Congstar Telefonanschluss

So gibt es den Festnetzanschluss von Congstar

Ein Festnetz-Telefonanschluss ist bei Congstar nur in Verbindung mit einem Internetanschluss zu bekommen. Beides, DSL Anschluss und Telefonanschluss, ist zusammen als komfortables DSL Komplettpaket bestellbar und muss nicht separat beauftragt werden. Auf Wunsch gehört eine Telefon Flatrate dazu, womit alle Gespräche ins deutsche Festnetz schon im Monatspreis inbegriffen sind.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 09.12.2022
Congstar Telefonanschluss - Festnetzanschluss von Congstar
3.82 / 51201 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (120)

Congstar Telefonanschluss

Logo Congstar

Congstar bietet den Festnetz-Telefonanschluss nur im Paket mit einem DSL-Internetanschluss an. Eine Festnetz-Flat ist ab Congstar Komplett 2 inklusive.

  • Telefonanschluss als Teil des DSL-Pakets
  • Congstar Komplett 1: DSL + Telefonieren zum Minutenpreis
  • Congstar Komplett 2: DSL + Festnetz-Flat inklusive
  • kein Telekom-Telefonanschluss mehr notwendig
  • bundesweit verfügbar über die Telefonleitung

Zu Congstar

Congstar Festnetz Paket: Internet per DSL und Telefonanschluss

Einen Festnetz-Telefonanschluss gibt es bei Congstar nur in Verbindung mit einem DSL Anschluss. Der Congstar Telefonanschluss ist enthalten in den beiden Kombi-Angeboten Congstar Komplett 1 und Congstar Komplett 2. Sie verfügen über unterschiedliche Telefontarife für das Telefonieren ins Festnetz, sind aber sonst ausstattungsgleich. Bei Congstar Komplett 1 telefonieren Kunden zu einem festen Minutentarif von 2,9 Cent ins gesamte deutsche Festnetz. Das Paket gibt es für 24,99 €/Monat. Bei Congstar Komplett 2 ist für 29,99 €/Monat zusätzlich eine Telefon Flatrate an Bord, die stets kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz ermöglicht.

Congstar Komplett 2 gibt es entweder mit einem DSL 16000 Anschluss oder für 5 Euro mehr im Monat mit einem VDSL 50 Anschluss. Wir empfehlen, nach Möglichkeit zum Angebot mit dem VDSL Internetzugang zu greifen. Er ist nur wenig teurer und bietet deutlich mehr Geschwindigkeit für den heimischen Internetanschluss. Welches Angebot konkret vor Ort erhältlich ist, klärt sich nach einer Verfügbarkeitsprüfung mit Adress-Test. Der Adress-Check ist kostenlos und unverbindlich. Mehr Infos zu den Internet- und Telefon-Komplettpaketen von Congstar finden sich auf der DSLWEB Anbieterseite zu Congstar DSL

Congstar Telefonanschluss & Internet im Paket

"Beim Discount-Anbieter Congstar erhalten Verbraucher einen Festnetz-Telefonanschluss im Paket mit einem DSL Anschluss. Die Angebote sind jedoch in Summe relativ teuer und bieten keine Rabatte für Neukunden. Wir empfehlen: Adress-Prüfung durchführen und die Tarife aller Internetanbieter vergleichen!"

Tarife für Telefonanschluss und Internet von Congstar vergleichen

Die genannten Congstar Festnetz-Pakete sind zwar deutschlandweit zu bekommen, bieten jedoch nur eine einfache Basis-Ausstattung. Zudem schneiden sie im Preis-Leistungs-Vergleich deutlich schlechter ab als so manches Konkurrenzprodukt. Congstar Komplett  ist mit der üblichen Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, aber auch gänzlich ohne Laufzeit erhältlich.

Congstar komplett 1 Congstar komplett 2 Congstar komplett 2 VDSL

16 Mbit/s Internet
(Upload 1 Mbit/s)

16 Mbit/s Internet
(Upload 1 Mbit/s)

50 Mbit/s Internet
(Upload 10 Mbit/s)

  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flatrate
AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530

AVM Fritz!Box 7530

Fritz!Box 7530

mit Laufzeit
24,99 € mtl.
+ 9,99 € Bereitstellung
+ 89,99 € Fritz!Box 7530

mit Laufzeit
29,99 € mtl.
+ 9,99 € Bereitstellung
+ 89,99 € Fritz!Box 7530

mit Laufzeit
34,99 € mtl.
+ 39,99 € Bereitstellung
+ 89,99 € Fritz!Box 7530

ohne Laufzeit
24,99 € mtl.
+ 39,99 € Bereitstellung
+ 129,99 € Fritz!Box 7530

ohne Laufzeit
29,99 € mtl.
+ 39,99 € Bereitstellung
+ 129,99 € Fritz!Box 7530

ohne Laufzeit
34,99 € mtl.
+ 59,99 € Bereitstellung
+ 129,99 € Fritz!Box 7530


Alternativen zum Congstar Festnetzanschluss

Congstar nutzt für die Bereitstellung seiner DSL-Produkte das Netz der Deutschen Telekom. Wo Congstar verfügbar ist, haben Verbraucher in der Regel die volle Auswahl und können zwischen verschiedenen Internetanbietern und Paket-Tarifen wählen. Deshalb: PLZ, Ort, Straße eingeben und Internet Angebote vergleichen!

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosteneinmaligmonatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optioneneinmaligmonatlich
Vorteileeinmaligmonatlich
Durchschnitt pro Monat0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monatmonatlich
Grundgebühr0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

Alternative 2: Telefon und Internet per Congstar Mobilfunk

Wer bereit ist, auf das klassische Festnetztelefon zu verzichten, kann sich auch den Congstar Homespot beziehungsweise das Kombiprodukt Congstar X anschauen. Mit dem Congstar Homesport surfen Nutzer zuhause per Mobilfunk im Internet. Für die Datenverbindung zum nächsten Mobilfunkmast und das heimische WLAN für alle Geräte sorgt ein Homespot WLAN-Router. Hiermit wird allerdings noch nicht telefoniert. Mit Congstar X kommt dann ein Congstar Mobilfunkvertrag inklusive Allnet für das Smartphone hinzu. Mehr zu den Themen unter Congstar Homespot | Congstar X.

DSLWEB Empfehlung

Congstar Logo

Congstar X

Congstar X führt eine Smartphone Allnet Flat und einen Congstar Homespot Tarif zusammen. Das Datenvolumen von 200 GB wird flexibel eingesetzt.

  • Internet mit bis zu 50 Mbit/s
  • 200 GB mit 2 SIM-Karten versurfen
  • Congstar Allnet-Flat fürs Smartphone
  • Congstar Homespot Tarif für Internet zuhause

50 € mtl.
Anschlusspreis einmalig 15 €

Zu Congstar X

Tipp
Angebot gültig bis 31.12.2022

Wechseln und Rufnummer zu Congstar mitnehmen

Wer mit seinem Festnetzanschluss zu Congstar wechseln möchte, kann seine bisherige Rufnummer einfach mitnehmen. Die Service-Mitarbeiter von Congstar kümmern sich um die Rufnummern-Portierung.

Verbindungspreise für den Congstar Telefonanschluss

Für Gespräche vom Congstar Festnetzanschluss in deutsche Mobilfunknetze oder ins Ausland berechnet der Anbieter zusätzliche Gebühren. Sie betragen für

  • Gespräche in deutsche Mobilfunknetze - 22 ct/min
  • Gespräche von Congstar Festnetz zu Congstar Mobilfunk - 9 ct/min
  • Gespräche ins Congstar Mobilfunknetz - 9 ct/min
  • Gespräche ins Ausland - je nach Zielland ab 4,9 ct/min

Congstar Telefon-Optionen für Telefonate ins Ausland

Wer häufig ins Ausland telefoniert, kann sich anstatt stets einen Minutenpreis zu zahlen, auch für eine International Flat entscheiden und damit unbegrenzt in ausländische Festnetze telefonieren. Folgende zwei Optionen stehen zu Auswahl:

Congstar Flat International 1

Die Telefon Flatrate International 1 deckt einige europäische Länder sowie Nordamerika ab und kostet 3,99 € pro Monat. Folgende 13 Länder sind mit dabei:

  • Belgien
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Italien
  • Kanada
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Portugal
  • Schweiz
  • Spanien
  • USA

Congstar Flat International 2

Eine längere Liste umfasst die Flat International 2. Die bietet eine Telefon Flatrate für 33 Länder inklusive Türkei und Osteuropa zum Preis von 14,99 € pro Monat. In folgende Länder wird dann zum Festpreis telefoniert:

  • Argentinien
  • Australien
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • China
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Georgien
  • Hong-Kong
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Japan
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Monaco
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Polen
  • Rumänien
  • Russland
  • San Marino
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Taiwan
  • Tschechische Republik
  • Türkei
  • Ungarn
  • Vatikan

Congstar Telefon- und Internet-Hardware

Zu den Kombi-Paketen von Congstar wird auf Wunsch die passende DSL Hardware mitgeliefert, die als Telefonanlage und zum drahtlosen Internetsurfen (WLAN Funktion) dient. Zur Auswahl stehen zwei AVM Fritz!Box Modelle, die beispielsweise den Anschluss von zwei analogen Telefonen ermöglichen (wahlweise auch ein Telefon und ein Fax-Gerät). Über eine integrierte DECT-Basis lassen sich zusätzlich Schnurlostelefone verbinden. Außerdem verfügen die Boxen über 4 LAN-Ports für den Anschluss von PCs oder Laptops. Diese können aber auch per WLAN-Funk mit dem Internet und untereinander verbunden werden.


Fragen und Antworten zum Congstar Telefonanschluss

Hat Congstar Festnetz?

Als Tochterunternehmen der Telekom kann Congstar auch Festnetz-Telefonie und Internet über die Telefonleitung anbieten. Verbraucher haben die Wahl zwischen den DSL Tarifen Congstar Komplett 1, Komplett 2 und Komplett 2 VDSL. Kunden erhalten jeweils einen DSL- und einen Telefonanschluss zum Festnetztelefonieren.

Welche Fritzbox für Congstar DSL und Festnetz?

Congstar bietet zwei Fritz!Box-Router zu seinen DSL Tarifen an, die Fritz!Box 7530 und die noch bessere Fritz!Box 7590. Sie sind zu einem einmaligen Kaufpreis erhältlich, sorgen für WLAN und dienen als Telefonie-Station. Alternativ können Kunden aber auch einen eigenen WLAN-Router für DSL bzw. VDSL nutzen.

Was kostet ein Congstar Festnetzanschluss mit Internet?

Internet und Telefonie über die Festnetzleitung gibt es bei Congstar immer im Paket. Verbraucher können aus drei Tarife wählen, die günstigste ist Congstar Komplett 1 für 24,99 € pro Monat.


Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich