AVM Fritz!Box Fon 5140

Hersteller: AVM GmbH

von Ingo Hassa
Aktualisiert 15.11.2017
AVM Fritz!Box Fon 5140: Funktionen, Technische Details und Bilder
3.95 / 541 (41)

AVM Fritz!Box Fon 5140 im Detail

Die Fritz!Box Fon ist ein DSL-Modem, mit dem auch telefoniert werden kann. Es wird per USB- oder LAN-Kabel an den eigenen Computer angeschlossen. Zur Nutzung der DSL-Telefonie gibt es 2 Anschlüsse für analoge Telefone, Fax oder Anrufbeantworter. Die DSL-Telefonie funktioniert auch bei ausgeschaltetem Computer. Die Fritz!Box Fon ist eine gute Grundlage für den Einstieg in DSL und DSL-Telefonie.

Technische Details

  • integeriertes Modem, unterstützt DSL und bereits ADSL2+
  • Anschlüsse: 4x LAN und 2x analog
  • DSL Traffic Shaping für gleichzeitigen Down- und Upload bei voller DSL-Geschwindigkeit
  • TÜV-geprüfte Firewall
  • Geräte-Abmessungen 160x122x31mm

Im Lieferumfang enthalten

  • 4,25 m langes DSL-Anschlusskabel (RJ-45)
  • zwei RJ12-TAE-Adapter für analoge Endgeräte
  • 1,5 m langes LAN-Kabel
  • externes Netzteil
  • CD-ROM mit Installations- und Anwendungssoftware, Handbuch

Merkmale & Funktionen

Internet

  • ADSL2+
  • für Datenraten bis 16 Mbit/s

Anschlüsse

  • 4x LAN
  • 100 Mbit/s LAN Geschwindigkeit
  • 2x analog
  • 1x ISDN
  • 0x DECT

Aktuelles Top-Modell von AVM: Fritz!Box 7590 AX

Noch mehr Speed lautet das Motto beim aktuellen Hardware-Flaggschiff von AVM: Dank der Unterstützung von WLAN ax lassen sich im Heimnetzwerk bis zu 3.600 Mbit/s erzielen. Auch ansonsten ist die Box auf der Höhe der Zeit und kann auch als DSL oder VDSL Modem eingesetzt werden.

Alle Infos zur AVM Fritz!Box 7590 AX

AVM Fritz!Box 7590 AX mit Wi-Fi 6

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote