtnote:
GUT (1,7)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Logo o2

o2

  • DSL
  • Kabel
  • Gigabit-Internet
  • LTE für Zuhause

DSLWEB Gesamtnote:
GUT (2,0)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Fonial Logo

Fonial DSL

  • DSL

DSLWEB Gesamtnote:
BEFRIEDIGEND (3,3)

Testergebnis 02/2023

Zum Anbieter-Test

Kurzporträt München

München ist nicht nur die Landeshauptstadt Bayerns sondern mit rund 1,5 Millionen Einwohnern auch die drittgrößte Stadt Deutschlands. Bei der Bevölkerungsdichte liegt München sogar an der Spitze aller deutschen Großstädte.

Gemäß dem Wahlspruch von "Laptops und Lederhosen" ist München nicht nur die Heimat von Hofbräuhaus und Oktoberfest, sondern ist auch einer der führenden Hightech-Standorte des Landes. Auch der Mobilfunk- und DSL Anbieter o2 hat in München seinen deutschen Hauptsitz. Eine besondere Rolle spielt der Standort München auch für das Verlagswesen: Nur in der Weltmetropole New York sind noch mehr Print-Verlage ansässig als in München.

Die Fassade der Münchner Allianz Arena kann bekanntlich in den Farben rot, weiß und blau beleuchtet werden. Farbkombinationen und schnelle Wechsel der Beleuchtungs-Farbe sind technisch zwar ebenfalls möglich, würden aber zu einer erhöhten Unfallgefahr auf der nahen Autobahn führen.

Neu in München? Das ist beim DSL Umzug wichtig

Steht ein Umzug nach München an, kommt der DSL Anschluss in der Regel mit allem anderen Hab und Gut mit. Dabei läuft die bestehende Vertragslaufzeit wie bisher weiter, eine Verlängerung ist nicht zu befürchten. Wichtig ist in erster Linie, dem eigenen Internetanbieter frühzeitig Bescheid zu geben, sodass die Ab- und wieder Anschaltung des Internetanschlusses an der neuen Anschrift reibungslos abläuft. Mehr unter DSL Umzug

Ein Umzug ist erst einmal kein Grund für eine Kündigung. Ein Sonderkündigungsrecht besteht erst dann, wenn an der neuen Adresse die gebuchte Leistung nicht bereitgestellt werden kann. Wird der Internetanschluss bei einem Umzug umgeschaltet, verlangt der Anbieter eventuell eine einmalige Gebühr. Diese kann mit einem Tarifwechsel oder einer Vertragsverlängerung oft umgangen werden, sollte ein solcher Schritt sowieso geplant sein.

Was beim DSL Umzug nicht mit nach München kommt, ist die Festnetz-Nummer. Beim Wechsel des Vorwahl-Gebiets kann diese nicht behalten werden. In der bayerischen Hauptstadt startet die neue Telefonnummer dann mit 089.

Internet für Studenten in München

München zieht einen großen Schwung an jungen Leuten an. Dazu zählen Studierende, Auszubildende oder Menschen im Berufseinstieg. Gerade die junge Generation ist stark vernetzt und da darf der neue Internetanschluss nicht fehlen. Um auch dem oft kleineren Budget entgegen zu kommen, haben viele Internetanbieter spezielle Angebote für junge Leute in petto. Diese umfassen zum Beispiel einen reduzierten Monatspreis. Mehr Infos und Angebote unter DSL für junge Leute


DSL Preisvergleich für München

In der Ergebnis-Liste ist zu jedem DSL Anbieter in München das DSL Paket aufgeführt, welches am besten auf die eigenen Anforderungen passt. Um zu sehen, wie sich die tatsächlichen Kosten der einzelnen Pakete zusammensetzen, klicke im Suchergebnis einfach auf Tarifdetails. Über den orangenen Button geht es dagegen mit nur einem Klick direkt weiter zur Bestellung des eigenen Wunschpakets.

DSL Vergleich starten
DSL Vergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig

DSL-Vergleich

Mindestgeschwindigkeit wählen

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig


Von A bis Z: Weitere Städte mit DSL Versorgung in Deutschland

DSL in Mönchengladbach | DSL in München | DSL in Münster


Weiterlesen: Die größten Städte in Deutschland mit DSL Versorgung