Congstar X Datenvolumen - Das ist mit 200 GB möglich

Mit Congstar X bietet der Anbieter Congstar einen Tarif mit zwei SIM-Karten. Das Angebot bündelt einen Congstar Homespot Tarif für WLAN zuhause und eine Smartphone Allnet Flat für unterwegs. Das Datenvolumen von 200 GB wird hierbei flexibel über beide Anwendungsbereiche genutzt. Doch was ist mit 200 GB Congstar X Datenvolumen alles möglich?

Aktualisiert 05.07.2021
Congstar X Datenvolumen - Das ist mit 200 GB möglich
4.36 / 5 14 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (14)

Congstar X Datenvolumen

Congstar Logo

Mit einem Datenvolumen von 200 GB sind gängige Anwendungen zuhause und unterwegs möglich:

Congstar X zuhause

  • Surfen, Online-Shopping, Social Media
  • Film-, Serien- und TV-Streaming
  • Software-Updates
  • Cloud-Nutzung

Congstar X auf dem Smartphone

  • Chat und Video-Calls
  • Musik-Streaming
  • Video- & Serien-Streaming
  • Social Media

Zu Congstar X

Logo Congstar
Logo AngebotsCheck

Congstar X

200 GB Datenvolumen für zuhause und unterwegs

Der Provider Congstar steht für seine Mobilfunk- und Homespot-Angebote. Mit dem Kombi-Tarif Congstar X führt der Anbieter beide Bereiche zusammen. Demnach buchen Nutzer einen Tarif und erhalten zwei SIM-Karten. Eine davon wird in einen LTE Router eingelegt. Daraufhin wird die Internet- und WLAN-Verbindung zuhause über das Mobilfunknetz hergestellt. Die zweite SIM-Karte kommt in ein Smartphone und wird von unterwegs genutzt. Hier steht dann eine vollausgestattete Congstar X Allnet Flat zum Surfen, Telefonieren und Simsen bereit.

In Summe bietet Congstar X ein Datenvolumen von 200 GB, welches frei von zuhause oder unterwegs versurft wird. Je nach eigenem Bedarf wird das Surfvolumen mehr von daheim per WLAN über den Congstar X Router oder von unterwegs über das Smartphone verbraucht. Mit 200 GB ist durchaus einiges möglich, doch bevor es zu ungewollten Überraschungen kommt, stellt sich die Frage: Für wen genau eignen sich 200 GB Datenvolumen?

200 GB Datenvolumen für Social Media, Streaming und Updates

Mit einem Volumen von 200 GB müssen sich Nutzer zunächst keine Sorgen um den Datenverbrauch machen. Denn mit dieser Datenmenge lässt es sich über den Congstar X Tarif bequem und ausgiebig surfen. Wir haben verschiedene Anwendungen für zuhause und unterwegs einmal näher beleuchtet:

Congstar X zuhause - Surfen, E-Mails und Serien-Streaming

Wer zuhause regelmäßig im Internet surft, hat mit 200 GB ausreichend Datenvolumen für alle gängigen Anwendungen. Webseiten aufrufen, E-Mails schreiben, Social Media und Full-HD-Videos auf YouTube sind problemlos möglich. Letzteres zum Beispiel verbraucht auf die Stunde gerechnet rund 1,8 GB, Mails und Textnachrichten haben nur einen sehr geringen Datenverbrauch. Auch Cloud-Uploads und größere Software-Updates können problemlos durchgeführt werden.

Außerdem eignen sich 200 GB auch für TV- oder Serien-Streaming in ordentlicher Qualität. Ein Netflix-Stream in HD verbraucht pro Stunde etwa 3 GB Daten. Hochgerechnet auf einen zwei Stunden Spielfilm sind das rund 6 GB pro Abend. Ein Fußballspiel auf Sky oder DAZN kostet in guter Qualität etwa 1,5 GB pro Stunde. Wer jedoch jeden Abend stundenlang fern sieht und das auch in HD oder Ultra-HD, kommt auch mit 200 GB an seine Grenzen.

Congstar X unterwegs - Video-Calls, Social Media und Musik-Streaming

Natürlich darf nicht außer Acht gelassen werden, dass die 200 GB Datenvolumen auch von unterwegs über das Smartphone genutzt werden. Doch auch hier sind beliebte Anwendungen bequem realisierbar. Ein Video-Anruf verbraucht rund 300 MB auf die Stunde gerechnet. Wer ausgiebig Musik über Spotify hört, hat nach einer Stunde in hoher Qualität etwa 70 MB verbraucht, eine aktive Stunde auf Instagram liegt bei rund 220 MB. Daneben lassen sich mit einem Datenvolumen von 200 GB auch von unterwegs Netflix-Serien oder YouTube Videos problemlos ansehen.

Für wen eignen sich nun 200 GB Datenvolumen?

Die eben aufgeführten Anwendungen beziehen sich auf die Nutzung zuhause und unterwegs. Dabei ist nicht zu vergessen, dass für beide Fälle zusammen 200 GB verfügbar sind. Wer also viel von unterwegs surft, hat zuhause weniger Kontingent übrig und umgekehrt. Dennoch eignet sich das Congstar X Datenvolumen für alle gängigen Anwendungen bei moderater Nutzung.

Dabei sei noch erwähnt, dass die aufgeführten Richtwerte pro Gerät gelten. Somit ist das Congstar X Datenvolumen für eine Person, maximal zwei geeignet. Für Familien oder WGs lohnt sich das Angebot nicht, sie greifen am besten zum Festnetzanschluss mit Internet Flatrate oder einem Homespot Unlimited Angebot.

Congstar X SpeedOn - Datenvolumen nachbuchen

Reicht das Datenvolumen einmal doch nicht aus, wird die maximale Surf-Geschwindigkeit auf träge 384 kbit/s gedrosselt, auf dem Smartphone sind es sogar nur 64 kbit/s. Dem können Nutzer aber entgegenwirken und über die SpeedOn Option weiteres Datenvolumen nachbuchen. So sind für 10 € 10 GB erhältlich.

Dazu erhalten Nutzer nach der Geschwindigkeits-Drosselung eine SMS mit einem Link, über den das eigene Congstar X Datenvolumen aufgefrischt werden kann. Dies ist beliebig oft möglich. Mehr Infos unter Wie kann ich bei Congstar X Datenvolumen nachbuchen?

Logo Congstar
Logo AngebotsCheck

Weiterlesen: Congstar X


Tarif-Tipp

Congstar X

Bei Congstar X ist sprichwörtlich alles drin! Denn zum Monatspreis von 50 € gibt es hier eine SIM-Karte für den WLAN Router zuhause sowie für das Smartphone. Somit kann praktisch überall telefoniert & gesurft werden. Das monatliche LTE Highspeed-Kontingent liegt bei 200 GB, auf Wunsch kann der Homespot LTE Router für 0,01 €/Monat mitbestellt werden.

Congstar Homespot LTE Router Gen2

Monatspreis 50 €

Internet

bis 50 Mbit/s
200 GB Volumen

Router

WLAN Router für 0,01 € mtl. (+ 1,- € einm.)

Flexibel

auch ohne Laufzeit buchbar

Aktion bis 30. September:

  • Homespot LTE Router für 0,01 € mtl.
  • Kombi-Tarif für zuhause & unterwegs