AVM Fritz!Box 7530 AX

WLAN am DSL Anschluss mit bis zu 2.400 Mbit/s dank WiFi 6

Die AVM Fritz!Box 7530 AX ist der leistungsstärkere Bruder der gleichnamigen Fritz!Box 7530. Dank WiFi 6 und Multi-User MIMO, sorgt das Gerät für schnelle WLAN Übertragungen von bis zu 2.400 Mbit/s. Zudem agiert der Wi-Fi 6 Router als umfassende Telefonanlage und Medienserver.

Aktualisiert 22.02.2021
AVM Fritz!Box 7530 AX - bis zu 2.400 Mbit/s dank WiFi 6
4.29 / 5 28 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (28)

AVM Fritz!Box 7530 AX: Starkes WLAN mit WiFi 6

AVM Fritz!Box 7530 AX ist namentlich vermutlich nicht ganz unbekannt. Bei vielen Internetanbietern ist nämlich die Fritz!Box 7530 fester Bestandteil des WLAN Angebots und kann als einer der Premium WLAN Router zum neuen DSL Tarif dazu gebucht werden. Das neuere Fritz!Box-Modell vom Berliner Hersteller trägt nun aber den Namenszusatz AX. Dieser rührt vom neuesten Wi-Fi 6 Standard, auch WLAN ax genannt. Die Fritz!Box 7530 AX ist somit mit WiFi 6 ausgerüstet, was dem Gerät deutlich mehr Leistung einbringt.

Die AVM Fritz!Box 7530 AX unterscheidet sich äußerlich nicht vom anderen Modell. Sie hat die gleichen Maße, besitzt vier Gigabit-LAN Anschlüsse, einen USB und einen analogen Telefonanschluss. Doch unter der Haube sieht es in Sachen WLAN Leistung anders aus. WiFi 6 ermöglicht dem Gerät deutlich schnellere WLAN Übertragungen als mit dem Vorgänger Standard WLAN ac, außerdem sorgt die Mehrantennen-Technik MU-MIMO für starken Datendurchsatz.

Überblick AVM Fritz!Box 7530 AX

AVM Fritz!Box 7530 AX
  • WiFi 6 (WLAN ax)
  • bis zu 2.400 Mbit/s
  • 4x LAN 1.000 Mbit/s
  • 1x USB 2.0
  • Mesh & MU-MIMO
  • 6x DECT Telefone
  • 1x analoges Telefon

Die Fritz!Box 7530 AX ist im Einzelhandel erhältlich.

WiFi 6 und Multi-User MIMO: WLAN bis 2.400 Mbit/s

Die Fritz!Box 7530 AX kommt an allen ADSL, VDSL und Supervectoring Anschlüssen bis 300 Mbit/s zum Einsatz. Der WLAN Router unterstützt Dual-WLAN, wodurch Daten über zwei Frequenzen übermittelt werden: 2,4 GHz und 5 GHz. Dabei funkt die Fritz!Box 7530 AX mit dem WiFi 6 Standard, was im Vergleich zu Vorgänger-Versionen die Übertragungsgeschwindigkeit auf den Frequenzen erhöht und den Datendurchsatz bei vielen Geräten gleichzeitig im WLAN steigert. Außerdem erzielt der WiFi 6 Router eine höhere Reichweite.

Durch die Mehrantennen-Technologie Multi-User MIMO steuert die Fritz!Box 7530 AX zudem bis zu 5 Geräte gleichzeitig mit Daten an, anstelle von nacheinander. Das verbessert die Reaktionszeiten. Insgesamt sind im WLAN Netz der WiFi 6 Fritz!Box so Übertragungen von bis zu 2.400 Megabit pro Sekunde möglich.

WLAN Mesh - das intelligente Netzwerk der Fritz!Box 7530 AX

Multi-User MIMO ist nicht die einzige moderne WLAN Technologie, die in der Fritz!Box 7530 AX steckt. Der AVM WLAN Router unterstützt zudem Mesh. Mit Mesh tauschen sich alle im WLAN Netzwerk integrierten Geräte - WLAN Router, WLAN Verstärker oder Powerline - automatisch miteinander aus und koppeln sich intelligent zu einem einheitlichen Netz. WLAN Einstellungen wie Netzwerkname oder -passwort werden automatisch übernommen. Das vereinfacht nicht nur die Handhabung, sondern minimiert auch Störungen und sorgt für stabileren Empfang.

Technische Daten zur AVM Fritz!Box 7530 AX

Fritz!Box 7530 AX Merkmale

Hersteller

AVM

Modell

Fritz!Box 7530 AX

max. WLAN Geschwindigkeit

1.800 Mbit/s (5 GHz)
600 Mbit/s (2,4 GHz)

WLAN

WiFi 6
IEEE 802.11 ax/ac/n/g/a
Verschlüsselung WPA,WPA2, WPA3
Wireless Protected Setup (WPS)

LAN-Anschlüsse

4 x Gigabit-LAN (1.000 Mbit/s)

USB

1 x USB 2.0

Telefonie

1 x RJ11/TAE
6 x DECT

Antennentechnologie

3x3 MU-MIMO (5 GHz)
2x2 MU-MIMO (2,4 GHz)

Mesh

ja

Abmessungen (B x T x H)

208 x 150 x 37 mm

Preis (UVP)

169 €

Mit der Fritz!Box 7530 AX telefonieren und Dateien tauschen

Die Fritz!Box 7530 AX ist ein Multifunktionswerkzeug für die Heimvernetzung. Das Gerät ist mit einer umfassenden Telefonanlage ausgestattet. Analoge und schnurlose DECT Telefone werden direkt mit dem WiFi 6 Router verbunden. Über ihn lassen sich Anruflisten und Rufnummern verwalten, Telefonbücher anlegen oder weitere Funktionen wie die Rufumleitung einstellen. Darüber hinaus vernetzt die Medienserver-Funktion Geräte wie Drucker oder USB-Sticks mit Laptop und Co. Wer beispielsweise eine externe Festplatte an den Router anschließt, kann diese von allen Geräte zuhause per WLAN ansteuern und Dateien ablegen, abrufen und verwalten.

AVM Smart Home mit der Fritz!Box 7530 AX

Wer in der Heimvernetzung einen Schritt weiter gehen möchte, kann die Fritz!Box 7530 AX auch als Smart Home Zentrale einsetzen. Über sie lassen sich entsprechend auch Thermostate, LED-Lampen oder Zwischenstecker für die Steckdose verbinden und steuern.

Anschlüsse der Fritz!Box 7530 AX

Wird die AVM Fritz!Box 7530 AX einmal umgedreht, zeigen sich die verschiedenen Anschlüsse des WLAN Routers. Darüber lassen sich Geräte wie Smart TVs per LAN Kabel oder Drucker per USB anschließen:

  • DSL: WLAN Router mit Telefondose verbinden
  • FON: analoges Telefon oder Fax anschließen
  • LAN: bis zu vier Geräte wie Computer per Netzwerkkabel verbinden
  • LAN1 (WAN): externes Modem (Glasfaser oder Kabel Internet) anschließen
  • USB: externe Festplatten, USB Sticks, Drucker etc. anstöpseln

Fritz!Box 7530 AX bestellen und kaufen

Zu bekommen ist die Fritz!Box 7530 AX regulär im Einzelhandel und kann für den DSL Anschluss zuhause gekauft werden. Preislich startet das Gerät mit einer UVP von 169 €. Wer sich leistungsstarkes WLAN mit zukunftssicheren Technologien nachhause holen möchte, ist mit der Fritz!Box 7530 AX gut beraten. Außerdem verbirgt sich der Wi-Fi 6-fähige WLAN Router hinter dem 1&1 Homeserver+, welcher zu den DSL Tarifen des Internetanbieter dazu gebucht werden kann.

WiFi 6 am Kabel- und Glasfaseranschluss: Fritz!Box 6660 Cable & 5530 Fiber

Für WiFi 6 WLAN aus der Kabeldose führt AVM die Fritz!Box 6660 Cable. Sie ist sozusagen das Kabel Internet Pendant zur 7530 AX. Der WLAN Router unterstützt ebenfalls den neuen WLAN Standard und hat ordentlich Leistung unter der Haube. Mit der Fritz!Box 6660 Cable sind Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s am Kabelanschluss möglich, per WLAN sind Übertragungen bis 3.000 Mbit/s möglich. Ähnliche Leistung bietet auch die Fritz!Box 5530 Fiber, sie funktioniert an jedem Glasfaseranschluss.

Weitere Fritz!Box Modelle haben wir unter AVM Fritz!Box aufgeführt.

Tariftipp

1&1 DSL 100

Die richtige Grundlage für bestes WLAN: Unsere Redaktions-Empfehlung gilt dem 1&1 DSL 100 Tarif. Ab 0,- €/Monat bietet das Komplettpaket eine umfassende Ausstattung für Internet & Telefon. Den neuen leistungsstarken 1&1 Homeserver+ gibt es für 6,99 €/Monat dazu, dieser sorgt für Top WLAN-Empfang im ganzen Haus und beherrscht den neuesten Wi-Fi-6 Standard.

1&1 Homeserver+ mit Wi-Fi 6

Monatspreis 39,99 €

Aktionspreis 0,- €

Internet

100 Mbit Anschluss

DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

WLAN

neuer Wi-Fi 6 Router

Aktion bis 2. März:

  • 6 Monate lang nur 0,- € (statt 39,99 €/Monat)
  • neuer 1&1 HomeServer+ verfügbar
  • WLAN 40% schneller durch Wi-Fi 6
  • 1&1 ServiceCard inklusive