Disney+ kündigen

Vertragslaufzeit, Fristen - darauf ist bei der Disney Plus Kündigung zu achten

Disney+ bietet Zuschauern eine bunte Vielfalt aus Zeichentrick-, Animations- und Spielfilmen für die ganze Familie. Je nachdem welches Disney+ Abo Kunden abschließen, sind sie an eine bestimmte Vertragslaufzeit gebunden. Wer sein Abonnement wieder beenden möchte, sollte folgende Schritte bei der Kündigung beachten:

 

Aktualisiert 03.09.2020
Disney+ kündigen - das Streaming-Abo schnell & unkompliziert beenden
4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Keyfacts Disney+ kündigen

Disney+ Logo

Laufzeit und Kündigungsfrist
Monatsabo für 6,99 €/Monat
monatlich kündbar

Jahresabo für 69,99 €/Jahr
jährlich kündbar


Kündigungswege
Per Mail:
help@disneyplus.com

Per Post:
The Walt Disney Company (Benelux) BV, De Passage 144, 1101 AX Amsterdam, Niederlande

Über den Browser:
www.disneyplus.com/account/cancel-subscription

Über den App Store:
iTunes, Google Play, Amazon Store, Roku


Hilfe bei Fragen zur Kündigung
Mail: help@disneyplus.com
Telefon: 0800 724 235 230
Chat: help.disneyplus.com

Disney+ bietet ein umfassendes Streaming-Programm für die ganze Familie. Die Plattform enthält Serien und Filme in Form von Zeichentrick, Animation oder Realverfilmung der Marken Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Dabei genießen Zuschauer sowohl alte Klassiker als auch Neuheiten aus dem Haus des Micky Maus Konzerns. Um in den Genuss der bunten Streaming-Vielfalt zu kommen, müssen Nutzer ein Abo für monatlich 6,99 € oder jährlich 69,99 € abschließen.

Sollte der Streaming Dienst nicht den Erwartungen entsprechen oder einfach nicht mehr genutzt werden, ist das Abonnement auf verschiedenen Wegen kündbar. Wichtig dafür ist, mit welcher Laufzeit Nutzer ihr Abo abgeschlossen haben.

Welche Kündigungsfristen gibt es für Disney+?

Kunden schließen das Disney+ Abo entweder mit einer langfristigen Laufzeit für ein Jahr, einem sogenannten Jahresabo, oder mit einer flexiblen Laufzeit in Form eines Monatsabos ab. Gekündigt werden kann jederzeit zum Ende des nächsten Abrechnungszeitraumes. Hierbei sollten Kunden im Blick behalten, wann die Vertragslaufzeit endet, da sich der Vertrag ansonsten automatisch um ein weiteres Jahr beziehungsweise einen weiteren Monat verlängert und der Abopreis erneut zu zahlen ist.

Wann der nächste Abrechnungszeitraum fällig ist, sehen Nutzer in ihrem Disney+ Profil unter Konto und dann Abrechnungsdaten ein. Dabei muss der Abrechnungszeitraum nicht immer mit dem Ersten eines Monats zusammenfallen. Wer beispielsweise am 24. April ein Jahresabonnement abgeschlossen hat, sollte sicherstellen, dass bis zum 23. April im Folgejahr die Kündigung bei dem Streaming Anbieter eingegangen ist, um ungewollte Verlängerungen zu vermeiden. Dasselbe gilt für ein Monatsabo, bei dem eine versäumte Frist allerdings lediglich weitere 6,99 € nach sich zieht und damit noch verschmerzbar wäre.

Disney Plus Probeabo kündigen

Nutzer, die sich für Disney+ angemeldet haben, dürfen den Streaming-Service 7 Tage lang kostenlos testen. Wer sich bereits in diesem Zeitraum sicher ist, den Streaming Dienst nicht weitert zu nutzen, kann jederzeit vor Ablauf des Disney+ Probeabos kündigen. In diesem Fall empfiehlt sich eine zeitnahe Kündigung, da der Testzeitraum nahtlos in das reguläre Disney+ Abo übergeht und somit auch die entsprechenden Gebühren anfallen. Wer tatsächlich nur in den Streaming Dienst reinschnuppern möchte, sollte am besten direkt nach der Bestellung wieder kündigen. Damit können Nutzer die 7 Tage testen, ohne die Zeit im Blick behalten und anschließend ungewollte Kosten zahlen zu müssen.

Wie kann ich das Disney+ Abo kündigen?

