SWB DSL

GUT (2,2): Die SWB DSL Tarife im Test

Der kleine Internetanbieter SWB bietet exklusiv in Bremen, Bremerhaven, Stuhr, Weyhe und Thedinghausen DSL Komplettpakete zum Internetsurfen und Telefonieren an. Die Vollausstattung gibt es schon ab 29,99 € pro Monat.

Aktualisiert 25.08.2020
SWB DSL Angebote für Bremen, Bremerhaven, Stuhr, Weyhe und Thedinghausen
3.8 / 5 181 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (181)

SWB Bewertung

Die SWB Komplettpakete bewegen sich preislich in einem fairen Rahmen. Allerdings liegen die Einmalpreise und Routerkosten relativ hoch, sodass zu Beginn der Geldbeutel erst einmal belastet wird. Dank eines rabattierten Grundpreises in den ersten 6 Monaten reicht es aber für die Teilnote BEFRIEDIGEND (2,5).

In der Kategorie Leistung hat der lokale DSL Anbieter einiges an Zubuchoptionen zu bieten. Auch die Möglichkeit den ausgewählten Tarif nochmals kostenlos zu wechseln, bringt Pluspunkte: Teilnote: GUT (2,0)

Mit den großen DSL Providern, die innerhalb Deutschlands flächendeckend vertreten sind, kann SWB nicht mithalten, daher reicht es lediglich für die Teilnote AUSREICHEND (3,6). Der lokaler Anbieter versorgt exklusiv nur wenige Regionen, auch wenn es dort dann gut um die Verfügbarkeit steht.

Der DSLWEB Speedtest zeigt: Bei SWB gibt es in Puncto Geschwindigkeit nur geringe Verluste. Für Spitzenwerte in den Messungen fährt der Provider seine beste Teilnote ein: SEHR GUT (1,1)

Zwar gibt es beim Service noch Luft nach oben.Dennoch überzeugt der Anbieter mit allen grundlegenden Serviceleistungen inklusive eines Filialnetzes, in dem Verbraucher auch persönlich auf einen Ansprechpartner zugreifen können. Alles in allem gibt es dafür eine solide GUT (2,0).

Testergebnis 10/2020

Im großen DSLWEB Anbieter-Test schwächelt SWB besonders bei der Verfügbarkeit, dafür überzeugen vor allem die Bereiche Speedtest, Leistung und Service. Insgesamt fährt der Provider mit 83 Punkten immer noch die solide Gesamtnote GUT (2,2) ein.

Experten-Meinung zu SWB

"Es muss nicht immer ein großer Anbieter sein: SWB hat als lokaler DSL Anbieter in Bremen und Bremerhaven gute Komplettpakete zum Internetsurfen und Telefonieren im Programm, bei denen die DSL Geschwindigkeit, Service und Leistung stimmen."

Auf der Suche nach einem passenden Internet Anbieter muss es nicht immer einer der bundesweit Großen sein. Oftmals lohnt sich der Blick auf regionale Anbieter, die am eigenen Wohnort meist ebenso gute Angebote bereitstellen können, wie SWB. Der DSL Provider, gehört der EWE TEL Telekommunikationsgruppe an und stellt exklusiv in den Regionen Bremen, Bremerhaven, Stuhr, Weyhe und Thedinghausen Internet-Festnetzanschlüsse bereit. Vereinzelt sind sogar Anschlüsse ans Glasfasernetz möglich. 

Drei DSL Geschwindigkeiten inklusive SWB DSL Flatrate hat der Provider im Angebot: Verbraucher bewegen sich mit 25 Mbit/s, 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s im Internet. Welche tatsächliche Bandbreite vor Ort verfügbar ist, prüfen Verbraucher über den kostenlosen Verfügbarkeitscheck.

Unsere Empfehlung: SWB DSL 50

Logo SWB

SWB DSL 50 versorgt Haushalte mit einem voll ausgestatteten Tarifpaket. Gesurft wird mit bis zu 50 Mbit/s, Festnetz-Telefonate sind dank Flatrate ohne Zusatz-Kosten. Das Paket im Überblick:

  • Internetanschlussmit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefonflatrate
  • Flat zu SWB-Handys
  • AVM Fritz!Box ab 39,99 € einm.

Preis monatlich 34,99 €
Aktion bis 31.10.: 6 Monate lang 19,99 €

Direkt zu SWB

Neben Einsteiger-Angeboten mit 25 Mbit Internet hat SWB auch Highspeed-Anschlüsse mit einer DSL Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s und bis zu 100 Mbit/s im Programm. Zu einem SWB DSL Anschluss gehören stets ein Telefonanschluss sowie eine DSL Flatrate als fester Bestandteil der Paketausstattung dazu. Außerdem mit dabei: Eine SWB Telefon Flatrate, mit der Anrufe ins deutsche Festnetz immer kostenlos sind. Auf Wunsch lässt sich das Komplettpaket mit TV Home zum 3play Paket ergänzen.

SWB gibt Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Auch wenn sich die Preise im SWB Online-Shop und auf den Auftragsbestätigungen nicht ändern, gibt SWB die Senkung voll an seine Kunden weiter. Die Preissenkungen für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden in den Rechnungen für alle SWB Kunden im oben genannten Zeitraum ausgewiesen.

Für Wenigsurfer: SWB DSL 25

Wer nicht rund um die Uhr im Netz unterwegs ist sondern das Internet nur gelegentlich nutzt, kommt mit 25 Mbit/s gut aus. Auf Webseiten surfen, E-Mails oder Social Media Kanäle abrufen und die Lieblingsserie streamen sind über den SWB DSL 25 Internetanschluss problemlos möglich. Mit 29,99 € pro Monat sind eine Internetflat für unbegrenztes Surfen, eine Telefonflat ins deutsche Festnetz sowie eine Flatrate zu SWB Handys abgedeckt. Die ersten 6 Monate ist das Paket zum Rabattpreis von 19,99 € monatlich zu haben inklusive 50 Euro Online-Bonus.

Tariftipp der Redaktion: SWB DSL 50 für 34,99 €/Monat

Monatliche 25 Mbit/s sind doch zu wenig? Dank der Wechselfreiheit kann während der Vertragslaufzeit problemlos in das doppelt so leistungsstarke SWB DSL 50 Komplettpaket gewechselt werden. Für 34,99 €/Monat (6 Monate lang 19,99 €) erhalten Verbraucher einen DSL 50 Anschluss samt DSL Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Telefon Flat. Das bedeutet keinerlei zeitliche Limits beim Surfen im Internet und stets kostenlose Anrufe in das gesamte deutsche Festnetz. Auf Wunsch kann eine Fritz!Box von AVM ab 39,99 € mitbestellt werden.

Doppelt so schnell ins Internet mit SWB DSL 100

Vielsurfer genießen einen schnellen Internetanschluss mit doppelter Geschwindigkeit im Download. Neben den 100 Mbit/s Highspeed klettert der Upload sogar um das Vierfache nach oben, nämlich auf 40 Mbit/s. Kostensicherheit ist dank der Internet- und Festnetz-Flat auch hier geboten. Darüber hinaus ist noch eine Flatrate zu SWB Handys enthalten. Verbraucher zahlen monatlich 39,99 €, sparen im ersten halben Jahr jedoch durch einen vergünstigten Monatspreis 120 Euro ein.

Wechselfreiheit: Erst testen, dann DSL Tarif festlegen

Derzeit bietet SWB alle DSL Tarife in den ersten 6 Monaten für 19,99 € pro Monat an, gleichzeitig können Kunden nach Vertragsschluss noch einmal das SWB DSL Produkt wechseln. Bedeutet konkret: Neukunden können zunächst ihr Wunschpaket testen und kostenlos in einen höheren oder niedrigeren Tarif wechseln, wenn die gebuchte Bandbreite nicht den Vorstellungen entspricht. Eine ungewollte Vertragsverlängerung oder Mehrkosten sind beim Tarifwechsel nicht zu befürchten, dafür verlängern sich aber auch die Aktionsvorteile nicht.

SWB DSL Pakete für Internet + Telefon im Überblick

SWB setzt bei seinen Komplettpaketen auf Bandbreiten zwischen 25 und 100 Mbit/s, im Glasfaser-Ausbaugebiet sind sogar bis zu 1.000 Gbit/s möglich. Sollten die hohen Verbindungsraten vor Ort nicht möglich sein, wird alternativ für 29,99 €/Monat SWB DSL Basic samt einem 10 Mbit Internetzugang angeboten. Alle DSL Tarifpakete von SWB haben wir in der folgenden Tabelle zusammengestellt. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch die DSL Geschwindigkeit (DSL 16000 oder VDSL) und den Umfang der Zusatz-Leistungen.

SWB
DSL 25
SWB
DSL 50
SWB
DSL 100

25 Mbit/s Internet
Upload (5 Mbit/s)

Tipp!

50 Mbit/s Internet
(Upload 10 Mbit/s)

100 Mbit/s Internet
(Upload 40 Mbit/s)

  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
AVM Fritz!Box 7530

FRITZ!Box 7530 für 39,99 €
- oder -
FRITZ!Box 7590 für 99,99 €

AVM Fritz!Box 7530

FRITZ!Box 7530 für 39,99 €
- oder -
FRITZ!Box 7590 für 99,99 €

AVM Fritz!Box 7530

FRITZ!Box 7530 für 39,99 €
- oder -
FRITZ!Box 7590 für 99,99 €

Oktober-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 29,99 €

Oktober-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 34,99 €

Oktober-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 39,99 €

Zu SWB

Einmalige Kosten bei SWB: Zu Beginn erhebt der DSL-Anbieter einen einmaligen Bereitstellungspreis in Höhe von 59,99 €. Ist bei der Tarif-Bestellung auch eine Hardware enthalten, fallen für die Versandkosten zusätzlich einmalige 9,95 € an.

SWB Tarife: Komfort-Telefonanschluss immer inklusive

Bei SWB kommen auch mehrere Quasselstrippen auf ihre Kosten, denn standardmäßig werden drei Rufnummern und zwei Telefonleitungen zur Verfügung gestellt. Somit können ohne Aufpreis zwei Gespräche gleichzeitig geführt werden. Im Übrigen sind bei SWB auch alle Anrufe zu SWB Mobilfunkkunden kostenlos, wer zum Festpreis in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren möchte, kann eine Mobilfunk-Flat für 4,95 €/Monat zubuchen.

Wer dagegen öfter Telefonate innerhalb Europas oder in die USA führt, deckt dank der Auslands-Flat 1 sämtliche Kosten in 23 Länder mit 4,95 € pro Monat ab. Die Auslands-Flat 2 ermöglicht kostenlose Gespräche sogar für 53 Länder. Kostenpunkt hier: monatliche 14,95 €.

Mehr Sicherheit für PC und mobile Endgeräte

Um sich jederzeit sicher im Internet zu bewegen, hat SWB zudem zwei Sicherheitspakete im Angebot, die sowohl PC und Laptop als auch Handys schützen. Das Sicherheitspaket ist immer aktiv, egal ob zuhause oder unterwegs. Verbraucher haben die Wahl zwischen dem Sicherheitspaket 3 PC, welches für 3,95 € pro Monat mit 3 Lizenzen für Windows PC ausgestattet ist und dem Sicherheitspaket 3 PC + 2 Android. Für den Aufpreis von einem Euro sind hier zusätzlich noch zwei Lizenzen für Android-Geräte enthalten. Der Clou: Beide Sicherheitspakete sind die ersten drei Monate gratis.

SWB Glasfaser Internet nur in wenigen Gebieten verfügbar

Mit 100 Mbit/s ist das Ende des Tachos bei SWB noch lange nicht erreicht, denn im Glasfaser-Ausbaugebiet kann bereits 300 Mbit Internet oder Gigabit- Internet gebucht werden. Die Verfügbarkeit des 1 Gbit Anschlusses ist allerdings noch vergleichsweise gering, so dass in der Praxis eher DSL 50 oder DSL 25 erhältlich sein werden.

Digitales Fernsehen mit SWB TV Home

Der SWB Internetanschluss bringt in Kombination mit SWB TV Home auch digitales Fernsehen in die eigenen vier Wände und damit nicht nur auf den großen Bildschirm sondern auch auf mobile Endgeräte. Neben über 100 TV-Sendern, davon bis zu 63 in HD, stellt SWB über die Dauer der Vertragslaufzeit einen HD-Receiver. Zeitversetztes Fernsehen, elektronische Programmübersicht, Aufnahmefunktion, Mediatheken-Zugriff und eine TV App sorgen für ein flexibles Fernseherlebnis.

Das Basis-Paket buchen Kunden für 9,99 € pro Monat zu ihrem DSL Anschluss dazu. Zu Beginn sind die ersten 90 Tage kostenlos. Wer noch einmal 5,99 € mehr in die Hand nimmt, erhält weitere 18 TV-Programme in HD, wie RTL, Pro7 oder Sat.1. Auch hier sind die ersten drei Monate kostenlos. Darüberhinaus hat SWB auch internationale Senderpakete in 10 verschiedene Sprachen im Angebot. Die Preisspanne liegt hier ab 2,99 € bis hin zu 10,99 € pro Monat.

Für Smartphones und Tablets hat SWB auch die TV App Plus für das Online-TV im Angebot, welche unabhängiges Fernsehen zuhause und unterwegs im EWE-Netz erlaubt. Die Anwendung steht im App Store (iPhones und iPads) und bei Google Play (Android) zum Download bereit. Während Bestandskunden fü die App noch 2,99 € pro Monat zahlen, ist der Preis für Neukunden auf 4,99 € monatlich geklettert.

Keyfacts zu SWB DSL

Logo SWB Ausbaugebiet

Tarife
SWB DSL 25 für 29,99 €
SWB DSL 50 für 34,99 €
SWB DSL 100 für 39,99 €

WLAN
Fritz!Box 7530 für 39,99 €
Fritz!Box 7590 für 99,99 €

Internetzugang
bis zu 100 Mbit/s DSL
vereinzelt auch 1 GB über Glasfaser

Verfügbarkeit Bremen, Bremerhaven,
Stuhr, Weyhe und Thedinghausen

Anschlusspreis einmalig 59,99 €

Zu SWB DSL

SWB WLAN Router von AVM für 29,99 €

Viele der großen DSL-Anbieter stellen einen eigenen WLAN-Router kostenlos oder für einen geringen Mietpreis über die DS-Vertragslaufzeit zur Verfügung. Bei SWB dagegen nutzen Kunden entweder ihr eigenes Gerät, sofern bereits eines vorhanden ist, oder bestellen direkt zum SWB Tarif einen Router dazu.

Hier gibt es DSL Hardware erster Güte: Allen DSL Komplettpaketen legt der Provider eine Fritz!Box aus dem Hause AVM bei. Verbraucher haben die Wahl zwischen der Fritz!Box 7530 für 39,99 € (statt 149,99 €) als Basis-Router oder der Fritz!Box 7590 für 99,99 € (statt 269,99 €) als Premium-Router. In beiden Fällen profitieren SWB-Kunden bei dem Erwerb über den Provider von einem deutlich günstigeren Hardwarepreis, als es im Einzelhandel der Fall ist. Wird die DSL-Vertragslaufzeit beendet, bleibt der Router anschließend im Besitz des Verbrauchers und muss nicht an den Provider zurückgeschickt werden.

Bei beiden Modellen handelt es sich um sehr leistungsfähige WLAN Router, die sowohl an einem DSL Anschluss als auch an einem VDSL Anschluss genutzt werden können. Den meisten Nutzern dürfte die Variante 7530 mit einer WLAN-Unterstützung bis zu maximal 866 Mbit/s vollkommen ausreichen. Eine höhere WLAN Geschwindigkeit (bis 1.733 Mbit/s) und mehr Anschlussmöglichkeiten bietet allerdings die Fritz!Box 7590.

Wer bereits ein eigenes WLAN-Gerät besitzt und dieses für den SWB-Internetanschluss nutzen möchte, sollte beachten, dass hier kein Support zur Einrichtung der Hardware oder bei Routerproblemen greift.

Sofort ins Internet: SWB Installationsservice für 65,- €

Um möglichst schnell und unkompliziert den neuen SWB Internetanschluss nutzen zu können, bietet der Provider einen Installationsservice an, der sowohl die Einrichtung des Internetzugangs als auch der Geräte regelt. Dazu zählt zum einen natürlich die Konfiguration des WLAN-Routers, aber auch das Anschließen des PCs und weiterer Geräte, wie etwa SWB Telefone, Splitter oder TK-Anlagen. Den einmaligen Rundum-Service können Kunden direkt bei der Tarifbestellung dazu buchen, dabei beläuft sich der Kostenfaktor für das Paket auf 65,- Euro.

Im Überblick: Die DSL Kosten von SWB

Die monatlichen SWB Tarif-Kosten beginnen bei 29,99 € für den kleinsten Tarif mit bis zu 25 Mbit/s und steigern sich jeweils um 5 € zum nächst höheren Angebot. Somit ist DSL 50 für monatlich 34,99 € und DSL 100 für 39,99 €/Monat zu haben. Derzeit bietet SWB alle Tarife aktionsweise für 19,99 € in den ersten 6 Monaten an, sodass eine Ersparnis von bis zu 120 € möglich ist.

SWB DSL Kosten

SWB Tarif Rabattpreis mtl. Tarifpreis

SWB DSL 25

6 Monate 19,99 €

29,99 €

SWB DSL 50

6 Monate 19,99 €

34,99 €

SWB DSL 100

6 Monate 19,99 €

39,99 €

Einmalzahlung und Kosten für den Router

Neben den Tarifkosten zahlen Neukunden zum Start ihres SWB DSL-Tarifes eine einmalige Gebühr in Höhe von 59,99 € für die Bereitstellung. Beinhaltet die Bestellung auch einen WLAN-Router, fallen für den Versand zusätzlich einmalige 9,95 € an. Nach den Einmalkosten ist anschließend lediglich der monatliche Pauschalbetrag des gewählten Tarifs fällig.

In der Regel wird zusätzlich zum Tarif auch ein passender WLAN-Router benötigt, sofern nicht bereits ein eigener im Haus ist. Bei SWB stehen zwei leistungsfähige AVM Fritz!Boxen zur Auswahl, welche günstig über den Provider mitbestellt werden können. Je nach Gerät wird ein einmaliger Preis fällig, mit weiteren Kosten ist nicht zu rechnen. Auf Wunsch kann für 65,- € zusätzlich ein Installationspaket ergänzt werden, dass für die Konfiguration des Routers sowie die richtige Inbetriebnahme aller Geräte vor Ort durch einen Techniker abdeckt.

SWB einmalige Kosten

Einmalige Kosten Preis

AVM Fritz!Box 7530
AVM Fritz!Box 7590

39,99 € (UVP 149,99 €)
99,99 € (UVP 269,99 €)

Bereitstellung

59,99 € einm.

Versandkosten (bei Routerbestellung)

9,95 € einm.

Installations-Service (optional)

65,- € einm.

Zusätzliche Kosten für ergänzende Optionen

Was die regelmäßig anfallenden Kosten betrifft, bleibt es in der Regel bei der monatlichen Grundgebühr. Allerdings erhöhen sich diese, wenn der Internet-Festnetz-Anschluss um die TV-Option oder eine Flatrate, wie beispielsweise für Mobilfunkgespräche oder Telefonate ins europäische und außer europäische Ausland, erweitert wird. Auch die Sicherheitspakete für PCs mit unterschiedlichem Leistungsumfang bringen eine monatliche Gebühr mit sich, die zu den Tarifkosten dazugerechnet wird:

TV Home: 90 Tage kostenlos, danach 9,99 €/Monat
Mobilfunk-Flat: 4,95 €/Monat
Auslandsflat 1: mtl. 4,95 € ins EU-Ausland
Auslandsflat 2: mtl. 14,95 € für Gespräche außerhalb der EU
Sicherheitspaket 3 PC: 3 Monate lang 0,- €, danach 3,95 €/Monat für 3 PCs
Sicherheitspaket 3 PC + 2 Android: 3 Monate lang 0,- €, danach 4,95 €/Monat für 3 PCs und 2 Android-Geräte

Bremen, Bremerhaven & Co.: SWB DSL Verfügbarkeit

Wie auch schon die Marken EWE und Osnatel gehört auch SWB der EWE-Telekommunikationsgruppe an, die sowohl Niedersachsen und Bremen, aber auch Teile Brandenburgs und Nordrhein-Westfalens mit Internet-Festnetzanschlüssen versorgt. Aufgrund seiner lokalen Präsenz ist die SWB DSL Verfügbarkeit nur in wenigen Regionen gegeben, nämlich in Bremen und Bremerhaven. Hier stellt der Provider sowohl DSL-Internet als auch Bandbreiten über Glasfaser, sofern verfügbar, bereit. Welche Bandbreiten SWB konkret am eigenen Standort zur Verfügung stellen kann, zeigt ein unverbindlicher Verfügbarkeitscheck.

SWB DSL Verfügbarkeit prüfen

Logo SWB Ausbaugebiet

SWB ist als kleiner DSL Anbieter nur in und um Bremen und Bremerhaven aktiv. Ob die SWB DSL Tarife auch an der eigenen Anschrift gebucht werden können, zeigt ein unverbindlicher Test der SWB DSL Verfügbarkeit:

Jetzt SWB DSL Verfügbarkeit prüfen

Falls SWB kein Internet bereitstellen kann, lohnt ein Verfügbarkeitstest bei einem deutschlandweiten DSL Anbieter: DSL Verfügbarkeit.

SWB Service- und App-Angebot

Neben einem attraktiven DSL Angebot spielen die Kundenbetreuung und der Service des Anbieters eine ebenso große Rolle. SWB spielt hier seine Stärke als regionaler Anbieter aus und bietet ein gutes Filialnetz, indem Kunden jederzeit mit Fragen oder Anliegen zu ihrem Internet-Festnetz-Anschluss persönlich einen Service-Mitarbeiter konsultieren können. Darüber hinaus stellt der Anbieter einen Online einen Servicebereich sowie eine Kunden-App zur Verfügung.

Die Service-Welt bei SWB

Kommen Fragen rund um das Thema SWB DSL auf, finden Verbraucher viele davon bereits im Service Bereich beantwortet. Um seine Kundendaten und Rechnungen immer im Blick zu behalten, steht das SWB Kundenkonto zur Verfügung. Hier können auch ganz unkompliziert Tarifwechsel, Adressänderungen und Umzugsanliegen vorgenommen werden.

Wie ist SWB erreichbar?

Sollte doch etwas ungeklärt bleiben oder eine persönliche Beratung gewünscht sein, gibt es verschiedene Wege, um mit SWB Kontakt aufzunehmen. Der Provider ist unter der Kundenhotline 0800 887-6000 von Mo. - Fr. von 07:00 – 20:00 Uhr und Sa. von 08:00 – 16:00 erreichbar. Per Rückrufservice kann auch ein Telefon-Wunschtermin vereinbart werden.

Zudem steht für Beratungsanfragen oder Anliegen zu Produkten, Verträgen oder Rechnungen auch das Kontaktformular bereit. Wer sich lieber schriftlich austauschen möchte, wendet sich entweder über das Kontaktformular, per Mail oder über den postialischen Weg an SWB:

E-Mail:
kundenservice@tk.swb-gruppe.de

Anschrift:
swb AG
swb Kunden-Center
Am Wall / Sögestraße
28195 Bremen

Per SWB-App Service-Angebot nutzen

Von unterwegs noch schnell einen Blick auf die letzte Rechnung werfen oder einen Umzug melden? Dank der SWB Service-App verwalten Kunden Bankverbindungen, Anfragen oder Dokumente auch vom Handy oder Tablet aus. Der Download der App erfolgt kostenlos über Google Play oder den Apple Store.

Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist bei SWB

In Sachen Vertragslaufzeit stellt SWB seine DSL Tarife mit einer 24 monatigen Laufzeit zur Verfügung. Wer den Vertrag im Anschluss nicht weiterführen möchte, sollte unbedingt die Kündigungsfrist einhalten. Diese ist mit einem Monat vor Laufzeitende recht kurz gehalten. Dennoch ist es ratsam lieber einen kleinen Puffer einzubauen, damit die Kündigung rechtzeitig beim Provider eingeht. Mehr dazu unter SWB DSL kündigen

Sollte das Kündigungsschreiben nicht innerhalb der Kündigungsfrist beim Anbieter eingehen, verlängert sich der DSL Vertrag automatisch um weitere 12 Monate. Auch hier ist erst wieder zum Laufzeitende eine Kündigung möglich.

Vertragslaufzeit von SWB DSL im Überblick

  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • automatische Verlängerung um 1 Jahr
  • Kündigungsfrist 1 Monat

Anders verhält es sich im Falle eines Umzuges. Dann kann der SWB-Internetanschluss an die neue Wohnadresse mitgenommen werden, vorausgesetzt, diese liegt im Versorgungsgebiet von SWB. Liegt der neue Wohnort außerhalb der Reichweite des regionalen Providers kommt eventuell ein anderer DSL Provider der EWE TEL Telekommunikationsgruppe in Frage, wie beispielsweise Osnatel DSL oder EWE DSL. Allerdings muss auch hier zunächst die Verfügbarkeit am neuen Standort geprüft werden. Kann der eigene Internetanschluss nicht mit umgezogen werden, sollte auf in jedem Fall eine rechtzeitige Kündigung bedacht werden. Ausführliche Informationen dazu unter DSL Kündigung bei Umzug.

SWB DSL landet beim DSLWB Anbieter-Test mit Gesamtnote GUT (2,2) im Mittelfeld

Im großen DSLWEB Anbieter-Test erkämpft sich SWB einen Platz im hinteren Mittelfeld. Dabei hat sich der regionale DSL Anbieter grundsätzlich gute Bewertungen in den einzelnen Teilbereichen verdient. Seinen Bestwert holt sich SWB in der Kategorie Speedtest mit der Note SEHR GUT (1,1), aber auch in den Bereichen Leistung und Service braucht sich der Provider mit jeweils der Teilnote GUT (2,0) nicht zu verstecken. Lediglich im Preis gibt es etwas Punktabzug, dennoch bleiben die Kosten fair bemessen.

Wieso also nur hinteres Mittelfeld? Aufgrund dessen, dass SWB lediglich in ausgewählten Regionen verfügbar ist, kann der Provider mit dem deutschlandweiten Angebot anderer Anbieter, wie die Telekom, Vodafone, o2 oder 1&1 nicht mithalten. Hier fährt SWB mit AUSREICHEND (3,6) seine schlechteste Note ein. Allerdings sollte hervorgehoben haben, dass trotz mangelnder Verfügbarkeit in der Fläche, Verbraucher im SWB Versorgungsgebiet kaum um den DSL Anbieter herumkommen.

Testergebnis SWB

SWB DSL liefert im DSLWEB Anbieter-Test insgesamt ein rundes Ergebnis und holt dank Spitzenwerten im Speedtest sowie guter Leistung und solidem Service 83 Punkte von 100 möglichen Punkten mit der Gesamtnote GUT (2,2).

  • Speedtest SEHR GUT
  • GUT (2,0) bei Leistung und Service
  • kostenlose Tarif-Wechselfreiheit 

 

Fair im Preis, aber Router kostet extra: Note BEFRIEDIGEND (2,5)

Die Kosten der Internet- und Festnetpakete von SWB gehören zwar nicht zu den günstigsten Paketen, schlagen aber dennoch mit moderaten Monatspreisen auf. Positiv ist, dass zu Beginn alle Tarife 6 Monate lang zum günstigen Preis von 19,99 € zu haben sind, bevor der eigentliche Pauschlapreis greift. Für DSL 25 gibt es auch noch einen kleinen Online-Bonus. Allerdings müssen Neukunden durch die Einmal- und Routerkosten doch etwas in die Tasche greifen, weshalb es mit 80 die Teilnote BEFRIEDIGEND (2,5) gibt.

Solide Leistung: SWB holt sich die Teilnote GUT (2,0)

Die SWB DSL Angebote liefern ein Komplettpaket, das mit einer Auswahl an Zubuch-Optionen, wie etwa Mobilfunk- oder Auslands-Flats und Home-TV gut aufgerüstet werden kann. Dank Wechselfreiheit testen Kunden erst ihr Wunschpaket und können auf Wunsch kostenlos den Tarif wechseln. Abstriche gibt es beim Router, da dieser im Paket nicht enthalten ist. Mit 85 bringt das die Teilnote GUT (2,0).

SWB in wenigen Regionen verfügbar, deshalb nur AUSREICHEND (3,6)

Der Nachteil regionaler Anbieter zeigt sich gerne in Puncto Verfügbarkeit, so auch bei SWB. Lediglich Verbraucher aus Bremen, Bremerhaven, Stuhr, Weyhe und Tedinghausen haben Zugriff auf die Bandbreiten des Providers. Durch das im Vergleich zu Deutschland relativ kleine Versorgungsgebiet, kann der lokale DSL Anbieter hier nicht mehr als 65 Punkte und damit die Teilnote AUSREICHEND (3,6) einfahren.

Besser kaum möglich: Note SEHR GUT (1,1) im Speedtest Ergebnis

Im Teilbereich Speedtest kann SWB mehr als glänzen und erzielt mit 98 Punkten sein Bestergebnis. Das Resultat der Speedtest-Auswertung: Messungen des 50 Mbit Anschlusses liefern im Durchschnitt 49,92 Mbit/s. Da die gebuchten Bandbreiten auch in der Praxis halten, was sie versprechen, vergeben wir die Teilnote SEHR GUT (1,1)

Wohlverdiente Teilnote GUT (2,0) im Bereich Service

Im Bereich Kunden-Service liefert SWB alle grundlegenden Angebote, um eine gute Kundenbetreuung zu gewährleisten: Ein umfangreicher Service-Bereich, verschiedene Kontaktmöglichkeiten und ein Online-Kunden-Portal. Zudem gibt es auch eine Kunden-App, allerdings laufen hier auch andere Programme von SWB, wie etwa Strom, Erdgas oder Mobilfunk. Ein Pluspunkt ist das lokale SWB-Filialnetz, sodass es für diese Kategorie mit 85 Punkten die solide Teilnote GUT (2,0) gibt.

