Chernobyl bei Sky

Eigenproduktion in Kooperation mit HBO ab 14. Mai auf Sky Atlantic

In Kooperation mit dem Game of Thrones-Produktionssender HBO nimmt Sky sich in einer fünfteiligen Eventserie einer der größten Umweltkatastrophen der Menschheitsgeschichte an: In Chernobyl geht es um die Reaktorkatastrophe von 1986. Sky zeigt die Serie seit dem 14. Mai jederzeit im Stream über Sky Go, On Demand und Sky Ticket.

Aktualisiert 24.06.2019
Chernobyl bei Sky - Event-Serie ab 14. Mai auf Sky Atlantic
4.5 / 5 6 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (6)

Die wichtigsten Infos zur Serie

  • Start der Miniserie am 14.5.19
  • 20:15 Uhr auf Sky Atlantic HD
  • die Eventserie ist auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand auf Abruf verfügbar

mit Sky Entertainment
ab 12,50 € pro Monat

mit Sky Entertainment Plus (inkl. Netflix)
ab 20,- € pro Monat


Starbesetztes Historiendrama

Chernobyl erzählt die wahre Geschichte hinter der Reaktorkatastrophe und zeigt die Männer und Frauen, die sich einer noch nie dagewesenen Ausnahmesituation stellen, um Europa vor einem Desaster zu retten. In den Hauptrollen spielen Jared Harris (Mad Men), Stellan Skarsgård (Good Will Hunting) und Emily Watson (Am Strand). Harris spielt dabei den Chemiker Valery Legasov, dem eine Schlüsselrolle in der von der Regierung eingesetzten Untersuchungskomitees zukommt und der die Bedrohlichkeit der Lage als erster erkennt. Skarsgård schlüpft in die Rolle des stellvertretenden Premierministers Boris Scherbina, der im Auftrag des Kremls die Untersuchung vor Ort leitet. Und Watson, die die Rolle der sowjetischen Wissenschaftlerin Ulana Khomyuk übernimmt, will herausfinden, wie genau es zu der Katastrophe kommen konnte.

Hinter der Serie steht ein Team von Film- wie TV-erfahrenen Drehbuchautoren, Regisseuren und Produzenten. So unter anderem auch Game of Thrones-Produzentin Carolyn Strauss und Craig Mazin, Drehbuchautor von The Huntsman & The Ice Queen.

Chernobyl auf Sky: Infos und Hintergrund
  • Fünfteilige Eventserie
  • Ab 14. Mai immer dienstags um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic bzw. Sky Atlantic HD
  • Parallel ab dem Start auch auf Sky Ticket, Sky Go und Sky Q on demand
  • Cast: u.a. Jared Harris, Stellan Skarsgård, Emily Watson, Paul Ritter, Jessie Buckley, Adrian Rawlins, Con O’Neill, Sam Throughton
  • Regie: Johan Renck

In Deutschland eine Woche nach US-Start

Die Kooperation zwischen Sky und HBO wurde bereits 2017 geschlossen. Ziel ist es, zwei Produktionen pro Jahr gemeinsam zu stemmen. Gut eine Woche nach dem US-Start ging nun mit Chernobyl in Deutschland das erste Ergebnis der Partnerschaft an den Start. Vom 14. Mai bis 17. Juni zog die Serie immer dienstagabends um 20:15 Uhr das Publikum vor den Fernseher. In diesem Zeitraum verfolgten 1,17 Mio. Zuschauer die fünfteilige Miniserie auf Sky Atlantic beziehungsweise Sky Atlantic HD. Per Abruf wurde die Serie sogar 3,2 Mio. Mal angesehen. Ein Erfolg auf ganzer Linie. Denn Chernobyl präsentiert nicht nur ein ähnlich hohes Niveau wie das Sky-Original Der Pass. Mit einer Bewertung von 9,6 stößt die Eventserie auch die HBO-Erfolgsserie Game of Thrones vom IMDb Ranking-Thron der beliebtesten Serien. Während Chernobyl nach wie vor über Sky Go, On Demand und Sky Ticket abrufbar ist, erhalten echte Serien-Junkies am 18. Juli die Gelegenheit zum Binge-Watching. Dann sind nämlich alle fünf Episoden ab 14:45 Uhr auf dem Pop-Up-Channel "Sky Serien & Shows HD" zu sehen.

Mehr Infos rund um Sky


Tariftipp

Aktion bis 31. August: Sky Filme & Serien in HD für 22,50 € mtl.

Die volle Anzahl an Film- und Unterhaltungssendern zum Sparpreis: Neukunden erhalten die Pakete Sky Cinema und Entertainment in den ersten 12 Monaten für besonders günstige 22,50 € und können ihr Abo danach monatlich kündigen. Der Sky Q Receiver wird kostenlos spendiert.

Sky Filme und Serien in HD

Aktionspreis 22,50 €

Cinema

11 Film-Sender

Entertainment

25 Sparten-Kanäle
mit Serien, Dokus & mehr
Sky Box Sets inklusive

Aktion bis 31.08.

  • Sky Cinema + Entertainment in HD 12 Monate lang nur 22,50 € mtl. (statt 27,50 €)
  • Netflix dazu für 7,50 € Aufpreis pro Monat
  • Sky Q Receiver für 0,- € (statt 149 €)