o2 DSL Angebote

So gibt es o2 DSL 12 Monate günstiger

o2 bietet DSL Komplettpakete zu einem soliden Preis. Da neben den klassischen Tarifen mit 24 Monaten Laufzeit auch Flex-Tarife, die jederzeit monatlich kündbar sind, zur Auswahl stehen, wird Kunden maximale Flexibilität geboten.

von Oliver Feil
Aktualisiert 16.04.2024
o2 DSL: Angebote, Tarife und Kosten
3.98 / 51577 (1.577)
o2 DSL Angebote
Oliver Feil | o2 DSL Angebote

Bestes o2 DSL Angebot

o2 Home S (DSL)
50 Mbit Internet-Flat + Telefon-Flat
12 Monate lang 10 € günstiger
für 34,40 € Durchschnitt / Monat*

Weiter zum Angebot

Experten-Meinung zu o2 DSL

Oliver Feil - DSLWEB-Redakteur seit 2019

"Die o2 DSL Tarife bringen neben einer Internet- auch eine Telefonflatrate in die Haushalte. Im Vergleich mit anderen Anbietern kann o2 im Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch nicht mithalten."


Bestes o2 DSL Angebot mit 50 Mbit

Unsere Empfehlung bei den o2 DSL Tarifen ist der o2 Home S Tarif. Dieser bietet 50 Mbit/s sowie eine Allnet-Flat. Im Preisvergleich mit anderen DSL-Anbietern kann o2 jedoch nicht mithalten, daher lohnt es sich, Angebote zu vergleichen.

DSLWEB Empfehlung

Logo o2

o2 Home S (DSL)

Günstiges Komplettpaket mit ordentlicher Ausstattung:

  • Internetanschluss mit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Allnet Flatrate
  • 12 Monate lang 10 € günstiger

34,40 €
Durchschnitt / Monat*

Weiter zum Angebot

Alle o2 DSL Angebote für Neukunden und Wechsler

Alle o2 DSL Tarife bieten dieselbe Grundausstattung und unterscheiden sich im Wesentlichen bei der Geschwindigkeit und im Preis. Unsere Empfehlung ist der Tarif o2 Home S (DSL).

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosteneinmaligmonatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optioneneinmaligmonatlich
Vorteileeinmaligmonatlich
Durchschnitt pro Monat0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monatmonatlich
Grundgebühr0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

Alternative in 26 Mio. Haushalten: o2 Internet per Kabel

o2 kann nicht nur über DSL/VDSL oder LTE/4G schnelles Internet anbieten, das geht in 26 Millionen Haushalten auch über das TV-Kabel. Die Komplettpakete sind vom Leistungsumfang her identisch, allerdings stehen beim Surfspeed flächendeckend ausschließlich 50, 100 und 250 Mbit Internet zur Verfügung. Als Hardware gibt es hier die Wi-Fi 6-fähige AVM Fritz!Box 6660. Alle Infos zum Angebot finden sich hier:

o2 Kabel Internet

o2 Home als regulärer Vertrag oder als Flex-Tarif

Die meisten Internet Tarife für zuhause sind nur als fester Vertrag und mit langer Laufzeit zu haben. Nicht so bei o2. Hier können Kunden zwischen dem normalen Vertragsmodell mit 24-monatiger Mindestlaufzeit und den o2 Home Flex-Tarifen wählen. Der Vorteil der Flex-Verträge: Hier besteht keine Mindestlaufzeit und sie sind jederzeit kündbar. Im Zweifel kommen Kunden also schnell per Kündigung aus ihrem o2 Internet Vertrag heraus. Die Entscheidung für o2 ohne Mindestlaufzeit sollte dennoch gut überlegt sein, denn bei o2 Home Flex fallen die Preisvorteile deutlich niedriger aus. Wer sparen will, wählt deshalb die normalen o2 Home Tarife.

Was unterscheidet o2 ohne Vertraglaufzeit und o2 mit Vertragslaufzeit?

Ganz einfach: Bei DSL Verträge gilt üblicherweise eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Ein Ausstieg aus dem Vertrag per Kündigung ist also frühestens nach 2 Jahren möglich - dann allerdings monatlich. Bei o2 sind alle Tarife auch ohne feste Vertragslaufzeit erhältlich und besitzen dann keine Mindestlaufzeit. Sie sind also von Beginn an jederzeit mit einer Frist von nur einem Monat kündbar.

Wie sehen die o2 DSL Vorteile aus?

Welche Vorteile bieten die o2 DSL Tarife? In welchen Aspekten können sie nicht überzeugen? Wir haben die Vor- und Nachteile zusammengetragen:

o2 DSL Angebote: Vor- und Nachteile

Vorteile
  • DSL Angebote mit bis zu 250 Mbit/s
  • fast bundesweit buchbar
  • mit Internet- und Festnetz-Flat
  • alle Tarife auch ohne Mindestlaufzeit buchbar
  • alternativ Internet auch über Kabel, Glasfaser & 5G
Nachteile
  • im Vergleich zu Mittbewerbern geringere Preisvorteile
  • Flex-Tarife deutlich teurer

Diese o2 DSL Tarife stehen zur Auswahl

Wer o2 Internet bestellen möchte, kann bei den DSL Komplettpaketen zwischen drei Geschwindigkeits-Varianten wählen. Je nach Verfügbarkeit vor Ort stehen die o2 Home Angebote mit bis zu 50 Mbit, 100 Mbit oder 250 Mbit zur Auswahl. Nur im Kabelnetz ist zudem der Gigabit-Tarif o2 Home XXL erhältlich. Darüber hinaus stehen Kunden die Tarife o2 Home S und M alternativ auch als LTE/5G-Internet zur Verfügung. Gesurft wird dann über den o2 Homespot, an der ausgewählten Surfgeschwindigkeit und dem Monatspreis ändert sich nichts. 

Mit an Bord ist außerdem immer eine Telefon-Flatrate in alle Netze. Das heißt: Egal welcher o2 DSL Tarif gebucht wird, alle vom Festnetztelefon geführten Gespräche werden vom Monatspreis schon abgedeckt - und das ganz ohne Aufpreis.

Starker Basistarif als Empfehlung - o2 Home S

Unsere Empfehlung erhält der Tarif o2 Home S. Dieser bietet bereits eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s im Download (Upload bis 10 Mbit/s). Das Ganze gibt es 24 Monate lang zum Durchschnittspreis von 34,40 € pro Monat (dank 12 Rabattmonaten). Und auch anschließend kostet o2 Home S preiswerte 34,99 € pro Monat.

Der Grundpreis bei anderen 50 Mbit DSL Angeboten liegt bei 1&1 DSL, Vodafone DSL und Telekom DSL nach Ablauf der auch dort zeitlich begrenzten Neukunden-Vergünstigung um 5 bis 10 € pro Monat höher - also dann bei knapp 35 bzw. 40 € pro Monat.

o2 Home M zum Dauersparpreis

Eine Überlegung wert ist auch o2 Home M. Hier spendiert o2 im Optimalfall die doppelte Geschwindigkeit im Download (bis 100 Mbit/s). Der Upload steigt sogar auf bis 40 Mbit/s, was Nutzer anspricht, die häufig große Dateien hochladen bzw. verschicken. o2 Home M gibt es innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten zum Durchschnittspreis von 39,40 € pro Monat.

Für Anspruchsvolle: o2 Home L

Mittels Super-Vectoring-Technik oder Kabel Internet kann o2 an vielen Adressen bis zu 250 Mbit/s schalten. Eine Verfügbarkeits-Prüfung im Vorfeld verschafft hier Klarheit. Sollte dies möglich sein, können anspruchsvolle Nutzer o2 Home L zum Durchschnittspreis von 44,40 € pro Monat in den ersten beiden Vertragsjahren buchen.

Gigabit Internet: o2 Home XXL

Mit o2 Home XXL hat es inzwischen auch ein Gigabit Internet Tarif ins Portfolio des Anbieters geschafft. Im Kabelnetz oder über schnelle Glasfaserleitungen bringt dieser Datenraten von bis zu 1.000 Mbit/s nachhause und sorgt so für ordentlich Highspeed-Internet. Das Angebot kostet monatlich 44,99 €, ab dem 13. Monat sind 59,99 € zu zahlen.

Im Tarifportfolio findet sich auch noch die "Zwischenstufe" o2 Home XL mit dem Maximalspeed von 500 Mbit/s. Diese Variante wird jedoch nur bei bestimmten technischen Gegebenheiten vor Ort geschaltet.