Alle Teilbereiche zusammen ergeben für den lokalen DSL Anbieter 83 von 100 erreichbaren Punkten und führen zur Gesamtnote GUT (2,2). Damit positioniert sich SWB im Mittelfeld unseres großen DSLWEB Anbieter-Tests. Die folgende Tabelle liefert noch einmal einen Überblick über die einzelnen Testergebnisse:

SWB im DSLWEB Anbieter Test

Testbereich Punkte Note

Preis

80/100

BEFRIEDIGEND (2,5)

Leistung

85/100

GUT (2,0)

Verfügbarkeit

65/100

AUSREICHEND (3,6)

Speedtest

98/100

SEHR GUT (1,1)

Service

85/100

GUT (2,0)

Gesamtwertung

83/100

GUT (2,2)

Unsere Empfehlung: SWB DSL 50

Logo SWB

SWB DSL 50 versorgt Haushalte mit einem voll ausgestatteten Tarifpaket. Gesurft wird mit bis zu 50 Mbit/s, Festnetz-Telefonate sind dank Flatrate ohne Zusatz-Kosten. Das Paket im Überblick:

  • Internetanschlussmit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefonflatrate
  • Flat zu SWB-Handys
  • AVM Fritz!Box ab 39,99 € einm.

Preis monatlich 34,99 €
Aktion bis 31.10.: 6 Monate lang 19,99 €

Direkt zu SWB

Welche Alternativen gibt es für SWB DSL?

Ein Nachteil von SWB DSL ist, dass mit 100 Mbit/s im DSL Bereich das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Zwar hat der Provider auch höhere Bandbreiten über Glasfaser im Gepäck, allerdings sind diese stark abhängig von der Verfügbarkeit vor Ort. Wer nicht an das Glasfasernetz angeschlossen ist und wert auf Highspeed im Internet legt, findet alternativ auch gute Angebote bei den großen DSL Anbietern wie Telekom DSL, Vodafone DSL, 1&1 oder o2 DSL.

Alternativ zu Kabel-Internet greifen

Ist eine Telefonbuchse im Haus, führt über diese ebenfalls der Weg ins Internet und es lohnt sich einen Blick auf den Netzbetreiber des Kabelanschlusses zu werfen. Vodafone beispielsweise stellt seine Kabeltarife in ganz Deutschland bereit. Im Vergleich zu DSL ist oftmals schon die doppelte Geschwindigkeit über Kabel zum selben Monatspreis zu haben. Eine Verfügbarkeitsprüfung zeigt, welcher Kabel Internet Anbieter vor Ort verfügbar ist.

Mit Homespot oder GigaCube ins LTE-Netz

Liegt die eigene Wohnadresse in einem stabilen LTE Netz, kann die Internet-Verbindung für zuhause auch darüber hergestellt werden. Die Telekom, Vodafone, o2 und congstar haben hierfür mit der Telekom Speedbox, dem Vodafone GigaCube, dem o2 Homespot oder dem congstar Homespot passende Geräte an Bord. Der Vorteil ist, dass die Angebote nicht immer an eine feste Wohnadresse gebunden sind sonder auch andernorts eingesetzt werden können. Mehr dazu unter LTE Anbieterfür zuhause.

Tariftipp

SWB DSL 50

Viel Leistung zum fairen monatlichen Pauschalpreis: Unsere Empfehlung unter den SWB Tarifen ist das Paket "SWB DSL 50". Zum Monatspreis von 34,99 € enthält es alles, was zum Internetsurfen und Telefonieren benötigt wird. Auch die Vergünstigungen für Neukunden sind attraktiv (6 Monate lang nur 19,99 €).

AVM Fritz!Box 7530

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

DSL 50
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

TV online
Flat zu SWB mobil

Aktion im Oktober:

  • Paketpreis 6 Monate lang 19,99 €, danach 34,99 €/Monat