Congstar DSL Anschluss

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s

Congstar ist als Tochterunternehmen der Telekom vor allem für seine Mobilfunktarife bekannt, hat aber auch DSL Anschlüsse im Programm. Ein 16 Mbit und ein 50 Mbit Internetanschluss sind über den Anbieter buchbar. Dabei kann das Angebot von Congstar DSL bei Vielfalt und Höchstgeschwindigkeit aber nicht mit dem Mutterkonzern Telekom mithalten.

Aktualisiert 24.07.2020
Congstar DSL Anschluss - das kann ein Congstar DSL Anschluss
4.09 / 5 34 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (34)

16 Mbit und 50 Mbit - Congstar DSL Anschlüsse

Congstar hat drei DSL Komplettpakete im Programm, die nicht nur mit einen Internet-, sondern auch mit einem eigenen Congstar Telefonanschluss ausgestattet sind. Zwei Internetgeschwindigkeiten - 16 Mbit/s und 50 Mbit/s - stehen dabei zur Auswahl. Bei Congstar DSL 16000 handelt es sich wie bei anderen Internetanbietern um den Basis-Anschluss, Congstar VDSL 50 ist der schnellere Standard-Tarif. Wer sich für einen Congstar DSL Anschluss entscheidet, muss sich nicht zwingend fest an den Provider binden. Die DSL Komplettpakete lassen sich wahlweise mit oder ohne einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit beauftragen.

Congstar DSL Anschluss im Vergleich
Basis-Anschluss: Congstar DSL 16000
Standard-Anschluss: Congstar DSL 50000
Maximale Datenübertragungsraten bei Congstar

Congstar DSL Anschluss mit hoher Verfügbarkeit

Als Telekom-Tochter nutzt Congstar das bestausgebaute Telefonnetz in Deutschland, um seine DSL Anschlüsse zu schalten. Dadurch weist der Anbieter eine hohe DSL Verfügbarkeit auf. Die Tarif-Pakete kommen entweder mit einem DSL 16000 Anschluss und einer entsprechenden Downloadrate von bis zu 16 Mbit/s oder einem VDSL 50 Anschluss. Hier stehen dann maximal 50 Megabit pro Sekunde zur Verfügung.

Die Congstar DSL Angebote sind immer mit einem Telefonanschluss sowie einer Congstar DSL Flat ausgestattet. Während dem Congstar Komplett 1 Tarif eine Congstar Telefon Flatrate individuell zugebucht werden kann, ist diese bei Congstar Komplett 2 und Congstar Komplett 2 VDSL immer fester Paketbestandteil. Die Congstar Tarife sind ab 24,36 €/Monat erhältlich.

Weiterhin im Programm ist das LTE für Zuhause Angebot, der Congstar Homespot. Hier wird die Internetverbindung per Mobilfunk über das Telekom LTE Netz hergestellt - gleiches Prinzip wie mit dem Smartphone von unterwegs. Der Vorteil: Aufwendige Verkabelungen sind nicht mehr notwendig.

Weitere Details zu den beiden Congstar DSL Anschlüssen sind unter Congstar DSL 16000 und Congstar DSL 50000 zu finden. Ausführliche Informationen zum Congstar DSL Angebot und wie dieses im DSLWEB Anbieter-Test abschneidet, sind unter Congstar DSL im Test nachzulesen.

Unsere Empfehlung: Congstar Homespot 100

Congstar Logo

Das beinhaltete Datenvolumen von 125 GB pro Monat reicht für eine normale Internet-Nutzung (allerdings ohne intensives Streaming) gut aus.

  • Congstar Homespot 100 Tarif
  • Homespot LTE Router ab 0,97 € mtl.
  • Geschwindigkeit bis zu 50 Mbit/s

Preis monatlich 29,25 €
Anschlusspreis einmalig 9,75 €
Aktion bis 31. August: 125 GB statt 100 GB Datenvolumen

Direkt zum Homespot

Der Congstar DSL Anschluss Überblick

Das Festnetz-Angebot von Congstar ist überschaubar. Zwei Internetanschlüsse hält Congstar bereit: DSL 16000 und VDSL 50. Dadurch sind über die Telekom-Tochter im Maximum bis zu 50 Mbit/s im Download buchbar. In der folgenden Tabelle sind die beiden Anschluss-Variationen und zugehörige Congstar DSL Tarife aufgeführt. Außerdem zeigt ein im DSLWEB Speedtest ermittelter Durchschnittswert, wie schnell Congstar Nutzer mit ihrem DSL Anschluss tatsächlich surfen. Unsere Empfehlung aus dem Congstar Internet Angebot gilt aber dem Congstar Homespot, der zum Vergleich ebenfalls in der Tabelle aufgeführt wird.

Anschlussname maximaler
Down-/Upload
Testergebnis Paketname/
Monatspreis
Link

Congstar DSL 16000

16 Mbit/s
1 Mbit/s

10,53 Mbit/s
(6.097 Messungen)

Congstar Komplett 1
24,36 €

Congstar Komplett 2
29,24 €

Mehr Info

Zum Anbieter

Congstar VDSL 50

50 Mbit/s
10 Mbit/s

33,98 Mbit/s
(1.919 Messungen)

Congstar Komplett 2 VDSL
34,11 €

Mehr Info

Zum Anbieter

Congstar Homespot

bis 50 Mbit/s
bis 25 Mbit/s

noch nicht
genügend Messungen

Congstar Homespot
ab 19,50 €

Mehr Info

Zum Anbieter

Congstar gibt Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Congstar gibt die Senkung eins zu eins an den Verbraucher weiter, dementsprechend finden sich nun die angepassten Preise im Online-Shop wieder. Damit werden die Preissenkungen für Neu- und Bestandskunden sowohl im Warenkorb als auch im Kundenbereich sowie auf der monatlichen Rechnung angezeigt.

Unter der Lupe: Congstar DSL Anschluss im Speedtest

In der Praxis kommt die angegebene Maximal-Geschwindigkeit des gebuchten Internetanschlusses meistens nicht vollständig zuhause an. Grund dafür sind Einflüsse wie der Abstand zur nächsten Verteilerstelle oder eingesetzte Leitungen. An dieser Stelle bietet der DSLWEB Speedtest eine gute Möglichkeit, den eigenen Congstar DSL Anschluss einmal zu testen und so herauszufinden, wie schnell dieser tatsächlich ist. In Summe wurden bereits 17.561 Messungen an Congstar DSL Anschlüssen von Nutzern durchgeführt.

Die erzielten Ergebnisse lassen sich zusammenfassen und weiter auswerten. Die Anzahl der Messungen der einzelnen Anschluss-Variationen zeigt, welche davon unter Nutzern die häufiger eingesetzte ist. Mit insgesamt 6.097 Messungen wurde der Congstar DSL 16000 Anschluss deutlich öfter geprüft als der Congstar VDSL 50 Anschluss (1.919 Messungen) und ist somit der weiter verbreitete. Alle Ergebnisse sind unter Congstar DSL Speedtest noch einmal detaillierter aufgeführt.

Verteilung Congstar DSL Anschlussvarianten

Quelle: DSLWEB Speedtest (Stand 03.08.2020, 01:15 Uhr)

Anbieter wechseln für mehr Geschwindigkeit

Die beiden Congstar DSL Anschlüsse liefern mit 16 Mbit/s oder 50 Mbit/s in der Regel ausreichend Surfspeed für gängige Anwendungen. Aufgrund von großflächigen Netz-Modernisierungen und dem steigenden Einsatz schneller Glasfaser-Leitungen sind über die DSL-Technik aber in vielen Regionen schon Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s oder 250 Mbit/s möglich - besonders im Telekom Netz. Ist zuhause ein Kabelanschluss vorhanden, sind per Kabel Internet sogar noch höhere Geschwindigkeiten drin. Bis zu 500 oder teils 1.000 Mbit/s gibt es dann zum fairen Preis.

Wer also doch einen leistungsstärkeren Internetanschluss anstrebt, kommt um einen Anbieterwechsel nicht herum. Doch der kann sich lohnen. Von einer höheren Internetgeschwindigkeit einmal abgesehen, gibt es bei den meisten Anbietern Online-Vorteile und Rabatte speziell für Neukunden. Mehr Informationen und Tipps unter DSL Anbieterwechsel.


Tariftipp

Congstar Homespot 100

Der Congstar Homespot 100 bringt zum Pauschalpreis von 29,25 €/Monat ein Datenvolumen in Höhe von 125 GB (statt 100 GB) ins Haus. Für das Surfen im Internet wird das leistungsstarke Telekom LTE Netz mit bis zu 50 Mbit/s genutzt. Als Hardware auf Wunsch vergünstigt mit dabei ist der Homespot LTE Router (1. Gen.), den WLAN Router gibt es für insgesamt 24,28 €.

Congstar WLAN Router

Monatspreis 29,25 €

Internet

bis 50 Mbit/s
125 GB Volumen

Hardware

WLAN Router ab 24,28 €
oder in 24 Monatsraten
à 0,97 € (+ einmalig 1 €)

Flexibel

auch ohne Laufzeit buchbar

Aktion bis 31. August:

  • 125 GB LTE Highspeed (statt 100 GB)
  • Homespot LTE Router (1. Gen) für 0,97 €mtl.