Telekom DSL Anschluss

Der Internetanschluss vom Marktführer Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom gehört zu den Marktführern unter den Internetanbietern in Deutschland. Über das bestausgebaute Telefonnetz erreicht der Anbieter Haushalte fast bundesweit mit DSL Internet. Vier DSL Anschlüsse und Geschwindigkeiten stehen dabei zur Auswahl: 16, 50, 100 oder 250 Mbit/s, die Nutzer als voll ausgestattete Komplettpakete buchen können. Vereinzelt sind auch schon Gigabit-Geschwindigkeiten verfügbar.

Aktualisiert 01.09.2020
Telekom DSL Anschluss - alle Telekom DSL und VDSL Geschwindigkeiten
4.17 / 5 42 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (42)

Telekom Anschlüsse: DSL 16000 oder VDSL 50, 100, 250

Mit dem klassischen DSL Anschluss ist die Telekom im Bereich-Breitband Internet sehr gut aufgestellt. Die maximale Durchschnittsgeschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s ist in Deutschland großflächig verfügbar (96% der Haushalte). Ebenfalls weitläufig und bereits als neuer Standard in vielen Haushalten vertreten, ist der Telekom VDSL 50 Anschluss. Noch schneller wird mit 100 Mbit/s oder 250 Mbit/s gesurft. Beide Anschluss-Variationen sind ebenfalls immer weiter im Kommen. Um herauszufinden, welcher der Telekom Anschlüsse an der eigenen Anschrift verfügbar ist, lohnt sich ein Blick auf den VDSL Ausbaustatus des Anbieters.

Telekom DSL Anschluss im Vergleich
Basis-Anschluss: Telekom DSL 16000
Standard-Anschluss: Telekom VDSL 50
Highspeed-Anschluss: Telekom VDSL 100
Highspeed-Anschluss: Telekom 250 Mbit
Grafik Telekom DSL: Die maximalen Verbindungsraten im Vergleich

Telekom Anschlüsse über Magenta Zuhause Tarife buchen

Wer einen neuen DSL Anschluss der Telekom buchen möchte, findet die Kombination aus Internet- und Telefonanschluss unter der Bezeichnung "Magenta Zuhause". Vier DSL Tarif-Pakete sind über den Anbieter verfügbar. Telekom Magenta Zuhause S bildet das kleinste Angebot und besteht aus einem DSL 16000 Internetanschluss und einer Telekom DSL Flatrate. Ins deutsche Festnetz wird per Telekom Telefon Flatrate telefoniert, ins Ausland oder Mobilfunknetz gilt dagegen ein Minutentarif.

Telekom Magenta Zuhause M kommt bei ansonsten gleicher Ausstattung bereits mit einem VDSL 50 Anschluss ins Haus. Magenta Zuhause L bietet einen noch schnelleren VDSL 100 Internetzugang mit entsprechend doppelter Surfgeschwindigkeit. Besonders schnell wird es mit Magenta Zuhause XL, inklusive eines 250 Mbit Internetanschlusses.

Vereinzelt sind Haushalte auch schon mit einem direkten Glasfaseranschluss ausgestattet. Laufen die Leitungen direkt ins Haus oder die Wohnung, ist auch Telekom Gigabit Internet mit bis zu 1.000 Mbit/s verfügbar.

Telekom DSL Anschluss auch mit Magenta TV buchbar

Alle Magenta Zuhause Angebote können auch um Magenta TV, dem TV-Angebot der Telekom samt Zugang zur großen Megathek, erweitert werden. Sofern Telekom Magenta TV gebucht wird, gelten bei den enthaltenen DSL Anschlussvarianten deutlich höhere Leistungswerte, so wird beispielsweise der DSL 16000 Anschluss mit einer Mindestbandbreite von 10.000 kbit/s (Downloadrate) zur Verfügung gestellt.

Momentan gibt es bei der Telekom Vergünstigungen in Form von Gutschriften und speziellen Online-Vorteilen. Details zu diesen und weiteren Aktionen gibt es im DSLWEB Anbieter-Test unter Telekom DSL im Test

Unsere Empfehlung: Telekom Magenta Zuhause M

Logo Telekom

Mit Magenta Zuhause M hat die Telekom ein starkes Komplettpaket zusammengestellt. Folgende Leistungen sind inklusive:

  • Internetanschlussmit 50 Mbit/s
  • Hybrid LTE Option zubuchbar
  • Telefonanschluss + Telefonflatrate
  • WLAN Router Speedport Smart 3 für 5,80 €/Monat
  • auf Wunsch: Magenta TV für 4,87 €/Monat

Preis monatlich 38,95 €
Aktion bis 30.09.: 6 Monate lang 19,45 € + 180 € Startgutschrift

Direkt zur Telekom

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Telekom DSL kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 91

Anruf starten

Telekom DSL Anschlussvarianten im Überblick

Am weitesten verbreitet ist der Telekom DSL 16000 Anschluss, welcher Haushalten seit Jahren mit einer Basisgeschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s versorgt. Mittlerweile gilt aber der VDSL 50 Internetzugang als Standard bei den meisten Nutzern und die Tendenz zu höheren Geschwindigkeiten steigt. So können auch die VDSL 100 oder 250 Anschlüsse dank stetiger Ausbaumaßnahmen immer öfter gebucht werden. Im folgenden werden zudem die Durchschnittsgeschwindigkeiten aufgeführt, die über den DSLWEB Speedtest ermittelt wurden.

Anschlussname maximaler
Down-/Upload
Testergebnis Paketname/
Monatspreis
Link

Telekom DSL 16000

16 Mbit/s
2,4 Mbit/s

11,19 Mbit/s
(825.060 Messungen)

Magenta Zuhause S
ab 19,45 €

Magenta Zuhause S MagentaTV
ab 24,32 €

Mehr Infos

Zur Telekom

Telekom VDSL 50

50 Mbit/s
10 Mbit/s

35,86 Mbit/s
(336.624 Messungen)

Magenta Zuhause M
ab 19,45 €
+ 180 € Start-Gutschrift

Magenta Zuhause M MagentaTV
ab 24,32 €
+ 240 € Start-Gutschrift

Mehr Infos

Zur Telekom

Tipp!

Telekom VDSL 100

100 Mbit/s
40 Mbit/s

84,05 Mbit/s
(71.034 Messungen)

Magenta Zuhause L
ab 19,45 €
+ 180 € Start-Gutschrift

Magenta Zuhause L MagentaTV
ab 24,32 €
+ 240 € Start-Gutschrift

Mehr Infos

Zur Telekom

Telekom VDSL 250

250 Mbit/s
40 Mbit/s

241,79 Mbit/s
(7.435 Messungen)

Magenta Zuhause XL
ab 19,45 €
+ 180 € Start-Gutschrift

Magenta Zuhause XL MagentaTV
ab 24,32 €
+ 240 € Start-Gutschrift

Mehr Infos

Zur Telekom

Telekom 1000 Mbit

1000 Mbit/s
200 Mbit/s

noch nicht
genügend Messungen

Magenta Zuhause Giga
77,93 €

Mehr Infos

Zur Telekom

Testergebnisse laut Auswertung der DSLWEB Speedtest Messungen, Stand: 17.09.2020, 01:16 Uhr

Unter der Lupe: Telekom DSL Anschluss im Speedtest

Welche Internetgeschwindigkeit über den eigenen Telekom DSL Anschluss tatsächlich zuhause ankommt, finden Nutzer über den DSLWEB Speedtest heraus. Ganz unverbindlich können hierüber unter anderem die Down- und Uploadrate des heimischen Anschlusses gemessen werden. Insgesamt wurden bereits 2.405.470 Messungen an Telekom DSL Anschlüssen durchgeführt.

Die Auswertung der Messungen der letzten 12 Monate zeigt, dass besonders der VDSL 100 Anschluss immer beliebter wird, da dieser mit 6.179 Messungen am häufigsten geprüft wurde. Darauf folgt mit etwas Abstand der 50 Mbit Anschluss bei 3.329 Messungen im vergangenen Jahr. Schlusslicht bilden schließlich der 16 Mbit Anschluss (656 Messungen) und der 250 Mbit Anschluss (722 Messungen). Alle Ergebnisse sind unter Telekom DSL Speedtest im Detail nachzulesen.

Verteilung Telekom DSL Anschlussvarianten

Quelle: DSLWEB Speedtest (Stand 17.09.2020, 01:16 Uhr)

Welche Telekom DSL Anschlüsse gibt es noch?

Vier DSL Anschlüsse werden über die Telekom vermarktet, in einigen Gebieten kommt zudem der schnelle Telekom 1000 Mbit Anschluss mit einer Downloadrate von bis zu 1.000 Mbit/s dazu. In der Vergangenheit hat sich das Telekom Portfolio aber immer wieder verändert, da unter anderem aufgrund von Netz-Modernisierungen schnellere Telekom Anschlüsse möglich wurden. Diese Anschlüsse - Telekom DSL 2000, Telekom DSL 6000 oder Telekom VDSL 25 - bestehen teilweise immernoch in Haushalten, auch wenn sie nicht mehr gebucht werden können.

Rückblick: T-Online DSL, der Magenta Zuhause Vorgänger

Bevor die Telekom ihre Internet Tarife "Magenta Zuhause" betitelte, buchten Nutzer einen sogenannten T-Online DSL Anschluss. Drei davon standen zur Auswahl, von denen der 16 Mbit Anschluss der schnellste war. T-Online T-DSL 16000 hieß der heutige Basisanschluss. Außerdem konnten Nutzer T-Online T-DSL 2000 mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 2 Mbit/s und T-Online T-DSL 6000 mit bis zu 6 Mbit/s buchen.

Per Tarif- oder Anbieterwechsel zu mehr Highspeed

Wie eben erwähnt, sind im Telekom Netz noch Anschlüsse mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 6 Mbit/s oder 25 Mbit/s aktiv. Mittlerweile sind dank großflächiger Modernisierung der Netz-Infrastruktur aber deutlich höhere Geschwindigkeiten von bis zu 50, 100 oder sogar 250 Mbit/s möglich. Da lohnt sich auf jeden Fall über einen Wechsel in einen höheren Tarif nachzudenken, vor allem da es den höheren Highspeed oft zu ähnlichen Preisen gibt. Welcher Telekom DSL Anschluss an der eigenen Anschrift verfügbar ist, lässt sich über die Telekom DSL Verfügbarkeit ganz schnell herausfinden.

Alternativ kann auch zu einem anderen Anbieter gewechselt werden, sollten die gewünschten Geschwindigkeiten nicht über den bestehenden realisierbar sein. Das bringt den zusätzlichen Vorteil, dass Nutzer von speziellen Neukunden-Vorteilen wie Rabatten und Online-Gutschriften profitieren. Wer eine TV-Kabeldose zuhause hat, kann auch einen Kabel Internet Anschluss buchen. Hier stehen oft schon Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s zum fairen Preis-Leistungs-Verhältnis bereit. Mehr Informationen unter DSL Anbieterwechsel.

Telekom DSL mit GUT (2,1) im DSLWEB Anbieter-Test

Wer auf guten Service Wert legt, ist bei der Telekom richtig. Kunden müssen allerdings mehr bezahlen als bei der Konkurrenz. Gesamtnote: GUT (2,1).

  • GUT (1,6) beim Service
  • sehr hohe Verfügbarkeit der DSL Produkte
  • kombinierbar mit TV und Mobilfunk (MagentaEINS)

Testbericht: Telekom DSL im Test

Direkt zu Telekom DSL

Logo Telekom
Internetanschluss Logo

Internet von 16 bis 250 Mbit/s


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M

Unsere Empfehlung unter den DSL Paketen der Telekom: Magenta Zuhause M bietet den Internet- und Telefonanschluss im Komplettpaket mit zwei Flatrate-Tarifen für 38,95 €/Monat. Die Grundgebühr ist in den ersten 6 Monaten auf 19,45 €/Monat abgesenkt. Wer online bestellt, erhält zudem eine Start-Gutschrift in Höhe von 180 €.

Telekom Speedport Smart 3

Monatspreis 38,95 €

Aktionspreis 19,45 €

Internet

VDSL 50
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Cloud & Mediencenter
WLAN to GO
Magenta TV für 4,87 €/Monat

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 91

Aktion bis 30.09.

  • 6 Monate lang 19,45 €, danach 38,95 €/Monat
  • 180 € Start-Gutschrift (Online-Vorteil + Router-Gutschrift)
Telefonische Beratung & Bestellung