DSL in Halle (Saale)

Aktuelle DSL Angebote für Halle (Saale) im Vergleich

Ein Internetanschluss ist im Idealfall nicht nur stabil und störungsfrei, vielmerh ermöglicht er vor allem das pfeilschnelle Surfen im Internet. In Halle an der Saale konkurrieren eineige Internetanbieter um die Gunst der Breitband-Kunden, mit dabei ist natürlich auch der Marktführer Deutsche Telekom.

Aktualisiert 14.08.2020
DSL in Halle (Saale) - DSL Anbieter und DSL Verfügbarkeit in Halle (Saale)
4.11 / 5 19 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (19)

Darüber hinaus gibt es aber auch noch kleinere Provider, allen voran zu nenen ist hier Tele Columbus, aber auch Vodafone ist vor Ort mit seinem Kabelnetz vertreten. Welche Angebote sich in Halle (Saale) buchen lassen, kann weiter unten auf der Seite mit Hilfe des DSL Vergleichs ermittelt werden.

DSL Anbieter in Halle (Saale)

Bei einem schnellen Internetanschluss sind nach wie vor kabelgebundene Anschlussarten die erste Wahl: Am weitesten verbreitet ist DSL, aber auch Kabel Internet hat in den letzen Jahren deutlich zulegen können. Die folgenden Anbieter sind mit ihren Breitband-Produkten in Halle (Saale) vertreten:

Anbieter Angebot in
Halle (Saale)
DSLWEB Infos Link zum
Online-Shop
Logo PYUR

PYUR

PYUR Surf & Phone + TV
6 Monate lang 5,- €/Monat

Zum Anbieter-Check

Zum Anbieter

Logo 1&1

1&1

1&1 DSL
10 Monate lang günstiger,
mit 1&1 Service Card

Zum Anbieter-Check

Zum Anbieter

Tipp!
Logo o2

o2

o2 my Home (DSL)
12 Monate lang um 10 € günstiger
Telefon-Allnet Flat in allen Tarifen

Zum Anbieter-Check

Zum Anbieter

Logo Vodafone

Vodafone

Red Internet & Phone DSL
12 Monate lang um 20 € günstiger
+ bis zu 100 € Online-Vorteil

Zum Anbieter-Check

Zum Anbieter

Vodafone Kabel Logo

Vodafone Kabel

Red Internet & Phone Cable
für Haushalte mit Kabelanschluss
bis zu 3-facher Surf-Speed zum gleichen Preis

Zum Anbieter-Check

Zum Anbieter

Logo Telekom

Telekom

Telekom Magenta Zuhause
6 Monate lang 19,45 €
+ bis zu 180 € Start-Gutschrift

Zum Anbieter-Check

Zum Anbieter


DSL Preisvergleich für Halle (Saale)

Die Internetanbieter locken mitunter mit recht umfangreichen Neukunden-Vorteilen, das macht die einzelnen Angebote mitunter recht schlecht vergleichbar. Mit Hilfe des DSL Preisvergleichs auf DSLWEB kommen aber alle Gebühren und Vergünstigungen ans Licht, denn hier werden die tatsächlich anfallenden monatlichen Kosten ermittelt. Unser Tipp: Für noch genauere Ergebnisse unbedingt eigene Postleitzahl eintragen!

Weitere Sucheinstellungen

Internet-Geschwindigkeit

Basis

Hohe Verfügbarkeit: Günstiger Internet-Anschluss für den Privatanwender.

Standard

Besonders beliebt: Komfortabler Internetzugang für Haushalt & Business.

Allrounder

Für Anspruchsvolle: Mit 100 Mbit/s und mehr im Internet surfen - per Kabel oder VDSL.

Highspeed

Hochgeschwindigkeits-Internet: 200 Mbit/s und mehr über VDSL, Kabel und Glasfaser.

Vertragslaufzeit

Beispiel-Zeitraum für Preisvergleich


Kurzporträt Halle (Saale)

Nicht die Landeshauptstadt Magdeburg ist die größte Kommune des Landes Sachsen-Anhalts, denn Halle (Saale) liegt im Bevölkerungs-Ranking mit seinen über 230.000 Einwohnern noch ganz knapp davor. Als ein Wahrzeichen der Stadt fungiert die Marktkirche mit ihren weithin sichtbaren vier Türmen, weiterhin von Bedeutung ist der direkt auf dem Marktplatz liegende Rote Turm, der mit seiner Höhe von 84 Metern der größte freistehende Glockenturm Deutschlands ist.

Halle liegt am Fluss Saale, der mit seiner Länge von 413 Kilometern der zweitgrößte Nebenfluss der Elbe ist. Dem in weiten Teilen auch als Bundeswasserstraße nutzbaren Fluss verdankt die Stadt auch ihre genaue Bezeichnung, die vor allem zur Unterscheidung mit Halle in Westfalen dient.

Der bekannteste Sohn der Stadt ist zweifelsohne der am 23. Februar 1685 in Halle geborene Musiker Georg Friedrich Händel. Aus diesem Grund wird die Kommune häufig auch als Händelstadt bezeichnet. Weiterhin aus Halle stammt Hans-Dietrich Genscher, der FDP-Politiker war über viele Jahre hinweg Bundesminister, vor allem sein Auftritt auf dem Balkon der Prager Botschaft am 30. September 1989 ging in die Geschichtsbücher ein.


Von A bis Z: Weitere Städte mit DSL Versorgung in Deutschland

DSL in Gelsenkirchen | DSL in Halle (Saale) | DSL in Hamburg

Weiterlesen: Die größten Städte in Deutschland mit DSL Versorgung