Digitaler Sat Receiver

Abschaltung Analoges Fernsehen

Zum 30.04.2012 wurde das analoge Satelliten-Fernsehen endgültig abgeschaltet. Damit gibt es für Sat-Nutzer nur digitales TV. Wer also noch eine alte analoge Anlage besitzt, kann aber jederzeit nachrüsten. Gleichzeitig sind seit der Umstellung viele dritte Programme als HD Variante empfangbar.

Aktualisiert 16.01.2017
Digitaler Sat Receiver - Abschaltung Analoges Fernsehen + Umstellung Digital Fernsehen
4.54 / 5 35 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (35)

Noch nicht umgestellt? - Jetzt alte Sat-Technik nachrüsten

Wer den Termin zur Umstellung verpasst hat und noch eine alte analoge Sat-Anlage betreibt, kann jetzt einfach umsteigen. Für den digitalen Empfang wird ein digitaler Sat Receiver benötigt und gegebenenfalls muss der Signalumsetzer, das sogenannte LNB, an der Satelliten-Schüssel ausgetauscht werden.

TV über DSL - Alternative mit hohem Funktions-Komfort

Alternativ bietet sich die Gelegenheit, um von Satelliten-TV auf IPTV in Verbindung mit einem DSL Anschluss umzusteigen. Telekom Entertain, Vodafone TV oder 1&1 Digital-TV bieten Angebote für TV über DSL mit vielen Komfort-Funktionen und liefern den Digital Receiver gleich dazu. Mehr zum Thema TV über DSL

Bin ich von der Abschaltung betroffen?

Von der Abschaltung betroffen sind nur Nutzer, die ihr TV-Programm über die Satelliten-Anlage mit einer älteren Empfangs-Technik beziehen. Nutzer von Kabelfernsehen oder von TV über DSL (IPTV) trifft diese nicht.

  • TV über DSL: Hier wird das Signal bereits ausschließlich in digitaler und zusätzlich in HD-Qualität übertragen.
  • Kabelfernsehen: Analoges und digitales TV werden weiterhin parallel übertragen. Dennoch sollten Kunden für eine bessere Bildqualität und HDTV auch hier auf Digital-TV umstellen. (Mehr zu den Digital TV Angeboten für Kabel TV)

Auf Digital TV umstellen - mit Digital Sat Receiver

Für die Umstellung auf digitales TV wird in erster Linie ein Digital Sat Receiver benötigt, der zwischen Fernseher und Sat Anlage geschaltet wird. Diesen gibt es in vielen Elektronik-Shops zu kaufen. Alternativ gibt es auch digitale Sat-Receiver mit eingebautem Festplatten-Rekorder für das direkte Aufnehmen von Inhalten. Einige moderne Fernseher besitzen schon einen integrierten Sat-Empfänger (erkenntlich durch die Bezeichnung DVB-S).

Zudem muss eventuell das sogenannte LNB an der Satelliten-Schüssel durch ein digitales Universal-LNB ausgetauscht werden. In der Regel betrifft das Sat-Anlagen, die vor 1997 installiert wurden.

Die Vorteile eines Digitalen Sat Receiver

Die Umstellung bringt viele Vorteile mit sich. Das digitale Fernsehsignal liefert eine deutlich bessere Bild- und Tonqualität als das analoge Fernsehen. Gerade in Zeiten von Flachbildfernsehern bringt die Umstellung ein ganz neues Seh-Erlebnis - auch mit Bildern in hochauflösender HD-Qualität. Die Vorteile:

  • bessere Bild- und Tonqualität
  • Fernsehen in HD und Ton in Dolby Digital
  • hohe Anzahl von Fernsehsendern
  • elektronischer Programmführer
  • HbbTV: Mediatheken-Dienst und Videotext-Nachfolger

Alternativen: Digital fernsehen mit TV über DSL (IPTV)

Wer sich den Kauf eines Digitalen Sat-Receivers ersparen möchte, kann sich für Fernsehen über den Internetanschluss entscheiden (TV über DSL oder IPTV). Zu den beliebtesten dieser Angebote zählen Telekom Entertain und Vodafone TV. Der Vorteil: Kunden erhalten neben dem TV Programm einen modernen Festplatten-Receiver für multifunktionales Fernsehen und eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren (inkl. Doppel-Flatrate). Zudem können sie sich bequem per Abruf die neuesten Filme und Serien direkt auf den Fernseher holen.

Telekom Entertain gibt es einerseits in der "klassischen Variante" Entertain oder als "EntertainTV Plus" mit noch mehr Funktionen. In beiden Fällen erfolgt der TV-Empfang über die DSL-Leitung. Falls die Internet-Datenrate am Wohnort nicht ausreicht, stellt auch Entertain Sat eine Alternative dar. Damit werden die Fernsehkanäle über eine vorhandene Sat-Anlage empfangen. Bei Entertain Sat steht eine höhere Sender-Auswahl bereit. Zusatzprogramme wie z.B. Sky Bundesliga können hingegen nur mit Entertain oder EntertainTV Plus gebucht werden.

Beispiel: Vodafone Internet, Phone & TV DSL

  • 80 Digital-Sender, darunter 28 HD Sender
  • Digital Receiver "Vodafone TV Center 2000" inklusive
  • DSL Anschluss + Internet Flat inklusive
  • Telefonanschluss + Festnetz-Flat inklusuve

Mehr Informationen unter Vodafone TV über DSL

Beispiel: Telekom Entertain TV Plus

  • rund 100 Digital-Sender, darunter 47 HD Sender
  • Telekom Media Receiver 400 für 4,95 €/Monat
  • 10 € Aufpreis pro Monat zu jedem Telekom DSL Paket
  • viele interaktive Funktionen

Mehr Informationen unter Telekom Entertain

Vorteile von TV über DSL:

  • Receiver bereit für Digital- und HDTV
  • Speicherplatz für Filme, Serien, etc.
  • Aufnehmen von Inhalten per Knopfdruck
  • Zugriff auf Online-Videotheken
  • Internet- und Telefon-Paket inklusive

Tariftipp

Telekom MagentaZuhause M mit MagentaTV Smart

Magenta TV Smart ist zusammen mit dem DSL-Tarif Magenta Zuhause M besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich ein Durchschnittspreis von nur 25,78 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 26% günstiger als beim Anbieter.

Magenta TV Box von der Telekom mit Bluetooth-Fernbedienung

MagentaZuhause M mit MagentaTV Smart

Durchschnitt / Monat* 25,78 €

Internet

50 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetzanschluss + Flatrate

Fernsehen

100 TV-Sender (50 in HD)
+ Megathek + TVNOW Premium

App

Magenta TV App inklusive
+ 50h Cloud-Speicher

WLAN

Speedport Smart 3 für 5,95 € mtl.

TV

UHD Receiver ab 4,95 € mtl.

Aktion bis 31.01.

  • 220 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 26% günstiger als beim Anbieter
  • TVNOW Premium inklusive
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil möglich