1 Monat statt 24 Monate Laufzeit: o2 DSL Flex

Sämtliche o2 Home Pakete sind auch ohne die übliche Vertragslaufzeit buchbar - als o2 Home Flex. Bei diesem Tariftyp wird die Laufzeit auf 1 Monat reduziert, der Vertrag lässt sich so jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen kündigen. Nachteile von o2 ohne Mindestlaufzeit: Höhere Kosten für den o2 WLAN-Router (+ einmalig 49,99 €) und keine Neukunden-Rabatte.

o2 DSL
Home S
o2 DSL
Home M
o2 DSL
Home L

50 Mbit
Upload 10 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Allnet Flatrate

100 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Allnet Flatrate

250 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Allnet Flatrate
o2 HomeBox 3

o2 HomeBox 3
für 3,99 €

o2 HomeBox 3

o2 HomeBox 3
für 3,99 €

o2 HomeBox 3

o2 HomeBox 3
für 3,99 €

12 Monate 10 € Tarifrabatt

12 Monate 10 € Tarifrabatt

12 Monate 10 € Tarifrabatt

34,40 €
Durchschnitt / Monat*

39,40 €
Durchschnitt / Monat*

44,40 €
Durchschnitt / Monat*

Weiter zum Angebot

Einmalige Kosten bei o2 DSL: Für die Einrichtung des DSL Anschlusses berechnet o2 standardmäßig einen Anschlusspreis von 0,- €. Bei den LTE/5G Angeboten entfällt die Pauschale allerdings aktuell. Der Versand des Routers kostet 9,99 €.

Internet für Selbstständige - o2 my Office

Selbstständige und kleinere Unternehmen finden bei o2 eine eigene Sparte vor: o2 my Office. Auch hier haben Kunden die Wahl zwischen mehreren Tarifen mit den Geschwindigkeiten 50 Mbit/s, 100 Mbit/s und 250 Mbit/s. Auch eine Telefon Flatrate für Gespräche zu Mobilfunk- und Festnetznummern in Deutschland gehört stets mit dazu. Was die my Office Tarife von den Privatkundentarifen abgrenzt? - Eine bessere Hardware und ein verbesserter Service. Eckpunkte des Businessclass-Service sind: 1. eine kostenfreie 24/7 Business-Hotline, 2. einen Dienst zur Express-Entstörung im Notfall sowie 3. ein Installationsservice. Die Geschäftskunden-Angebote besprechen wir ausführlich unter o2 DSL Business Internet

Hat o2 auch junge Leute Tarife?

Unter der Bezeichnung "o2 my Home Junge Leute" bot o2 DSL Tarife mit attraktivem Preisvorteil für alle unter 28 Jahren an. Preis und Ausstattung waren identisch mit den üblichen o2 my Home Tarifen, Kunden profitierten aber von einem höheren Anfangs-Rabatt bei Vertragsabschluss. Mittlerweile wurden die Young-Tarifvarianten jedoch eingestellt und sind nicht mehr buchbar. Mehr dazu unter: o2 DSL für Junge Leute

o2 Kombivorteil: Festnetz + Mobilfunk = Ersparnis

Richtig interessant wird die Kombination aus zwei o2 Verträgen durch den o2 Kombivorteil. Wer schon einen Festnetz-Vertrag besitzt und einen o2 Handyvertrag hinzubucht (oder umgekehrt), kann sich dauerhaft einen Rabatt auf den monatlichen Festnetz- bzw. Handytarifpreis sichern. Für mehr Infos siehe o2 Kombi-Vorteil für Mobilfunkkunden | o2 Kombi-Vorteil für Festnetzkunden.

Keyfacts zu o2 DSL

Logo o2 Ausbaugebiet

Preise bei Buchung über DSLWEB
Durchschnittspreis für 24 Monate


o2 Home S (50 Mbit)
nur 34,40 € mtl.
o2 Home M (100 Mbit)
nur 39,40 € mtl.
o2 Home L (250 Mbit)
nur 44,40 € mtl.

Telefonanschluss mit Allnet-Flat immer inklusive

WLAN
WLAN-Router ab 3,99 €/Monat

Verfügbarkeit deutschlandweit

Anschlusspreis einmalig 0,- €

Alle Tarife anzeigen

Diese o2 WLAN Router stehen zur Auswahl

Damit es mit dem Internetsurfen und einem heimischen WLAN-Netz klappt, brauchen Nutzer noch eine DSL Hardware, am besten in Form eines WLAN Routers. Das Gerät stellt die Verbindung zum Internet her und sorgt gleichzeitig für das WLAN-Signal. Kunden von o2 können entweder ein eigenes Gerät verwenden oder einen o2 Router mieten.

o2 HomeBox 3 für 3,99 € pro Monat

Aus dem eigenen o2 WLAN Angebot hält der Anbieter die leistungsstarke o2 HomeBox 3 bereit. Für Super-Vectoring und Glasfaser geeignet, sind hier maximale WLAN Geschwindigkeiten bis zu 10,7 Gbit/s möglich. Dabei unterstützt der Router den neuesten WLAN-Standard Wi-Fi 6. Über die DECT-Basis lassen sich bis zu 6 Schnurlose Telefone verbinden, zudem bieten zwei USB-Zugänge Anschluss für Drucker oder Festplatten.

Fritz!Box 7590 AX für 6,99 € pro Monat

Die AVM Fritz!Box 7590 AX ist ein Highend-Modell, das zusätzlich für Supervectoring geeignet ist. Das Gerät sorgt für schnelles WLAN dank leistungsstarkem Wi-Fi 6 und Multi-User MIMO. Aßerdem bietet die Fritz!Box 7590 AX Anschlussmöglichkeiten für Telefone, Faxgeräte oder Drucker. Das Gerät ist für 6,99 €/Monat erhältlich.

HomeBox vs. Fritz!Box: o2 DSL Router im Vergleich

Wir haben die beiden o2 DSL Router einmal gegenübergestellt. Wie schlägt sich die o2 HomeBox 3 im Vergleich zu der AVM Fritz!Box 7590 AX? Beide Geräte sorgen für eine starke WLAN Leistung. Die Fritz!Box bietet mehr Funktionen, dafür ist die HomeBox günstiger. Der ausführliche Vergleich unter o2 HomeBox 3 und AVM Fritz!Box 7590 AX im Vergleich

o2 WLAN-Router Kosten im Überblick

Modellname Preis

o2 HomeBox 3

3,99 €/Monat

Fritz!Box 7590 AX

6,99 €/Monat

o2 DSL Kosten im Überblick - einmalige und monatliche Kosten

Bei Preisen, Tarifgebühren und sonstigen o2 DSL Kosten können Verbraucher schnell den Überblick verlieren. Deshalb noch einmal der Hinweis: Die wichtigste Größe ist der monatliche Grundpreis für den DSL Tarif. Dieser ist bei o2 in den ersten 12 Monaten reduziert, danach gilt dann der reguläre, dauerhafte Preis. Hinzu kommen eventuell monatliche Mietgebühren für die DSL Hardware, sie hängen vom gewählten Modell ab. Auf Wunsch können Verbraucher einen eigenen Router einsetzen.

o2-Rabatt drückt den Monatspreis

Für Ersparnis sorgt aktuell in erster Linie der o2-Rabatt. Der o2-Rabatt bildet den reduzierten Monatspreis ab, der bei o2 Home innerhalb der ersten 12 Monate gilt. Bei o2 Home S zahlen Kunden beispielsweise 24,99 € pro Monat statt der üblichen 34,99 €. Durch diese o2 Prämie werden 120 € gespart und der monatliche Durchschnittspreis sinkt in den ersten zwei Jahren auf 34,40 € ab.

o2 DSL Kosten

Tarif DSLWEB Vorteile

o2 Home
S (50 Mbit)

120 € Sparvorteil
Duchschnittspreis: 34,40 €/Monat

o2 Home
M (100 Mbit)

120 € Sparvorteil
Duchschnittspreis: 39,40 €/Monat

o2 Home
L (250 Mbit)

120 € Sparvorteil
Duchschnittspreis: 44,40 €/Monat

monatliche Kosten für o2 DSL ohne Vertragslaufzeit

Tarif Monatspreis

o2 Home S Flex

34,99 €

o2 Home M Flex

39,99 €

o2 Home L Flex

44,99 €

Zu Vertragsstart erhebt o2 noch einen einmaligen Anschlusspreis, der für technische Arbeiten gedacht ist. Falls ein o2 Router gemietet wird, kommen 9,99 € Versandkosten hinzu. Sonstige Kosten können lediglich für Zusatzleistungen und -optionen entstehen, die gesondert beauftragt werden.

Sonstige Kosten für o2 DSL

Posten / Option Preis

Anschlusspreis

0,- € einmalig

o2 HomeBox 3 zu o2 DSL Flex

49,99 € + 3,99 € pro Monat

o2 HomeBox 3 (auf Wunsch)

3,99 € pro Monat

Fritz!Box 7590 AX (auf Wunsch)

6,99 € pro Monat

Fritz!Box 7590 AX zu o2 DSL Flex

49,99 € + 6,99 € pro Monat

Versandkosten

9,99 € einmalig

ISDN-Komfort (2. Telefonleitung auf Wunsch)

2,99 € pro Monat

o2 DSL Verfügbarkeit - Wo ist o2 DSL buchbar?

o2 kann seine DSL Tarife prinzipiell in ganz Deutschland anbieten und ist damit einer von wenigen bundesweiten Internetanbietern. Ein eigenes Netz besitzt o2 allerdings nicht, sondern greift für seine Angebote auf die Infrastruktur anderer Betreiber zurück.

