DAZN kündigen

So beenden sie das Abo beim Sport-Streamingdienst

Mit einem Abo des Sport-Streamingdiensts DAZN erhalten Nutzer Zugang zu einem umfangreichen Angebot an Sport-Events. Möchten Sie Ihr Abo beispielsweise während der Saisonpause aussetzen, ist dies kein Problem. Eine Kündigung ist jederzeit unkompliziert möglich. Was Sie dabei beachten sollten und wie Sie vorgehen, wenn Sie Ihr Abo vollständig kündigen wollen, erfahren Sie hier.

Aktualisiert 05.08.2019
DAZN kündigen - schnell & einfach das Abo beenden 3.98 / 5 261 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (261)

Gibt es bei DAZN eine Mindestvertragslaufzeit und eine Kündigungsfrist?

DAZN wirbt vor allem mit der großen Flexibilität der Mitgliedschaft: Es gibt keine Mindestlaufzeit und das Abo ist monatlich zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums kündbar. Ihr Abrechnungsdatum entspricht dabei dem Tag Ihrer Anmeldung. Haben Sie sich also beispielsweise am 10. eines Monats registriert, geht Ihr Abrechnungszeitraum bis einschließlich dem 09. des Folgemonats. Möchten Sie Ihr Abo nicht verlängern, sollten Sie also spätestens am 09. das Abo beenden. Besser ist jedoch, einen Puffer einzuplanen. Selbst wenn Sie frühzeitig kündigen, können Sie Ihr Abo noch bis zum Ende des Abrechnungszeitraums weiter nutzen.

Wie kündige ich mein DAZN-Abo?

Loggen Sie sich mit Ihren Nutzerdaten auf Ihrem DAZN-Account ein und wählen Sie in der Leiste rechts oben "Menü". Klicken Sie dann im Drop-down-Menü auf "Mein Konto". Sie werden anschließend dazu aufgefordert, Ihre Nutzerdaten abermals einzugeben, bevor Sie auf die Kontoverwaltung weitergeleitet werden. Dort finden Sie unter dem Abschnitt mit Ihren persönlichen Daten einen Abschnitt zu Ihrer Mitgliedschaft mit einem Button "Mitgliedschaft beenden".

Klicken Sie auf den Button und Sie werden auf eine Seite geleitet, auf der Sie den Vorgang abbrechen oder aber auswählen können, dass Sie das Abo nur für einen gewissen Zeitraum aussetzen möchten. Wollen Sie mit der Kündigung fortfahren, klicken Sie auf "Ich will mich immer noch Abmelden". Wählen Sie im Folgenden einen Grund für die Kündigung und wählen Sie abschließend "Beendigung bestätigen". Sie erhalten im Anschluss eine Kündigungsbestätigung per Mail.

Wie pausiere ich mein DAZN-Abo?

Sie haben bei DAZN die Möglichkeit, Ihr Abo bis zu vier Monate auszusetzen, ohne dass dafür Kosten entstehen. Allerdings können Sie in diesem Zeitraum auch nicht mehr auf die Angebote des Streaming-Dienstes zugreifen. Um Ihr Abo zu pausieren, wählen Sie ebenfalls die Option "Mitgliedschaft beenden" in Ihrer Accountverwaltung. Sie werden auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie aus drei Möglichkeiten auswählen können:

Mit den beiden weißen Buttons können Sie entweder die Kündigung abbrechen oder das Abo pausieren. Mit dem Button darunter fahren Sie mit der Kündigung fort. Wählen Sie also die rechte Schaltfläche "Ja, lasst mich pausieren". Im Folgenden können Sie nun ein Datum angeben, an dem Ihr Abo reaktiviert werden soll. Wenn Sie den Vorgang abschließen, erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Ihrem Reaktivierungsdatum. Sie können dieses Datum auch nachträglich über Ihren Account ändern, sollten Sie die Pause verkürzen oder verlängern wollen. Insgesamt ist es allerdings nicht möglich, länger als vier Monate zu pausieren. Die Pause tritt zudem erst zum nächsten Abrechnungszeitraum in Kraft.

Muss ich kündigen, wenn ich den Gratismonat nutzen will?

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr DAZN-Abo nach dem ersten Monat in eine Bezahlmitgliedschaft übergeht, müssen Sie rechtzeitig kündigen. Das Abo endet nach Ablauf des Testmonats nicht automatisch. Die Kündigung erfolgt dabei ebenfalls über den Button "Mitgliedschaft beenden" in der Kontoverwaltung Ihres Accounts. Sie können auch im Anschluss an den Testmonat die Pausieren-Option nutzen.

Wie kündige ich, wenn ich mein Abo über ein Apple-Gerät abgeschlossen habe?

Über iOS können Sie sich über die DAZN-App automatisch auf die entsprechende Kündigungsseite zum iTunes-Store weiterleiten lassen. Wählen Sie dazu in der App den Bereich "Mein Account". Dort finden Sie dann den entsprechenden Link zum iTunes Store.

Möchten Sie über den Apple TV kündigen, wählen Sie auf dem Gerät "Einstellungen" > "Accounts" und dann "Abonnements". Gehen Sie anschließend auf "Abonnements bearbeiten". Dort können Sie nun Ihr DAZN Abo auswählen und kündigen.

Wie kündige ich DAZN bei Amazon?

Sie können Ihre Amazon-Abonnements über Ihr Amazon-Konto am PC-Browser verwalten. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, DAZN schnell und bequem direkt über den Fire TV Stick oder die Fire TV Box zu kündigen. Gehen Sie dazu in den App-Bereich und öffnen Sie die App-Bibliothek. Wählen Sie dann "Abonnements". Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Bearbeiten" neben der DAZN-App und entfernen Sie das Häkchen bei "Automatisch verlängern".

Kann ich mein Konto reaktivieren?

Ja, Sie können Ihr Konto nach Beendigung Ihres Abos über Ihre alten Nutzerdaten reaktivieren. Wählen Sie dabei auf der DAZN Startseite den Button bei "Bereits Mitglied? Hier einloggen" und verwenden Sie Ihre Userdaten zum Login. Sie werden nun zur Zahlungsseite weitergeleitet. Wählen Sie eine Bezahlmethode und geben Sie Ihre Daten ein. Drücken Sie zum Abschluss auf "Mitgliedschaft zahlungspflichtig starten". Sie können nun Ihr Konto wieder wie gewohnt nutzen.


Wichtiger Hinweis: Die Informationen zur DAZN Kündigung stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

Tariftipp

DAZN: Spitzen-Sport im Live-Stream 1 Monat lang gratis

Spätestens mit dem Start der UEFA Champions League ist DAZN mehr als ein Geheimtipp: Über den Streaming-Dienst sehen Abonnenten Fußball, Basketball, Tennis, Baseball und mehr live. Der Monatspreis ist mit 11,99 € sehr günstig, der erste Monat ist aktuell sogar gratis, die Kündigung zudem unkompliziert und jederzeit möglich.

DAZN Teaser

Preis 11,99 €

1. Monat 0,- €

Fußball

Champions League, Europa League, La Liga, Serie A, Ligue 1 live + Bundesliga Highlights

US-Sport

NBA, MLB, NFL, NHL

mehr

Golf, Tennis, Kampfsport, Darts, Rugby Union, Bowling, ...

Aktion

  • Gratismonat zum Start, danach 11,99 € mtl.
  • jederzeit monatlich kündbar