Logo M-Net
Anbietercheck Logo

M-Net DSL

M-net DSL Angebote im DSLWEB Anbieter-Check

Internet & Telefon Komplettpakete vom regionalen Anbieter M-net sind vorwiegend in Bayern, etwa in München, Nürnberg, Augsburg, Ingolstadt oder Kempten erhältlich. Darüber hinaus ist der Provider auch über die Landesgrenze von Bayern im Großraum Ulm sowie im hessischen Main-Kinzig Kreis vertreten.

Aktualisiert 21.04.2017
M-net DSL: Angebote in München, Augsburg, Ulm und Nürnberg von Mnet 4.02 / 5 172 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (172)
Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

Surf&Fon-Flat oder Surf-Flat im Angebot

Verfügbarkeit

vorwiegend in Bayern erhältlich

Anschluss

Datenraten von 18 bis 300 Mbit/s möglich

Hardware

Fritz!Box 7430 gratis (statt 2,90 €/Monat)
Fritz!Box 7490 für 0,- € bei Surf&Fon Flat 300

"M-net kann im Glasfasernetz sogar Datenraten von bis zu 300 Mbit/s anbieten. Der vor allem in Bayern erhältliche Provider punktet aber auch ansonsten mit einer Top-Preis-Leistung."


Für Erstbesteller reduziert M-net bei Online-Buchung bis zum 03. Mai jetzt bei allen Paketvarianten 6 Monate lang die Grundgebühr um bis zu 25 €/Monat. Darüber hinaus stellt M-net DSL seinen Neukunden derzeit kostenlos passende DSL Hardware zur Verfügung.

Unser Redaktions-Tipp: Surf&Fon-Flat 18

Im April ist die Surf&Fon-Flat 18 unsere Empfehlung bei den Internet & Telefon Komplettpaketen von M-net. Das All-Inclusive Angebot umfasst einen Telefonanschluss und einen DSL Anschluss mit 18.000 kbit/s Bandbreite. Bestückt mit einer Telefon Flatrate für Gratis-Gespräche innerhalb des deutschen Festnetzes und einer DSL Flatrate ohne Daten- und Zeitlimit ist das Paket inklusive kostenlosem WLAN Router für 29,90 €/Monat (6 Monate lang 9,90 €/Monat) zu haben.

Wer bereits im Glasfaser-Ausbaugebiet von Mnet wohnt, erhält das Komplettpaket auf Wunsch mit deutlich höheren Verbindungsraten - aktuell sind 25, 50 ,100 oder 300 Mbit/s im Angebot. Die 6 vergünstigten Start-Monate gelten auch dann, fallen je nach gewählter Internet-Geschwindigkeit aber unterschiedlich hoch aus.

Alle M-net Komplettpakete werden vorgestellt auf M-net Internet Tarife

M-net DSL Tariftabelle Vorschau

Logo M-Net Ausbaugebiet

M-net Verfügbarkeit prüfen

Bei M-net handelt es sich um einen regionalen Internetanbieter, der sich vorwiegend auf das Bundesland Bayern konzentriert. M-net ist vor allem in Augsburg, Ingolstadt, Kempten, München, Nürnberg und Ulm vertreten. Ob die Internet & Telefon Komplettpakete von M-net vor Ort erhältlich sind, zeigt ein unverbindlicher Test auf der Webseite des Providers:

Jetzt prüfen


In letzter Zeit hat Mnet ein weiteres Mal die Landesgrenze von Bayern überschritten und bietet nun auch im hessischen Main-Kinzig Kreis schnelles Internet an. Aber auch im bisherigen Netz schreitet die Modernisierung voran, der Provider investiert hier vor allem in den Glasfaser-Ausbau. Mehr Informationen zum Thema unter M-net DSL Verfügbarkeit

Fritz!Box oder Fritz!Box: M-net Router zum Nulltarif

Um die bei M-net angebotenen maximalen Verbindungsraten von 300 Mbit in der Sekunde möglichst optimal nutzen zu könne, wird entsprechende Hardware benötigt. Der Internetprovider setzt hier auf hochwertige Geräte aus dem Hause AVM, zu den Komplettpaketen wird kostenlos die Fritz!Box 7430 gestellt. Zur Surf & Fon Flat 300 gibt es bereits die Fritz!Box 7490 gratis.

Die beiden Boxen unterscheiden sich beispielsweise bei der Höchstgeschwindigkeit im heimischen Funknetz, die Fritz!Box 7490 macht in der Spitze 1.300 Mbit/s möglich (WLAN ac), bei der Fritz!Box 7430 ist bei immer noch ordentlichen 450 Mbit/s Schluss (WLAN n).

Mehr Infos zu den beiden AVM Geräten: M-net Router

AVM Fritz!Box 7430
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: M-net DSL im Test



Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

Surf&Fon-Flat oder Surf-Flat im Angebot

Verfügbarkeit

vorwiegend in Bayern erhältlich

Anschluss

Datenraten von 18 bis 300 Mbit/s möglich

Hardware

Fritz!Box 7360 oder Fritz!Box 7490 (ab 150 Mbit/s) für 0,- €

"M-net kann im Glasfasernetz sogar Datenraten von bis zu 300 Mbit/s anbieten. Der vor allem in Bayern erhältliche Provider punktet aber auch ansonsten mit einer Top-Preis-Leistung."

Ihr Weg in den M-net Online-Shop



Tariftipp

M-net Surf&Fon-Flat 18

Unsere Empfehlung unter den M-net Internet-Angeboten ist der Tarif "M-net Surf&Fon-Flat 18". Er bringt eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren inklusive Doppel-Flatrate für 29,90 € pro Monat. In den ersten 6 Monaten bezahlen Neukunden aber aktuell nur 9,90 €.

Logo M-Net
AVM Fritz!Box 7430

Monatspreis 29,90 €

Aktionspreis ab 9,90 €

Internet

DSL 18000 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Komfort-Anschluss ohne Aufpreis (statt 4,90 €/Monat)
auch ohne Mindestlaufzeit buchbar

Aktion bis 03.05.

  • Paketpreis 6 Monate lang 9,90 € (danach 29,90 €/Monat)
  • Fritz!Box 7430 gratis

Mehr Informationen zu M-net

Im M-net Glasfasernetz sind Datenraten von bis zu 300 Mbit pro Sekunde möglich, im DSL Ausbaugebiet ist dagegen bei 18 Mbit/s Schluss. Damit lassen sich aber auch alle gängigen Anwendungen im Internet ausführen. Unsere Infoseiten zu M-net Im Überblick:

DSL Anbieter im Check

Neben kleineren DSL Anbietern wie M-net, die eher regional ausgerichtet sind, gibt es Internet & Telefon auch bei den großen Providern, die im gesamten Bundesgebiet aktiv sind. Zu den wichtigsten zählen die Deutsche Telekom, Vodafone, 1&1 und o2.