Der wichtigste Netzpartner ist dabei nach wie vor die Deutsche Telekom. Alleine durch den Zugang zur  DSL-Infrastruktur des Marktführers erreicht o2 nahezu alle deutschen Haushalte.

Übertragungsraten bis 10 Mbit/s bzw. 16 Mbit/s sind Standard und nahezu flächendeckend möglich. Ähnlich sieht es bei den schnelleren Anschlüssen o2 VDSL 50 und o2 VDSL 100 aus, die entsprechend bis 50 Mbit/s und 100 Mbit/s im Download liefern. Hier ist die Quote zwar geringer, bewegt sich aber bereits weit über der Marke von 75%. Auch der o2 VDSL 250 Anschluss auf Basis der Supervectoring-Technik schließt immer weiter zu den anderen DSL Anschlussarten auf und ist inzwischen für mehr als die Hälfte der deutschen Haushalte verfügbar.

o2 DSL Verfügbarkeit prüfen

Logo o2 Ausbaugebiet

Nicht jeder DSL Anschluss ist auch überall in Deutschland zu bekommen. Denn ob 10 Mbit, 50 Mbit, 100 Mbit oder 250 Mbit von o2 vor Ort gebucht werden kann, hängt von der Modernität der Leitungen vor der eigenen Haustür ab. Welche Produkte letztlich erhältlich sind, verrät ein unverbindlicher Verfügbarkeits-Test.

o2 DSL Verfügbarkeit

o2 jetzt auch im Vodafone Kabelnetz

o2 setzt allerdings nicht nur auf verschiedene weitere Netzpartnerschaften, sondern auch auf einen Technologie-Mix. So kann o2 seine Internetprodukte inzwischen auch über das bundesweite Kabelnetz von Vodafone anbieten. Über das Vodafone Kabelnetz erreicht o2 aktuell rund 26 Millionen Haushalte und kann diese mit schnellem Kabel Internet mit bis zu 250 Mbit/s versorgen (siehe auch o2 Kabel Internet).

Eine ähnliche Netzpartnerschaft unterhält o2 mit dem Kabelanbieter Tele Columbus, an dessen Netz ca. 2,5 Mio. Haushalte angebunden sind. Dazu kommen Vereinbarung mit kleineren regionalen Glasfaser-Providern, über die in ersten Regionen das neue o2 Gigabit Internet realisiert wird.

Durch die unterschiedlichen Anschluss-Möglichkeiten erreicht der Anbieter eine nahezu lückenlose o2 Verfügbarkeit. Der Nutzer muss sich über diese technologischen Hintergründe allerdings keine großen Gedanken machen. Die vereinheitlichten o2 Internet Tarife gelten nämlich unabhängig von der letztlich verwendeten Technik.

Damit ist die Reichweite von o2 aber noch gar nicht komplett ausgeschöpft. Denn wo kein schnelles Breitband-Internet über eine Festnetz-Leitung verfügbar ist, kann o2 die Nutzer auch über das eigene Mobilfunknetz online bringen. Das Eigenheim lässt sich dann mit dem o2 Homespot über LTE oder 5G mit schnellem Internet versorgen (siehe auch: o2 Homespot Verfügbarkeit).

o2 Internet Verfügbarkeit - aktuelle Ausbauzahlen

bis 10 Mbit bis 50 Mbit bis 100 Mbit bis 250 Mbit

96%

85%

85%

63%

o2 DSL Angebote mit Note "GUT" im DSLWEB Anbieter-Test

Insgesamt erreicht o2 DSL im großen DSLWEB Anbieter-Test die Note GUT (2,3). Besonders kann der Anbieter in dem Bereich Verfügbarkeit SEHR GUT (1,2) überzeugen. Auch die Tarif-Leistung kann sich sehen lassen: Da o2 seinen Kunden die Komplettpakete auch ohne Mindestlaufzeit anbietet, erzielt der Anbieter hier die Teilnote GUT (2,0) Auch der Aspekt Zufriedenheit und Service erzielt mit der Note GUT (2,1) ein erfreuliches Resultat.

In anderen Bereichen schwächelt der Anbieter jedoch leider. Vor allem beim Speedtest wird o2 von der Konkurrenz abgehängt und erhält die Note BEFRIEDIGEND (3,2). In der Kategorie Tarifpreis erzielt der Anbieter eine solide Wertung von BEFRIEDIGEND (2,7).

Das detaillierte Testergebnis lässt sich unter o2 DSL im Test einsehen.

Testergebnis o2 DSL

o2 kann im Anbieter-Test mit dauerhaft günstigen Preisen überzeugen, der Leistungsumfang stimmt ebenfalls. 82 Punkte bringen die Gesamtnote GUT (2,3).

  • dauerhaft günstige Preis bei o2 Home
  • flexibel bleiben: Tarife auch ohne Mindestlaufzeit
  • sehr gute o2 DSL Verfügbarkeit

Alle Tarife anzeigen

Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist bei o2

Festnetz-Verträge besitzen in der Regel eine feste Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren. Dieses Vertragsmodell hat sich über Jahre etabliert und wird auch von o2 angeboten. Wer die vollen Neukunden-Vorteile mitnehmen möchte, kann sich für einen o2 Home Vertrag mit 2-jähriger Laufzeit entscheiden. Danach findet eine Vertragsverlängerung jeweils automatisch auf unbestimmte Zeit statt. Ab dann kann jederzeit monatlich gekündigt werden. Soll die automatische Vertragsverlängerung vermieden werden, ist die o2 DSL Kündigung mit einer Frist von 1 Monat möglich.

Monatlich kündbar: o2 DSL Flex ohne Mindestvertragslaufzeit

Bei o2 finden Verbraucher aber auch eine Alternative zu den üblichen Vertragskonditionen. o2 bietet seine Tarife nämlich auch ohne Laufzeit an unter Bezeichnung "Home Flex". Diese Vertragsform lässt sich bei direkt bei Buchung anwählen. Die Kündigung wird dann jederzeit mit 4 Wochen zum Monatsende möglich. Eine lange Mindestlaufzeit gibt es nicht. Die Vorteile dieses Vertragstyps liegen auf der Hand: Kunden blieben flexibel, können sie doch jederzeit aus dem Vertrag aussteigen und nicht erst nach zwei Jahren. Die Nachteile lauten: Geringere Preisvorteile zum Start und 49,99 € Bereitstellungsgebühr für die Hardware. Alles zu o2 DSL ohne Mindestlaufzeit.

o2 DSL Umzug: den Internetanschluss zur neuen Adresse mitnehmen

Steht ein Umzug an, ist das in der Regel kein Grund zur Kündigung des o2 DSL Vertrags. Sofern o2 an der neuen Adresse ebenfalls DSL mit der gebuchten Geschwindigkeit schalten kann, zieht der Anschluss einfach mit um. Ist das gebuchte DSL Produkt nicht verfügbar, greift ein Sonderkündigungsrecht. Mehr Infos zum Thema warten unter o2 DSL Umzug.

Wer derzeit noch einen Vertrag bei einem anderen Internetanbieter besitzt, kann einen Umzug möglicherweise zum Anbieterwechsel nutzen. Der o2 Anschluss lässt sich am neuen Wohnort schon schalten, während der andere Vertrag an den alten Adresse ausläuft. Internet steht so unterbrechungsfrei zur Verfügung. Mehr Tipps und Infos zum Prozedere gibt es in unserem Special zu o2 DSL wechseln.

Kundenzufriedenheit und Service bei o2

Leistung und Preis hin oder her - ein wichtiges Kriterium für die Bewertung eines Internetanbieters ist die Kundenzufriedenheit. Diese entscheidet sich eben nicht nur beim Kernprodukt DSL Paket, sondern bei all den kleinen Dingen rund um Service, Vertrag und Extras. Wer hilft bei Problemen? Welche Zusatz-Extras lassen sich zubuchen? Und wie komfortabel können Kunden Rechnungen einsehen, persönliche Daten anpassen oder Aufträge erteilen?

Mein o2 Kunden-App für Vertragsverwaltung, Speed-Messung und mehr

Zur Verwaltung von Verträgen und der persönlichen Daten bietet o2 die Mein o2 Kunden-App an. Sie ist erhältlich für Android (Google Play) und iOS (App Store) und genießt in beiden Stores eine gute Bewertung. Auch das Fachmagazin Connect attestiert ein "Sehr gut" im Test der Service-Apps der Netzbetreiber. Kunden können damit etwa Rechnungen einsehen, persönliche Daten verwalten oder Bestellungen prüfen. Wer gleich mehrere Verträge bei o2 hat, etwa zusätzlich für o2 TV oder o2 Mobilfunk, findet hier alle Angaben übersichtlich gebündelt.

