Logo Unitymedia
Anbietercheck Logo

Unitymedia Internet

Unitymedia Internet & Telefon über den Kabelanschluss - auch mit HDTV

Über den Kabelanschluss kann Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Internetanschlüsse mit Datenraten von bis zu 400 Mbit/s bereitstellen. Wer clever ist uns sparen will, holt sich seinen Internet- und Telefonanschluss aber bei der Unitymedia Vertriebstochter Eazy. Hier surft man nämlich auch im Unitymedia Netz - nur deutlich günstiger.

Aktualisiert 09.11.2017
Unitymedia Internet im Test: Internet- + TV-Angebote von Unitymedia 3.93 / 5 827 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (827)
Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

2play Pakete: Internet + Telefon
2play auch in Kombi mit Horizon TV inkl. HDTV

Verfügbarkeit

nur in NRW, Hessen und Baden-Württemberg

Anschluss

Datenraten von 20, 50, 150 oder 400 Mbit/s

Hardware

Internetmodem kostenlos

"Leistungsstarkes Kabel Internet für NRW, Hessen und Baden-Württemberg. Wer richtig sparen will, sollte allerdings zu den Spartarifen von Eazy greifen. Auch hier wird man ganz normaler Unitymedia Kunde - nur günstiger."

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99
Mo. - Sa. 8 - 22 Uhr
So. + Feiertage 10 - 22 Uhr
Beratung & Bestellung

Eazy: Günstige Unitymedia Alternative

Psst... Internet im Unitymedia Kabel-Netz gibt es auch günstiger. Wo Unitymedia verfügbar ist, können alternativ auch die Internettarife von Eazy gebucht werden. Auch über Eazy wird man ganz normaler Unitymedia Kunde - nur günstiger: Ein Paket mit Telefonanschluss und 20 Mbit Internet gibt es schon für 11,99 €/Monat. Im Übrigen können auch Unitymedia Bestandskunden direkt zu Eazy wechseln und von den günstigeren Preisen profitieren.

Unitymedia nutzt für seine Internet- und Telefonanschlüsse die Kabelnetzinfrastruktur, d.h. surfen und telefonieren ist nur dann möglich, wenn vor Ort ein Kabelanschluss vorhanden ist. Dieser ist aber häufig schon in den Mietnebenkosten oder in der Hausgeldabrechnung enthalten und verursacht dann keine zusätzlichen Kosten.

Die Internet- und Telefon-Komplettpakete laufen bei Unitymedia unter der Bezeichnung 2play. Wer zusätzlich digitales Fernsehen über den Kabelanschluss empfangen möchte, erweitert die Unitymedia 2play Komplettpaket ganz einfach mit Horizon TV.

Den TV-Anschluss gibt es bei den alternativen Anbietern im Unitymedia Netz übrigens nicht, das Digital-TV ist nur bei Unitymedia selbst zu bekommen. Detaillierte Infos zu den Triple-Play Angeboten liefert der Anbieter-Check zu Unitymedia TV

Unitymedia Internet: Im Kabelnetz 30, 150 oder 400 Mbit/s

Wer über Unitymedia nur telefonieren und surfen möchte oder aber seinen TV Kabelanschluss bereits über den Mietvertrag bezahlt, wird bei Unitymedia 2play fündig.

Empfehlenswert sind hier die günstigen easy20 oder easy50 Angebote für unschlagbare 11,99 € bzw. 16,99 € pro Monat inklusive Internet-Flatrate. Eine Telefonflatrate fürs deutsche Festnetz kann auf Wunsch für +4,99 € aufgebucht werden. Ansonsten werden Telefonate einfach zum Minutenpreis abgerechnet. DSLWEB bietet ausführliche Informationen zum Angebot von Eazy Internet.

Darüber hinaus gibt es das mit einem 150 Mbit Internetanschluss ausgestattete Unitymedia 2play JUMP 150 Angebot. Auch hier ist ein Telefonanschluss mit an Bord, an dem dank einer Telefon Flatrate keine weiteren Kosten für Anrufe ins deutsche Festnetz anfallen. Die enthaltene Internet Flatrate sorgt für unbegrenzte Surf-Zeit im Internet. Für regulär 34,99 €/Monat ist bei 2play JUMP 150 alles eingeschlossen, was zum Telefonieren und Surfen benötigt wird. Besonders mit der Internetgeschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s kann Unitymedia hier punkten, denn so kann beispielsweise die ganze Familie gleichzeitig mit hoher Verbindungsrate im Internet surfen. Für 44,99 €/Monat ist sogar noch mehr drin - das Komplettpaket 2play Fly 400 kommt mit dem derzeit schnellsten Unitymedia Anschluss, der Downloads mit bis zu 400 Mbit/s ermöglicht.

Ein Überblick über die verschiedenen Internet & Telefon Angebote von Unitymedia ist auf der 2. Seite des Anbieter-Checks zu finden unter Unitymedia 2play.

Unitymedia 2play Tarife Tabelle in der Vorschau


Unitymedia Verfügbarkeit

Kabel Internet von Unitymedia ist in Baden-Württemberg, NRW und Hessen erhältlich. Die Verfügbarkeit lässt sich entweder auf der Unitymedia Website oder aber auch bei den alternativen Anbietern im Unitymedia Netz abfragen:

Zum Verfügbarkeitcheck (Eazy)

Mehr erfahren: Unitymedia Verfügbarkeit

Logo Unitymedia Verfügbarkeitsgebiet

Unitymedia in NRW, Hessen und Baden-Württemberg verfügbar

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia kann seine Komplettpakete exklusiv in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg anbieten. In den vergangenen Jahren hat der Provider massiv an der Netzmodernisierung gearbeitet, so dass mittlerweile fast im gesamten Kabelnetz von Unitymedia Verbindungsraten von bis zu 150 Mbit/s möglich sind, in rund 80% der angeschlossenen Haushalte können sogar 400 Mbit/s erzielt werden. Zur Auswahl stehen aber ebenfalls geringere Datenraten, zurzeit schaltet Unitymedia auch Internetanschlüsse mit maximal 10, 60 bzw 120 Mbit/s.

Wie die Unitymedia Internet Verfügbarkeit aktuell ausfällt, kann nachgelesen und geprüft werden auf der 3. Seite des Anbieter-Checks: Unitymedia Verfügbarkeit

Unitymedia Internet Hardware: Highspeed-Modem inklusive

Um über den Kabelanschluss auch telefonieren und surfen zu können, wird die dafür geeignete Hardware benötigt. Unitymedia stellt derzeit während der gesamten Vertragslaufzeit ein kostenloses Highspeed-Modem bereit. Wer noch mehr Komfort wünscht, kann gegen Aufpreis die AVM FRITZ!Box 6490 Cable buchen.

Aktuell gibt es als Kabelmodem bei fast allen 2play Komplettpaketen die Unitymedia Connect Box. Nur beim Einsteiger-Angebot 2play START 30 wird der Technicolor TC7200 gestellt. Weitere Informationen dazu bietet Seite 4 des Anbieter-Checks: Unitymedia Router

Unitymedia Connect Box Vorderseite
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Unitymedia im Test



Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

2play Pakete: Internet + Telefon
2play auch in Kombi mit Horizon TV inkl. HDTV

Verfügbarkeit

nur in NRW, Hessen und Baden-Württemberg

Anschluss

Datenraten von 20, 50, 150 oder 400 Mbit/s

Hardware

Internetmodem kostenlos

"Leistungsstarkes Kabel Internet für NRW, Hessen und Baden-Württemberg. Wer richtig sparen will, sollte allerdings zu den Spartarifen von Eazy greifen. Auch hier wird man ganz normaler Unitymedia Kunde - nur günstiger."

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99
Mo. - Sa. 8 - 22 Uhr
So. + Feiertage 10 - 22 Uhr
Beratung & Bestellung

Eazy: Günstige Unitymedia Alternative

Psst... Internet im Unitymedia Kabel-Netz gibt es auch günstiger. Wo Unitymedia verfügbar ist, können alternativ nämlich auch die Internettarife von Eazy gebucht werden. Auch über Eazy wird man ganz normaler Unitymedia Kunde - nur günstiger: Ein "Double-Play" Paket mit Telefonanschluss und 20 Mbit Internet ist hier beispielsweise bereits für 11,99 €/Monat zu haben. 


Tariftipp

Eazy50

Eazy50 bietet Kabel Internet mit bis zu 50 Mbit/s zum ganz kleinen Preis. Die passende Internet-Flat sowie den Festnetz-Telefonanschluss gibt es standardmäßig mit dazu. Eine Flatrate für gebührenfreie Gespräche ins deutsche Festnetz kann auf Wunsch für 4,99 €/Monat hinzugebucht werden.

Übrigens wird hier nicht nur das Unitymedia Kabelnetz genutzt, wer über die reine Vertriebsmarke Eazy bucht, zählt einfach als normaler Unitymedia Kunde.

Logo Eazy
Eazy Basic Router

Monatspreis 19,99 €

Aktionspreis ab 16,99 €

Internet

50 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz-Minutentarif

Extras

WLAN Router inklusive

Aktion im November:

  • Paketpreis zwei Jahre nur 16,99 €/Monat
  • WLAN Router für 0,- € inklusive


Mehr Informationen zu Unitymedia:

Unser Unitymedia Anbieter-Check deckt zwar die wichtigsten Infos rund um die Internettarife des Kabelanbieters ab, darüber hinaus bieten wir aber weitere Detailseiten zu den Themen Internet, Telefon und Fernsehen. 

Internetanbieter im Check

Unitymedia kann seine Internet-Produkte nur über Kabel in drei Bundesländern bereitstellen. In den 13 anderen Bundesländern ist vor allem Kabel Deutschland vertreten. Wo kein Kabelanschluss im Haus ist, stellt DSL die beste Alternative dar. Unsere Überblicks-Seiten zu den wichtigsten Anbietern: