Congstar DSL Anschluss

Internetanschlüsse der Telekom-Tochter im Überblick

Congstar ist als Tochterunternehmen der Telekom vor allem für seine Mobilfunktarife bekannt, hat aber auch DSL Anschlüsse im Programm. Das Angebot von Congstar DSL kann aber bei Vielfalt und Höchstgeschwindigkeit nicht mit dem Mutterkonzern Telekom DSL mithalten.

Aktualisiert 22.08.2018
Congstar DSL Anschluss - das kann ein Congstar DSL Anschluss 3.93 / 5 27 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (27)

Congstar hat DSL Komplettpakete im Programm, die immer mit einem eigenen Congstar Telefonanschluss ausgestattet sind. Ein Telekom-Telefonanschluss ist daher bei Congstar Komplett nicht mehr notwendig. Beim Anbieter werden darüber hinaus auch flexible DSL Nutzer fündig, denn die DSL Komplettpakete lassen sich wahlweise mit oder ohne eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit beauftragen.

Congstar DSL Anschluss im Vergleich
Standard-Anschluss: Congstar DSL 16000
Premium-Anschluss: Congstar DSL 50000
Maximale Datenübertragungsraten bei Congstar

Als Telekom-Tochter nutzt Congstar das Netz der Muttergesellschaft. Wie bei den Telekom DSL Anschlüssen ist die DSL Verfügbarkeit daher ausgesprochen hoch. Congstar bietet als DSL Geschwindigkeiten zu allen Paketvarianten einen DSL 16000 Anschluss an, das Doppel-Flat Paket Congstar Komplett 2 ist zudem auch mit VDSL 50 Anschluss buchbar.

Die Congstar DSL Angebote sind immer auch mit einem Telefonanschluss sowie einer DSL Flatrate ausgestattet. Während als Telefon Tarif bei Congstar Komplett 1 eine Telefon Flatrate individuell zugebucht werden kann, ist diese bei Congstar Komplett 2 immer fester Paketbestandteil. Die Congstar DSL Komplettpakete sind ab 24,99 Euro/Monat erhältlich.

Weiterhin im Programm ist als LTE Angebot für Zuhause noch der Congstar Homespot. Hier wird der Internetanschluss über das Telekom LTE Netz hergestellt, aufwendige Verkabelungen sind daher nicht mehr notwendig.

Weitere Details zu den beiden Congstar DSL Anschlüssen finden Sie auf Congstar DSL 16000 und auf Congstar DSL 50000. Ausführliche Informationen zum DSL Angebot von Congstar bietet die DSLWEB Anbieterseite zu Congstar DSL.

Logo Congstar Schriftzug

Der Congstar DSL Anschluss Überblick

Im Festnetzbereich gibt es bei Congstar den DSL 16000 oder den VDSL 50 Anschluss. Über das Mobilfunknetz sind beim Congstar Homespot aktuell bis zu 20 Mbit/s möglich:

Anschlussname maximaler
Down-/Upload
Paketname/
Monatspreis
Link

Congstar DSL 16000

16 Mbit/s
1 Mbit/s

Congstar Komplett 1
24,95 €

Congstar Komplett 2
29,95 €

Zum Anbieter

Congstar Homespot

20 Mbit/s
5,7 Mbit/s

Congstar Homespot
20,- €

Zum Anbieter

Congstar VDSL 50

50 Mbit/s
10 Mbit/s

Congstar Komplett 2 VDSL
34,95 €

Zum Anbieter


Tariftipp

congstar Homespot M

Der congstar Homespot M bringt zum Pauschalpreis von 20 €/Monat ein Datenvolumen in Höhe von 30 GB ins Haus. Für das Surfen im Internet wird das leistungsstarke Telekom LTE Netz genutzt, als maximale Geschwindigkeit sind 20 Mbit/s möglich. Als Hardware auf Wunsch mit dabei ist der congstar WLAN Router, den LTE Router gibt es für insgesamt 85 €. Folgende Leistungen sind beim congstar Homespot inklusive:

Congstar WLAN Router

Monatspreis 20,- €

Internet

bis 20 Mbit/s
30 GB Volumen

Hardware

WLAN Router für 85 €
oder in 24 Monatsraten
à 3,50 € (+ einmalig 1,- €)

Flexibel

auch ohne Laufzeit buchbar


Internetanschlüsse auf einen Blick

Auf dem deutschen Breitbandmarkt haben sich zahlreiche Anbieter etabliert, die Internetzugänge mit einer Verbindungsrate von bis zu 500 Mbit pro Sekunde im Programm haben. Einige Provider sind aber mittlerweile auch schon von der Bildfläche verschwunden: