Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 DSL

Die Internet & Festnetz Angebote von o2 DSL im Test

o2 ist vor allem als Mobilfunkanbieter bekannt, hat aber auch DSL Komplettpakete im Programm. Internet & Festnetztelefon gibt es so zum monatlichen Pauschalpreis. o2 hebt sich zudem durch zwei Besonderheiten von der Konkurrenz ab: Eine Allnet Flat ist in allen Paketen dabei und alle DSL Verträge sind auch ohne Mindestlaufzeit buchbar.

Aktualisiert 08.05.2017
o2 Online: die o2 DSL und VDSL Angebote im Test 4.03 / 5 521 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (521)
Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

o2 DSL XS, S, M oder L - immer mit All-Net-Flat

Verfügbarkeit

DSL fast in ganz Deutschland bestellbar

Anschluss

10 Mbit, 25 Mbit oder VDSL

Hardware

Homebox gratis, Fritz!Box mit Zuzahlung

Tests

Note "gut" im Connect-Test 2016

"o2 DSL ist vor allem durch die Allnet Flat in allen Tarifen attraktiv. Nachteil ist allerdings, dass o2 eine Tempo-Drosselung eingeführt hat."


o2 bietet seine DSL Komplettpakete in vier Geschwindigkeits-Varianten an. Je nach Verfügbarkeit vor Ort stehen 10 Mbit, 25 Mbit, VDSL 50 und VDSL 100 zur Auswahl.

Allnet Flat erstmals im DSL Paket

Als erster Internetanbieter überhaupt hat o2 die aus dem Mobilfunk bekannte Allnet Flat auch für das Festnetz-Geschäft übernommen. Der große Vorteil: Egal welcher DSL Tarif gebucht wird, alle vom Festnetztelefon geführten Gespräche in Handynetze oder zu anderen Festnetznummern werden vom Monatspreis schon abgedeckt.

o2 DSL XS, S, M und L - vier Tarife, vier Geschwindigkeiten

o2 bietet aktuell vier verschiedene DSL Pakete an, die entsprechend ihrer Ausstattung preislich gestaffelt sind. o2 DSL XS mit einem 10 Mbit Internetanschluss ist das Einsteigerangebot für Wenig-Surfer; bei o2 DSL S sind bereits bis zu 25 Mbit/s möglich; die beiden Pakete o2 DSL M und o2 DSL L richten sich an Vielsurfer, denn hier gibt es einen schnellen VDSL 50 bzw. VDSL 100 Internetzugang.

Paket-Tipp: Für den Durchschnitts-Verbraucher ist in erster Linie o2 DSL S empfehlenswert: Der 25 Mbit Anschluss liefert eine ordentliche Datenrate, dank Allnet-Flat sind alle vom Festnetz geführten Telefonate inklusive und der Preis liegt bei fairen 29,99 € pro Monat.

Fair-Flat-Mechanik mit Speed-Bremse

Wer sich für o2 DSL entscheidet, sollte beachten, dass hier eine Drosselungs-Regelung gilt. Deshalb wird in den o2 Tarifen nach Überschreiten eines bestimmten Datenvolumens die Internet-Geschwindigkeit zurückgefahren. Bei o2 DSL XS vermindert sich z.B. nach 100 GB die Geschwindigkeit von maximal 10 Mbit/s auf 2 Mbit/s.

In den Paketen o2 S und M ist die Grenze mit 300 GB großzügiger bemessen. Außerdem mildert o2 die Regelung in diesen Tarifen durch die sogenannten "Fair-Use-Mechanik" ab: Erst wenn der Kunde drei Monate hintereinander ein Datenvolumen von mehr als 300 GB "versurft", wird ab dem 4. Monat die DSL Geschwindigkeit nach Überschreiten der 300 GB automatisch bis Monatsende auf 2 Mbit/s heruntergedrosselt. Zudem kann der Kunde auf Wunsch Speedvolumen aufbuchen. Beim Highend-Paket o2 DSL L schließlich stehen standardmäßig sogar 500 GB Speedvolumen bereit.

Weitere Infos: Mehr Details zur Fair-Use Regelung und zu den o2 Komplettpaketen stellen wir auf Seite 2 des Anbieter-Checks vor: o2 DSL Tarife

o2 DSL ohne lange Vertragslaufzeit

Alle o2 DSL Angebote sind auf Wunsch auch ohne Mindestvertragslaufzeit zu haben. Der o2 DSL Vertrag kann so jederzeit und nicht erst nach 2 Jahren beendet werden. Allerdings gelten für diese Vertragsart geringere Neukunden-Vergünstigungen, aktuell entfällt so etwa das Startguthaben. Alle Angebote und Konditionen im Überblick: o2 DSL ohne Mindestlaufzeit

Verfügbarkeit: Wieviel Internet-Speed bekomme ich?

Nicht jeder DSL Anschluss ist auch überall in Deutschland zu bekommen. Denn ob 10 Mbit, 25 Mbit oder VDSL vor Ort gebucht werden kann, hängt von der Modernität der Leitungen vor der eigenen Haustür ab. Welche Produkte letztlich erhältlich sind, verrät ein Test der o2 DSL Verfügbarkeit. Mehr Infos und den Link zum Verfügbarkeitstest gibt es auf Seite 3 unseres Anbieter-Checks: o2 DSL Verfügbarkeit

o2 WLAN Router zur Miete

Zu allen o2 DSL Paketen gibt es die DSL Hardware auf Leihbasis. Standard ist aktuell der WLAN Router "o2 Homebox 2" für einmalig 49,99 €, wobei o2 derzeit komplett auf die Hardwaregebühr verzichtet. Bei der alternativ angebotenen AVM Fritz!Box 7490 fallen monatlich 2,99 € an.

Beide Geräte stellen wir ausführlich auf Seite 4 des Anbieter-Checks vor: o2 Router

o2 HomeBox 2
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: o2 DSL im Test



Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

o2 DSL XS, S, M oder L - immer mit All-Net-Flat

Verfügbarkeit

DSL fast in ganz Deutschland bestellbar

Anschluss

10 Mbit, 25 Mbit oder VDSL

Hardware

Homebox gratis, Fritz!Box mit Zuzahlung

Tests

Note "gut" im Connect-Test 2016

"o2 DSL ist vor allem durch die Allnet Flat in allen Tarifen attraktiv. Nachteil ist allerdings, dass o2 eine Tempo-Drosselung eingeführt hat."

Ihr Weg in den o2 Online-Shop



Tariftipp

o2 DSL S

Unsere Redaktions-Empfehlung: Der Tarif o2 DSL S liefert eine Komplettausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. Der 25 Mbit Internetanschluss ist für die meisten Nutzer völlig ausreichend und macht beispielsweise auch das parallele Internet-Surfen an mehreren PCs oder Smartphones möglich.

Logo o2
o2 HomeBox 2

Monatspreis 29,99 €

Aktionspreis ab 14,99 €

Internet

25 Mbit Internet
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

o2 HomeBox 2 für 0,- €

Aktion im Juni

  • 12 Monate lang nur 14,99 € (danach 29,99 €)
  • WLAN Router für 0,- € inklusive


o2 DSL im Q1 2017: Kundenzahlen sinken, Wende durch neue Tarife?

DSLWEB News vom 05. Mai 2017: o2 hat seine Geschäftszahlen für das erste Geschäftsquartal präsentiert. Die Zahl der Festnetz-Kunden sinkt dabei leicht, wenngleich mehr Kunden VDSL Anschlüsse buchen. zum Artikel

Mehr Informationen zu o2

o2 ist nicht nur als Internetanbieter auf dem Markt aktiv, sondern in erster Linie auch als Mobilfunkprovider bekannt. Vor allem die o2 Blue Tarife stehen dort besonders im Mittelpunkt.


DSL Anbieter im Check

o2 ist längst nicht der einzige DSL Anbieter in Deutschland. Zu den größten Konkurrenten zählen der Marktführer Deutsche Telekom, 1&1 und Vodafone. Kleinere Provider wie EWE, M-Net oder NetCologne sind nur in bestimmten Gebieten vertreten.