Wer nicht auf die Service-App zurückgreifen will, kann sämtliche Verträge und Extras über den Bereich Mein o2 auf der o2 Website verwalten. Hier heißt es: Per Browser o2online ansteuern, mit Kundendaten und Kennwort einloggen. Mehr zu den Bewertungen von Kunden und Testern unter o2 Erfahrungen.

o2 Stores, o2 Kundenhotline und o2 Kontakt

Bei Fragen und Problemen gibt es einerseits einen Hilfe-Bereich auf der o2 Website. Soll es der persönliche o2 Kontakt mit einem Mitarbeiter sein, dann stehen die o2 Stores und die o2 Kundenhotline zur Verfügung. Die o2 Kunden-Hotline ist unter der Nummer 089 - 78 79 79 400 zu Festnetz-Konditionen erreichbar, und zwar von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr. Die o2 Servicenummer erzielte zuletzt im Chip Hotline Test (11/2019) die Note 1,8. Bei Interesse an konkreten Produkten sollten Verbraucher die Bestell-Hotline 0711 / 252 882 93 nutzen. Postalisch ist o2 erreichbar unter der Anschrift:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 50
80992 München

Was mache ich bei einer o2 DSL Störung?

Bei einer o2 Störung sollten Kunden zunächst ihr Modem (bzw. den WLAN-Router) einige Minuten vom Strom trennen und später wieder einschalten. Auch das Überprüfen der Verkabelung zur Telefondose und von Netzwerkkabeln ist sinnvoll. Klappt es dann nicht, können Kunden beim o2 Störungsservice anrufen, der kostenfrei unter den Nummer 0800 52 51 37 8 erreichbar ist. Diese Nummer am besten vom Handy aus anrufen, da der Router eventuell neu gestartet werden muss. Vor dem Anruf auch die Festnetz-Telefonnummer und die o2 Indentifizierungsdaten bereithalten!

Weitere o2 Produktbereiche: Mobilfunk, TV, Tarife für Selbstständige

Was es sonst noch bei o2 gibt? Den meisten Verbrauchern dürften die Handytarife bekannt sein aus dem Programm von o2 Mobile und o2 Mobile Unlimited. Datentarife für Laptops und Tablets hören auf den Namen o2 my Data. Bei allen Mobilfunktarifen surfen Kunden über o2 LTE mit bis zu 300 Mbit/s im Internet. Wo verfügbar, ermöglicht das neuere o2 5G Netz sogar bis zu 500 Mbit/s.

Darüber hinaus können Mobilfunk- und Festnetz-Kunden exklusiv auch o2 TV bestellen, das auf dem bekannten Waipu TV basiert. Selbstständige finden bei o2 eigene Tarife aus den Segmenten Mobilfunk / Festnetz mit gesonderten Konditionen.

o2 DSL aktuell teuer - Telekom Internet gibt's günstiger!

Was Vergünstigungen angeht, gibt es bei o2 DSL momentan vergleichsweise wenig zu holen. Unterm Strich ist aktuell sogar die Telekom günstiger. Wir empfehlen vor allem das folgende Angebot:

DSLWEB Empfehlung

Logo Telekom

MagentaZuhause M

Telekom DSL ist jetzt günstiger über DSLWEB zu bekommen:

  • 50 Mbit Internetanschluss
  • Internet Flat & Festnetz Flat
  • 265 € Sofortbonus
  • NETFLIX 6 Monate kostenlos
  • 200 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

17,83 €
Durchschnitt / Monat*

- 38%

28,87 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 28,87 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

17,83 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 265 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 17,83 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 38%

Weiter zum Angebot

Angebot gültig bis 30.04.2024

Alternativen zu o2 DSL - Homespot? Kabel Internet?

Die Produkte und Zusatzleistungen von o2 DSL hätten wir besprochen. Bleibt die Frage: Welche Alternativen bieten sich, wenn o2 Home über DSL nicht infrage kommt? Das o2 Internet Angebot umfasst zudem Kabel Internet und den o2 Homespot, vielfältige Optionen gibt es zudem von Mitstreitern.

Alternative DSL Anbieter: Telekom, Vodafone, 1&1,...