Streaming Fans, die ihr bestehendes Disney+ Abo nicht weiterführen möchten, haben verschiedene Möglichkeiten, um dieses zu kündigen. Ohne viel Aufwand ist der Weg über den Browser, bei dem Nutzer mit wenigen Klicks selbst die Kündigung ausführen können. Wer das Abo über einen App Store abgeschlossen hat, muss auf diese Weise auch wieder kündigen. Davon abgesehen besteht natürlich auch die Möglichkeit einer klassischen Kündigung per Mail oder Post. Dazu kann das Kündigungsschreiben an die folgenden Andressen versendet werden:

Email: 
help@disneyplus.com

Anschrift:
The Walt Disney Company (Benelux) BV
De Passage 144
1101 AX Amsterdam
Niederlande

Sollte es während des Kündigungsprozesses zu Problemen kommen, können sich Nutzer jederzeit an den Disney+ Live-Support im Hilfe-Center wenden. Dieser ist täglich von 08:00 - 24:00 Uhr sowohl telefonisch unter 0800 724 235 230 als auch per Chat erreichbar.

So gelingt's: Disney Plus selbst kündigen

Am einfachsten ist es, wie oben bereits erwähnt, wenn Nutzer das Disney+ Abo selbst kündigen. Dies gelingt über den selben Weg, über den Disney+ gebucht wurde, entweder über einen App Store oder den Browser. Hier sind es nur wenige Klicks bis zur abgeschlossenen Kündigung:

  1. Zunächst im Browser die Disney+-Seite über www.disneyplus.com öffnen und mit den Logindaten anmelden.
  2. Anschließend über das Profil das Feld Konto auswählen.
  3. Durch Antippen der Abrechnungsdaten anschließend auf Abo kündigen gehen
  4. Mit einem letzten Klick auf Kündigung abschliessen, wird der Kündigungswunsch bestätigt. Wer es sich kurzfristig anders überlegt, kommt über den Button Nein, zurückkehren wieder zur Übersicht der Abrechnungsdaten zurück.

Kündigung über den App Store

Wer sich nach dem Download der Disney+ App noch direkt im App Store für Disney+ angemeldet hat, kündigt hier auch wieder. Android-Nutzer öffnen die Google Play Store App und gelangen über das Dreistrich-Menü zu den Abos. Dort kann dann das zu kündigende Abo ausgewählt und beendet werden. Wichtig: Nutzer müssen mit ihrem Google-Konto in der App angemeldet sein.

Ist das Abo dagegen über iTunes abgeschlossen, gehen Nutzer in ihrem Apple iPhone oder iPad in die Einstellungen und klicken ganz oben auf ihren Namen. Hier werden alle verwendeten Abos angezeigt und können durch jeweiliges antippen verwaltet und auch gekündigt werden.

Mit Abschluss der Kündigung, nutzen Kunden ihr Disney+ Konto bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes wie gehabt weiter. Sobald der darauffolgende Monat beziehungsweise das darauffolgende Jahr beginnt, erlischt der Zugang zu Disney+.

Wer mit seiner Kündigung einen Schnellschuss gestartet hat, muss nicht erneut ein Disney+ Abo abschließen, sondern kann sein Konto jederzeit wieder reaktivieren.

Überblick Disney+

Disney+ Logo

Wer Disney+ bucht, kann zwischen einem Jahres- und einem Monats-Abo wählen. Anschließend testen Nutzer den Streaming Dienst zunächst 7 Tage kostenlos.

  • Probeabo 7 Tage kostenlos
  • über 500 Filme und über 350 Serien
    von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic
  • Merkliste, Downloadfunktion, Untertitel
  • monatlich bzw. jährlich kündbar

Monatsabo für 6,99 €
Jahresabo für 69,99 €

Direkt zu Disney+

Verwechslungsgefahr: Disney+ Abo vs. Disney Konto

Beim Beenden des Disney+ Abos sollten Nutzer darauf achten, das Disney+ Konto nicht mit dem regulären Disney Konto zu verwechseln. Über das Disney Konto können Nutzer verschiedene Disney Apps, wie z.B. Disney+, und andere Disney Webseiten verwenden. Wird also irrtümlicherweise das Disney Konto gelöscht, bleibt das Disney+ Abo nach wie vor bestehen. Ebenso verhält es sich anders herum: Wer sein Disney+ Abo beendet, löscht damit nicht automatisch das Disney Konto, sondern kann über dieses weiterhin andere Disney Apps nutzen.

Tipp

Disney+ ab 6,99 €/Monat

Mit über 500 Filmen und mehr als 350 Serien bringt Disney+ die Inhalte von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic auf die Bildschirme. Das Gesamtpaket gibt es für monatlich 6,99 € oder jährliche 69,99 €. Disney+ ist je nach Abo-Variante monatlich bzw. jährlich kündbar.

Monatspreis 6,99 €

Disney-Marken

Disney, Pixar
Marvel, Star Wars
National Geographic
 

Mediathek

Filme & Kurzfilme,
Serien & Originals

Aktion bis 31.10.

  • Jederzeit monatlich kündbar