DSL 1500

DSLWEB Hilfe: Das ist mit 1,5 Mbit Internet möglich

DSL 1500 ist die Kurzbezeichnung für den von der Deutschen Telekom ab September 2002 angebotenen T-DSL 1500 Anschluss. Mit einer Downstream-Rate von 1536 kbit/s und einem Upstream von 192 kbit/s sorgte er damals für den schnellsten am Markt erhältlichen DSL Zugang.

Aktualisiert 29.09.2016
DSLWEB Hilfe - DSL 1500 4 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

2003 wurde die Upload-Rate von DSL 1500 auf 384 kbit/s angehoben. Im Zuge einer Umgestaltung des Produktspektrums nahm die Telekom den DSL 1500 Anschluss aus dem Angebot. In der Folge waren DSL 1000, DSL 2000 und DSL 3000 erhältlich.

Da T-DSL Anschlüsse bis Juli 2004 ausschließlich von der Telekom selbst vertrieben wurden, gab es nie Resale-Angebote mit DSL 1500. Mittlerweile ist auch die Bezeichnung T-DSL von der Bildfläche verschwunden: seit Juli 2007 spricht die Telekom bzw. T-Home nicht mehr von T-DSL.

Zur Übersicht : DSLWEB Hilfe

folgender Eintrag: DSL 3000
vorheriger Eintrag: Dialer

DSLWEB Hilfe von A bis Z

In der folgenden Übersicht finden sich die Begriffe, die innerhalb der DSLWEB Hilfe erklärt werden, alphabetisch sortiert. Los geht es bei Call-by-Call:


  • Angebote vergleichen
  • Wunschtarif auswählen
  • saumäßig sparen

Das beste Angebot für Internet & Telefon finden:

Mehr Suchkriterien im DSL Vergleich