Logo Congstar

congstar Homespot 200

DSL Alternative mit 200 GB Telekom LTE Highspeed

Er ist ganz klar der Königs-Tarif! Jeden Monat gibt es beim congstar Homespot 200 über das leistungsstarke Telekom LTE Netz ein sattes Datenvolumen in Höhe von 200 GB, die maximale Verbindungsrate liegt bei 50 Mbit/s. Besonderer Clou: Der Tarif kann auf Wunsch bis zu 180 Tage lang pausiert werden.

Aktualisiert 25.03.2019
congstar Homespot 200 - der 200 GB LTE Tarif für Zuhause im Detail 3.76 / 5 21 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (21)

Im Tarifcheck: congstar Homespot 200

Congstar Homespot

Für wen eignet sich Homespot 200?

Wer möglichst lange mit Highspeed im Telekom LTE Netz surfen möchte, sollte unbedingt zum congstar Homespot 200 GB Tarif greifen:

  • für Power-Surfer (200 GB LTE/Monat)
  • noch mehr Spielraum, gerade für Live-TV + Video-Streaming
  • zusätzliches Daten-Volumen zubuchbar

Direkt zu congstar

Da geht noch mehr, so können die neuen congstar Homespot Tarife kurz und knapp umschrieben werden. Das gilt ganz besonders für den Homespot 200 Tarif, denn hier ist das maximal mögliche Datenvolumen inklusive: congstar schaltet hier satte 200 GB pro Monat frei. Gesurft wird dabei im leistungsstarken Telekom LTE Netz, die maximale Verbindungsrate liegt bei 50 Mbit/s. Wenn die 200 GB einmal aufgebraucht sein sollten, kann für 10 € ein zusätzliches Surfkontingent von 10 GB freigeschaltet werden. Wer das nicht möchte, muss bis zum Monatsende mit einer Reduzierung der Geschwindigkeit auf maximal 384 kbit/s vorlieb nehmen.

Für die Nutzung des Homespot 200 Tarifs wird ein LTE-fähiges Endgerät benötigt. Hier kann ein eigener LTE Router eingesetzt werden oder auf ein Angebot von congstar zurückgegriffen werden: Zur Auswahl stehen der Homespot WLAN Router, der in Kombi mit einem 24-Monatsvertrag für 1,- €/Monat + einmalig 1,- € ins Haus kommt. Wer ohne Laufzeit bucht, bezahlt 3,50 €/Monat + einmalig 1,- € oder greift zum Homespot WLAN Minirouter (1,50 €/Monat + einmalig 1,- €).

Wie bereits erwähnt nutzt congstar für die Homespot Tarife das LTE Netz der Konzernmutter Telekom. Dementsprechend gut sieht es mit der Verfügbarkeit des Angebots aus. Der Tarif weist aber eine Besonderheit auf: Obwohl über das Mobilfunknetz bereitgestellt, kann er nur an einer fixen Adresse genutzt werden. Deshalb ist bei der Buchung eine Wunsch-Adresse anzugeben. Sollte sich der Wohnort während der Vertragslaufzeit ändern, kann die Adresse aber gegen eine Zahlung von 20 € verändert werden.

Wer mit etwas weniger Datenvolumen auskommt, sollte sich die beiden anderen congstar Homespot Tarife ansehen. Hier stehen dann 100 GB oder 30 GB LTE zur Verfügung, gleichzeitig sinkt auch der monatliche Paketpreis deutlich ab.

congstar Homespot 200 - das Power-User-Angebot

Für 45 Euro im Monat (statt 55 € pro Monat) gibt es beim congstar Homespot 200 Tarif ein monatliches Surfkontingent in Höhe von 200 GB. Wer sich den Aktionspreis sichern möchte, sollte sich allerdings ranhalten, denn die vergünstigte Grundgebühr gilt nur bei einer Buchung bis einschließlich 30. Juni 2019.

Logo Congstar
Logo AngebotsCheck

congstar Homespot

Wie bei congstar üblich gibt es hinsichtlich der Vertragslaufzeit die freie Auswahl: Wer sich auf 24 Monate festlegt, zahlt zum Start einmalig 10 €, bei einer flexiblen Laufzeit mit monatlicher Kündigungs-Option werden 30 € fällig.

congstar Homespot 200 im Detail

Congstar WLAN Router

Monatspreis 55,- €

Aktionspreis 45,- €

Internet

bis 50 Mbit/s
200 GB LTE

Hardware

WLAN Router für 25,- €
oder in 24 Monatsraten
à 1,- € (+ einmalig 1,- €)

Flexibel

auch ohne Laufzeit buchbar

Aktion bis 30.06.

  • Homespot 200 dauerhaft nur 45 €/Monat
Congstar Homespot 200 - Anwendungsbeispiele

Mit welchen Kosten muss ich beim Homespot 200 rechnen?

Ganz egal auf welche Mindestvertragslaufzeit sich festgelegt wird, der Monatspreis bleibt gleich: Regulär würden für den 200 GB Tarif 55 Euro pro Monat anfallen, bei einer Buchung bis 30. Juni 2019 werden aber dauerhaft nur 45 Euro pro Monat in Rechnung gestellt. Unterschiede gibt es allerdings beim Bereitstellungspreis:

  • Grundgebühr: 45 €/Monat (statt 55 €/Monat)
  • Anschlusspreis: 10 € (30 € bei Buchung ohne Laufzeit)
  • Empfohlener Router (auf Wunsch): congstar Homespot WLAN Router für monatlich 1,- € + einmalig 1,- €; ohne Laufzeit werden einmalig 85,- € fällig
Hardware-Auswahl beim congstar Homespot
Optional erhältlich: congstar Homespot WLAN Router oder Mini Router

Auszeit gefällig? - congstar Homespot Vertrag pausieren

Jeder Kunde kann seinen congstar Homespot Vertrag auf Wunsch bis zu 180 Tage lang pausieren. Wer das Angebot also beispielsweise nur im Sommer in einer Ferienwohnung nutzen möchte, kann über den Winter hinweg aussetzen und spart sich so knapp 6 Monate lang die Grundgebühr. Für die Homespot Pausieren Funktion berechnet congstar einmalig 20 €. Mehr Infos unter congstar Homespot pausieren


Logo Congstar
Logo AngebotsCheck

congstar Homespot

Unsere Informationen zum congstar Homespot

Insgesamt drei congstar Homespot Tarife können aktuell beauftragt werden. Zudem lässt sich auf Wunsch auch direkt ein LTE Router mitbestellen. Wie sich die Angebote in der Praxis geschlagen haben und weitere Informationen zum flexiblen Tarifmodell liefern unsere Info-Seiten rund um den congstar Homespot: