Astra Senderliste

Das Senderangebot über Astra

Der Kommunikationssatellit Astra bietet insgesamt über 1200 Sender, davon sind etwa 400 deutschsprachig. Damit hat er zwar weniger Sender als der Hotbird 13 von Eutelsat, ist jedoch im Gegensatz zu diesem vor allem für die deutsche TV-Landschaft relevant. Über Astra empfangen Nutzer in Deutschland alle wichtigen Sender von Das Erste bis ZDF. Die öffentlich-rechtlichen Kanäle kommen in HD-Qualität auf den Fernseher, die großen privaten HD-Sender müssen erst entschlüsselt werden.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 12.04.2024
Astra Senderliste - Sat TV Programme über Satellit empfangen
4.5 / 5379 (379)
Astra Satelliten-Anlage

Astra Senderliste

  • meistgenutzer Satellit in D: Astra 19.2 ° Ost
  • große Auswahl deutschsprachiger TV- und Radioprogramme
  • öffentlich-rechtliche HD-Sender kostenfrei
  • private HD-Sender zunächst verschlüsselt

Private HD Sender freischalten:

  • nur mit HD+ Karte oder HD+ Abo
  • 25 private HD-Sender + 3 Ultra-HD Sender
  • RTL HD, ProSieben HD, Sat.1 HD etc.
  • Freischaltung mit HD+ Modul oder per HD+ App

HD+ Abo
6,- € mtl.
oder 75 € pro Jahr

Zu HD+

Riesige Programmvielfalt mit der Astra Senderliste

Der Satellit bietet etwas über 1200 Sender. Auf 19.2° Ost werden die bekannten deutschen TV- und Radioprogramme übertragen - insgesamt sind über 400 deutsche TV Sender dabei. Damit ist er für den deutschen Markt weitaus wichtiger als der Satellit Hotbird 13.0° (Eutelsat 13), der zwar insgesamt über mehr Sender verfügt, aber vor allem süd- und osteuropäische Programme sendet.

Neben den 400 deutschen Sendern bietet der Astra aber ebenfalls fremdsprachige Sender - davon jeweils rund 200 spanische und französische sowie etwa 100 englischsprachige Programme. Betrieben wird der Satellit von der luxemburgischen Firma SES.

HD Programme in der Astra Senderliste: Öffentlich-Rechtliche in HD & mehr

Wer sich für kostenfreies Satellitenfernsehen in HD interessiert, ist bei Astra genau richtig. An erster Stelle seien hier die Öffentlich-Rechtlichen genannt, die kostenfrei in HD zu haben sind. Einfach Satellitenschüssel installieren, Receiver oder TV-Gerät mit Tuner kaufen und loslegen. Schon das Angebot an kostenfreien HD Sendern ist stattlich und dürfte vielen Zuschauern genügen.

Senderliste Astra der frei empfangbaren HD Sender

  • 1-2-3.tv HD
  • 3sat HD
  • a.tv HD
  • Al Jazeera HD
  • Anixe+ HD
  • Anixe HD Serie
  • ARDalpha HD
  • Arirang TV HD
  • arte HD
  • Astro TV
  • BR Nord HD
  • BR Süd HD
  • BBC World News HD
  • Bibel TV HD
  • Canal+ HD
  • CGTN HD
  • CGTN Documentary HD
  • CGTN Français HD
  • Channel 21 HD
  • CNBC HD
  • Current Time TV HD
  • CVI Cubavisión Internacional HD
  • Das Erste HD
  • DF1 HD
  • franken.plus TV HD
  • TVG Galicia TV Europa HD
  • Handystar HD
  • Hope Channel HD
  • HR HD
  • HSE Extra HD
  • HSE HD
  • Juwelo TV HD
  • KIKA HD
  • Kurier TV HD
  • LCP Assemblée Nationale HD
  • MDR (SN) HD
  • MDR (ST) HD
  • MDR (TH) HD
  • München TV HD
  • NDR (HH) HD
  • NDR (MV) HD
  • NDR (NI) HD
  • NDR (SH) HD
  • NHK World Japan HD
  • Niederbayern TV HD
  • Oe24 TV HD
  • One HD
  • OTVA HD
  • Pearl.tv HD
  • Phoenix HD
  • Public Sénat HD
  • QVC HD
  • QVC Style HD
  • QVC Zwei UHD
  • R9 Österreich HD
  • Radio Bremen TV HD
  • RBB (BB) HD
  • RBB (BE) HD
  • SachsenEins HD
  • SES UHD Demo Channel
  • Shop LC HD
  • sonnenklar.TV HD
  • SR HD
  • SWR (BW) HD
  • SWR (RP) HD
  • Tagesschau 24 HD
  • Telesur HD
  • Telesur English HD
  • TRT World HD
  • TV Ingolstadt HD
  • TV Monaco HD
  • TV5 Monde Europe HD
  • TV5 Monde HD
  • WDR Aachen HD
  • WDR Bielefeld HD
  • WDR Bonn HD
  • WDR Dortmund HD
  • WDR Duisburg HD
  • WDR Düsseldorf HD
  • WDR Essen HD
  • WDR Köln HD
  • WDR Münster HD
  • WDR Siegen HD
  • WDR Wuppertal HD
  • ZDF HD
  • ZDF info HD
  • ZDFneo HD

Die großen Privaten in HD - kostenpflichtig zubuchen

Neben den kostenfreien Öffentlich-Rechtlichen in HD sind für viele vor allem die großen Privaten in HD-Qualität interessant, etwa RTL, Sat.1 und ProSieben. Diese sind nicht automatisch in HD empfangbar. Sie tauchen zwar in der Astra Senderliste auf, müssen jedoch erst freigeschaltet werden. Hierfür gibt es nur einen Anbieter auf dem Markt: HD+. Die privaten HD-Sender können dort mittels einer HD+ Karte (z.B. Jahreskarte) oder eines Abo entschlüsselt werden. Bei vielen modernen Smart TV-Geräten funktioniert das rein elektronisch und ohne Zusatzgerät über die HD+ TV App. Alternativ kann eine HD+ Modul mit Smartcard zum Einsatz kommen.

Senderliste Astra der kostenpflichtigen privaten HD Sender

  • RTL HD
  • Sat.1 HD
  • Vox HD
  • ProSieben HD
  • Kabel Eins HD
  • RTL Zwei HD
  • Sat.1 Gold HD
  • RTL Up HD
  • Vox up HD
  • Nitro HD
  • DMAX HD
  • Tele 5 HD
  • Pro7 Maxx HD
  • sixx HD
  • TLC HD
  • RTL Super HD
  • Disney Channel HD
  • Comedy Central HD
  • Welt HD
  • n-tv HD
  • kabel eins Doku HD
  • Deluxe Music HD
  • MTV HD
  • SPORT1 HD
  • Eurosport 1 HD
  • RTL UHD
  • ProSiebenSat.1 UHD
  • UHD1

UHD-Sender gibt es nur bei HD+. Für den Empfang benötigt man ein UHD-Fernsehgerät. Auf UHD1 empfangbar sind Inhalte von Eurosport 4K, TELE 5 UHD und DELUXE MUSIC UHD.

HD+ für Privatsender in HD

Logo HD+

Was bietet HD+ für Sat TV?

  • 25 private HD-Sender entschlüsseln
  • RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD,...
    + 3 Ultra-HD Sender

Was brauche ich für HD+ über Sat?

  • HD+ Abo / Karte & HD+ Modul oder
  • HD+ Abo / Karte & HD+ Receiver oder
  • HD+ Abo & Smart TV mit integrierter HD+ TV App

HD+ Abo
6,- € mtl.
oder 75 € pro Jahr

Zu HD+

Astra Senderliste für Pay TV

In der Astra Senderliste tauchen jede Menge weitere verschlüsselter Programme auf. Darunter vor allem die des Pay-TV-Riesen Sky. Sie lassen sich erst mit einem Abonnement freischalten - erhältlich für Sat-Nutzer direkt beim Anbieter. Hier können sie zwischen verschiedenen Senderpaketen wählen - beispielsweise Sky Bundesliga oder Sky Cinema. Nur über Astra stehen Verbrauchern die maximalen Sky Sender zur Verfügung. Mehr Informationen zum Thema Pay TV erhalten Sie auf Sky und im Speziellen unter Sky über Satellit

Astra 19.2 Senderliste: Weitere Free-TV Programme in SD

Neben den Kanälen in High-Definition kommen viele weitere Programme in der gröberen SD-Auflösung auf den Fernseher. Gerade Nutzer von älteren TV-Geräten empfangen so die öffentlich-rechtlichen Sender ebenso wie die großen Privaten Sat.1, ProSieben und Co. kostenlos in Standard-Definition. Insgesamt ist das Free-TV Angebot in der Astra Senderliste sehr groß. Kostenpflichtig sind zunächst nur die HD-Varianten von RTL, ProSieben, Sat.1 etc.

Senderliste Astra der frei empfangbaren SD Sender

  • Aragón TV Internacional
  • Baden TV
  • Bloomberg Television
  • BVN
  • TV2 Canal Algérie
  • Canal Extremadura
  • Canal Sur Andalucía
  • CNN International
  • Comedy Central
  • Crime Time
  • Deluxe Dance by Kontor
  • Deluxe Flashback
  • Deluxe Lounge
  • Deluxe Music
  • Deluxe Rap
  • Deluxe Rock
  • Dt. Musik Fernsehen
  • Die neue Zeit TV
  • Disney Channel
  • DMAX
  • Dokusat
  • euronews
  • Eurosport 1
  • EWTN
  • Folx TV
  • France24 En.
  • France24 Fr.
  • Genius Exklusiv
  • Genius Plus TV
  • Genius Trend
  • Handystar 2
  • Home & Garden TV
  • Hip Trips!
  • HSE Trend
  • HT 1 Innviertel
  • Just Cooking
  • Just Fishing
  • K-TV
  • Kabel eins
  • kabel eins Doku
  • Krone TV
  • L-TV Landesfernsehen
  • lilo.tv
  • LT 1 Oberösterreich
  • Mediashop TV - Meine Einkaufswelt
  • Mein TV Shop
  • Melodie Express
  • Melodie TV
  • MTV
  • n-tv
  • N24 Doku
  • nick
  • Nitro
  • One Terra
  • ORF 2 Europe
  • Pearl.tv
  • ProSieben
  • Pro7 Maxx
  • Rai News 24
  • Red Adventure
  • Regio TV
  • RiC
  • RTL
  • RTL Super
  • RTL Up
  • RTL (NRW)
  • RTL Zwei
  • Sat.1
  • Sat.1 Gold
  • SonLife Broadcasting
  • Schlager Deluxe
  • Sender Neu Jerusalem
  • Serien+
  • sixx
  • Sky News
  • SPORT1
  • Stimmungsgarten TV
  • Tele 5
  • TV3 Algérie Thalita
  • TLC
  • TOGGO plus
  • TV 1 Oberösterreich
  • TV TRWAM
  • Volksmusik.TV
  • Vox
  • Vox up
  • Welt
  • Xplore
Stefanie Österle -

Stefanie Österle
DSLWEB-Redakteurin seit 2016

s.oesterle@dslweb.de

DSLWEB Redakteurin Stefanie Österle ist Expertin für TV-Anbieter und ihre Tarife, sie ist immer auf der Suche nach den besten TV- und Streaming-Angeboten. In Artikeln und News-Meldungen informiert sie seit 2016 über die Branchen-Entwicklungen. Weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist Streaming & TV auf mobilen Endgeräten. Dabei immer im Blick: die Netzqualität und die zur Verfügung stehende Internet Geschwindigkeit.


Tariftipp

Private HD-Sender mit HD+ freischalten

Sat-Empfänger können die privaten HD-Sender von ProSieben HD bis Vox HD mit einem HD+ Abonnement entschlüsseln.

Bestandteile HD Plus Abo

Sender

25 private HD-Sender

Ultra-HD

RTL UHD, ProSiebenSat.1 UHD und UHD1

mehr

auf Wunsch inkl. HD+ Modul

  • für 6 € pro Monat oder 75 € pro Jahr
  • für 8,75 € pro Monat inkl. HD+ Modul

HD+ im Jahresabo
6 € pro Monat
oder 75 € pro Jahr

Tipp