Champions League Rechte

Regelungen ab Herbst 2021: So gibt es die UEFA Champions League live

Für Fußballfans stehen 2021 große Änderungen bevor. Sky überträgt ab 21/22 keine Live-Spiele mehr aus der UEFA Champions League. Stattdessen liegen die Haupt-Übertragungsrechte bei DAZN. Wir klären die Fakten und geben Abo-Empfehlungen.

Aktualisiert 19.10.2020
Champions League Rechte - wer überträgt ab 2021 live?
4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Überblick: Champions League ab 2021

Logo DAZN

Ab Sommer 2021 überträgt DAZN 121 Champions League Spiele live und exklusiv sowie die CL-Finale. Nur ein Topspiel am Dienstagabend läuft künftig bei Amazon.

  • 121 Spiele pro Saison live und exklusiv bei DAZN
  • ab Saison 2021/22 bis 2023/24
  • Konferenzschaltung und Einzelspiele
  • keine Champions League mehr bei Sky
  • Topspiel am Dienstag bei Amazon

DAZN im Gratismonat testen, dann für 11,99 € im Monats-Abo

Zu DAZN

Champions League-Aus für Sky, DAZN als neuer Platzhirsch

Die neue UEFA Champions League Saison 2020/21 startet Ende Oktober. In der aktuellen Spielzeit bleibt bei den TV-Übertragungen nochmals alles beim Alten. Wie gewohnt ist Sky mit seiner Champions League Konferenz und jeweils einem Topspiel pro Abend in voller Länge live dabei. Konkurrent DAZN zeigt alle übrigen Spiele in voller Länge, jedoch meist nicht die Spiele der Bayern oder des BVB (dazu später mehr).

Mit dieser Regelung ist ab kommendem Sommer Schluss. Im vergangenen Bieter-Wettstreit um die TV-Übertragungsrechte an der UEFA Champions League ging Sky überraschend leer aus. Fast die kompletten TV-Rechte landeten am Ende bei DAZN. Ab der Saison 2021/22 wird DAZN deshalb zu DER Anlaufstelle für die Champions League. Der Streaming-Dienst zeigt dann fast alle Einzelspiele live in voller Länge und zusätzlich eine DAZN Champions League Konferenz mit den besten Szenen und allen Toren.

Einzig ein Topspiel am Dienstagabend überträgt künftig der Internetreise Amazon über seine Video-Plattform. Sky muss folglich die Segel streichen und sich verabschieden. Die Regelungen gelten zunächst für drei Spielzeiten von 2021/22 bis 2023/24.

Champions League Rechte: Das läuft bei DAZN

DAZN gelingt damit ein echter Coup. Der Spezialist für Live-Sport bietet schon jetzt ein breites Programm, darunter die Champions League, die komplette Europa League und Teile der Bundesliga. Mit der Erweiterung der CL-Übertragungsrechte bekommen Fußballfans noch mehr geboten. Für sie führt spätestens dann kein Weg mehr an einem DAZN Abo vorbei. Für DAZN spricht zudem nicht nur das umfangreiche Angebot an Live-Sport, sondern auch ein niedriger Preis. Abonnenten zahlen 11,99 € pro Monat für das Monatsabo und 119,99 € für das Jahesabo. 

DAZN zeigt ab 2021/22 insgesamt 121 Saison-Spiele aus der UEFA Champions League live und exklusiv. Sind sind nirgends sonst zu sehen. Hinzu kommt die DAZN Champions League Konferenz mit Szenen aus allen Stadien und allen Toren. Während der Gruppenphasen wird es an jedem Dienstag und Mittwoch zwei Anstoßzeiten geben, um 18:45 Uhr und um 21:00 Uhr. Nutzer haben somit immer die Qual der Wahl zwischen zwei Konferenzen und 7 bzw. 8 Einzelspielen.

Wer darüber hinaus weitere Spiele sehen möchte, kann sie später im Re-Live in voller Länge nachholen. Verzichten müssen DAZN Abonnenten lediglich auf ein Spiel am Dienstagabend, das künftig bei Amazon im Live-Stream läuft.

  • 121 von 137 Spielen live und in voller Länge
  • dazu DAZN Champions League Konferenz
  • Highlights, Shows und Spiele im Re-Live

Champions League Rechte: Das läuft bei Amazon

Die Champions League bei Amazon? Das mag für viele ungewohnt klingen, ganz neu ist das Thema Fußball-Übertragungen für Amazon allerdings nicht. Die Audio-Rechte an der Champions League besitzt der Versandhändler bereits und vermarktet sie über seinen Dienst Amazon Music. Live-Bilder vom Fußball gibt über es den Eurosport Player Channel. Ab der CL-Saison 21/22 landet dann erstmals ein Live-Spiel pro Woche offiziell bei Amazon. Über eine komplette Saison sind es insgesamt 16 Spiele.

  • 2x Playoffs zur Champions League Qualifikation
  • 6x Gruppenphase
  • 4x Achtelfinale
  • 2x Viertelfinale
  • 2x Halbfinale

Noch nicht ganz klar ist allerdings, wie Fans die Champions League bei Amazon sehen können. Möglich, dass Amazon das Topspiel am Dienstag für alle Kunden mit Prime Abo freischaltet. Möglich aber auch, dass der Versandhändler eine gesonderte Gebühr erhebt - entweder als Preis pro Spiel oder im Rahmen eines Abo-Modells.

Champions League Rechte: Das läuft im ZDF

Abseits des Pay-TV sind Live-Übertragungen aus der Champions League weiterhin rar. Allerdings sieht es ab 2021 etwas besser aus als bisher, denn das ZDF überträgt in jedem Falle die Champions League Finals 2022, 2023 und 2024 parallel zu DAZN. Dies gilt auch dann, wenn es kein Team aus der Bundesliga ins Finale schafft.

Vergleich: Das ändert sich bei den Champions League Rechten 2021/22

Wie angesprochen leidet vor allem der Pay-TV-Riese Sky unter der neuen Regelung bei den Champions League Rechten. Sky ist in der aktuellen Saison noch mit der Sky Champions League Konferenz und jeweils einem Topspiel am Dienstag und Mittwoch vertreten. Bei der Wahl des Topspiels genießt Sky zudem oft ein Erstwahlrecht und darf sich die - aus der deutscher Sicht - attraktivste Partie herauspicken.

Während der Gruppenphase 2020 sind das vor allem die Spiele von Bayern München (5 von 6) und Borussia Dortmund (4 von 6). RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach laufen dagegen vorrangig bei DAZN in voller Länge. Mehr zum Champions League Kalender unter: Sky Champions League 2020/21 | DAZN Champions League 2020/21.

Champions League live im TV: Saison 2020/21

Sky:

  • CL-Konferenz bei Sky
  • Topspiel am Di und Mi exklusiv (meist Erstwahlrecht)
  • z.B. in der Gruppenphase 5x FC Bayern München und 4x Borussia Dortmund

DAZN:

  • 101 Spiele live in voller Länge
Champions League live im TV ab Saison 2021/22

DAZN:

  • fast alle Spiele live und exklusiv bei DAZN
  • 121x live + Champions League Finale
  • + Champions League Konferenz

Amazon:

  • 1 Topspiel am Dienstag
  • insgesamt 16x live

ZDF:

  • CL-Finale parallel zu DAZN live

Tariftipp

DAZN: Spitzen-Sport im Live-Stream 1 Monat lang gratis

Spätestens mit dem Start der UEFA Champions League ist DAZN mehr als ein Geheimtipp: Über den Streaming-Dienst sehen Abonnenten Fußball, Basketball, Tennis, Baseball und mehr live. Der Monatspreis ist mit 11,99 € sehr günstig, der erste Monat ist aktuell sogar gratis, die Kündigung zudem unkompliziert und jederzeit möglich.

DAZN Teaser

Preis 11,99 €

1. Monat 0,- €

Fußball

Champions League, Europa League, La Liga, Serie A, Ligue 1 live + Bundesliga

US-Sport

NBA, MLB, NFL, NHL, MLS

mehr

Golf, Tennis, Kampfsport, Darts, Rugby Union, Bowling, ...

Aktion

  • Gratismonat zum Start, danach 11,99 € mtl.
  • jederzeit monatlich kündbar