Zum einen sind DSL Tarife bei zahlreichen weiteren Anbietern erhältlich. Prinzipiell deutschlandweit vertreten sind Telekom DSL, Vodafone DSL und 1&1. Die Verfügbarkeit von deren Produkten ist ähnlich der von o2 DSL. Hinzu kommen die Angebote regionaler DSL Anbieter. Zu denen gehören EWE, Osnatel, M-net und NetCologne. Einen Überblick zu Anbietern und Angeboten liefert die Seite DSL Anbieter.

Kabel Internet als Alternative zu o2 DSL

Internet über das TV-Kabel kann ebenfalls eine Option darstellen, sofern sich im Haushalt eine Kabeldose mit Anschluss an das örtliche Kabelnetz befindet. Der Kabelanbieter, der im Normalfall die TV-Versorgung übernimmt, kann in der Regel auch Kabel Internet schalten. Zu den größten Kabelnetzbetreibern zählen Vodafone Kabel, Unitymedia Internet und PYUR. Da o2 unter anderem mit Vodafone und PYUR kooperiert, stehen die Chancen für o2 Kabel Internet bei vorhandener Kabeldose recht hoch. Eine Übersicht zu Anbietern, Versorgungsgebieten und Kosten bietet unsere Seite Kabel Internet Anbieter.

o2 Homespot und Co. als Alternative zu o2 DSL

Eine Alternative zu o2 DSL kommt sogar aus dem eigenen Haus - der o2 Homespot. Hierbei handelt es sich um einen LTE Router, der innerhalb der eigenen vier Wände zum Einsatz kommt. Er stellt eine Verbindung zum nächsten Mobilfunkmast her und ermöglicht so eine Internetverbindung über LTE. Das WLAN-Signal des Homespot dient dann wie gewohnt für Smartphones, Tablets und Computer. Ausführliche Infos: o2 Homespot. Ähnliche Produkte haben im Übrigen auch Vodafone, Congstar und die Telekom mit den Angeboten Congstar Homespot, Vodafone GigaCube und Telekom Speedbox im Programm.

Fragen und Antworten rund um o2 DSL

Sind o2 DSL und Alice DSL dasselbe?

Wer kennt noch Alice DSL? Der Anbieter Hansenet war mit seiner Marke Alice jahrelang eine feste Größe, zunächst in Norddeutschland und später auch deutschlandweit. Später wurde Alice DSL dann von o2 übernommen, sodass alle Kunden fortan zum Kundenstamm von o2 DSL gehörten. Wer noch einen älteren Alice DSL Vertrag besitzt, kann diesen prinzipiell auch weiterhin nutzen und verwaltet seine Kundendaten über den o2 Service.

Wie kontaktiere ich o2?

Der Kundenservice ist erreichbar über die Hotlinenummer 089 - 78 79 79 400 (Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr, Sa. 10 bis 18 Uhr). Für Fragen zur Produkten und für Bestellung die Hotline 0711 / 252 882 93 wählen. Die Postanschrift von o2 lautet:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 50
80992 München

Wie prüfe ich die Geschwindigkeit meines o2 DSL Anschlusses?

Liefert mein o2 Internetanschluss tatsächlich die versprochene Leistung? Die Datenrate an ihrem Internetzugang können Kunden nach Schaltung selbst testen. Der DSLWEB Speedtest misst die Übertragungsraten im Up- und Download sowie die Ping-Zeiten. Wichtig: Für optimale Messbedingungen den Test am besten am PC durchführen und den o2 Router per Netzwerkkabel verbinden. Zum DSLWEB Speedtest

Oliver Feil -

Oliver Feil
DSLWEB-Redakteur seit 2019

o.feil@dslweb.de

DSLWEB Redakteur Oliver Feil ist seit 2019 Experte für mobiles Internet über LTE/5G und Internet für Zuhause. In Testberichten und Erfahrungsberichten setzt er sich kritisch mit neuen Routern und technischen Weiterentwicklungen auseinander. Für die optimale Heimvernetzung bringt er seine mehrjährige Berufserfahrung mit schnellem WLAN ein.

Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 DSL


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M

Telekom DSL ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich so ein Durchschnittspreis von nur 17,83 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 38% günstiger als beim Anbieter.

Telekom Speedport Smart 4 DSL Angebot

Internet

50 Mbit Internetanschluss
Internetflatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetzflatrate

WLAN

Speedport Smart 4 für 6,95 €

Aktion bis 30.04.

  • 265 € Sofortbonus
  • 38% günstiger als beim Anbieter
  • NETFLIX 6 Monate kostenlos
  • 200 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

17,83 €
Durchschnitt / Monat*

- 38%

28,87 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 28,87 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

17,83 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 265 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 17,83 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 38%