EWE DSL

Die EWE DSL Angebote im Test

EWE (ehemals EWE TEL) ist ein regionaler Telekommunikations-Anbieter im Norden Deutschlands und kann seine DSL Tarife in Nordwestdeutschland sowie in Teilen von Brandenburg bereitstellen. Internet und Telefon gibt es zum fairen monatlichen Komplettpreis - Internet Flatrate und Festnetz-Flat immer inklusive.

Aktualisiert 23.10.2020
EWE DSL: Angebote in Bremen, Brandenburg und Niedersachsen von Ewe Tel
3.85 / 5 187 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (187)

EWE Bewertung

Wer im EWE Versorgungsgebiet zuhause ist, kann mit einem leistungsstarken DSL-Anschluss zum fairen Preis rechnen. Die ersten 6 Monate gibt es sogar einen Rabatt auf den Grundpreis. Gleichzeitig ist zum Start ein recht hoher Bereitstellungspreis fällig und auch für einen Router fallen extra Kosten an, deshalb die Teilnote BEFRIEDIGEND (2,5).

EWE punktet mit einer guten Auswahl an zusätzlichen Optionen, die zum Komplettpaket ergänzt werden können. Zudem profitieren Neukunden von der kostenlosen DSL Wechselgarantie, was die Teilnote GUT (2,0) ergibt.

Da es sich bei EWE um einen regionalen Provider handelt, profitieren lediglich Kunden im EWE Versorgungsgebiet von der Verfügbarkeit der DSL-Anschlüsse. Im Verglich zu großen DSL-Anbietern, die bundesweit verfügbar sind, reicht es damit nur für die Teilnote BEFRIEDIGEND (3,2).

In der Kategorie Speedtest erzielt der Anbieter mit der Teilnote SEHR GUT (1,0) sein bestes Teilergebnis. So kann EWE in Puncto Geschwindigkeit nur Bestwerte hervorbringen, wie im DSLWEB Speedtest zu sehen ist.

In Puncto Service hat EWE alles Wichtige zu bieten, um seinen Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Besonders in Oldenburg weist der Anbieter ein gutes Filialnetz auf, in dem Kunden auf einen persönlichen Ansprechpartner treffen. Damit verdient sich EWE die Teilnote GUT (2,0).

Testergebnis 11/2020

Wo verfügbar, ist EWE ein attraktiver DSL Anbieter. Mit insgesamt 84 von 100 Punkten sticht der Provider besonders in den Kategorien Speedtest, Leistung und Service hervor, aber auch in Sachen Preise geht es fair zu. Wegen der regionalen Präsenz ist die Verfügbarkeit der große Schwachpunkt. Dennoch schneidet EWE mit einer anständigen Gesamtnote ab: GUT (2,1)

Experten-Meinung zu EWE

"Die Internet-Telefon-Pakete vom regionalen Anbieter EWE bringen eine Komplett-Ausstattung zum Surfen und Telefonieren in die eigenen vier Wände. Möglich sind DSL-Bandbreiten bis zu maximal 100 Mbit/s zu einem fairen Preis. In einigen Gebieten sind per Glasfaser sogar bis zu 1 GB realisierbar."

EWE steht für Strom und Erdgas, Mobilfunktarife und Smartphones sowie Internet, auch mit Glasfaser, im Raum Bremen, Brandenburg und Niedersachsen. Bei letzterem geht EWE im Chip Test von April 2020 sogar als bester Internetanbieter in Niedersachsen hervor. Und auch im Connect Festnetztest der Ausgabe 08/2020 behauptet sich EWE als bester Regionaler Anbieter.

Insgesamt drei DSL Komplettpakete mit jeweils 25 Mbit/s, 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s sind bei EWE erhältlich. Überall dort, wo der 50 Mbit Anschluss noch nicht möglich ist, bietet sich EWE DSL 25 als sinnvolle Alternative an. Die Verfügbarkeit von DSL 25 ist im Netz von EWE schon recht hoch, sodass das Angebot auch an vielen Standorten geschaltet werden kann. Hinweis: In Ausnahmefällen bietet EWE auch noch einen 10 Mbit Anschluss (Upload 1 Mbit/s) an, der monatliche Tarifpreis des EWE DSL Basic Pakets ist dabei identisch mit EWE DSL 25.

Die Tarifentscheidung sollte aber immer auf Grundlage der Verfügbarkeit an der eigenen Adresse getroffen werden. Falls erhältlich, sind auch die Internetanschlüsse mit Downloadraten mit bis zu 100 Mbit/s, 300 Mbit/s oder 1.000 Mbit/s über das EWE Glasfasernetz eine Überlegung wert. Hier profitieren Kunden im Übrigen auch von besonders hohen Upload-Geschwindigkeiten.

Unsere Empfehlung: EWE DSL 50

Logo EWE

EWE DSL 50 liefert eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. Die inbegriffenen 50 Mbit/s reichen für alle gängigen Anwendungen.

  • Internetanschlussmit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefonflatrate
  • AVM Fritz!Box ab 39,99 € einm.

Preis monatlich 34,99 €
Aktion bis 30.11.: 6 Monate lang 19,99 €

Direkt zu EWE

Logo EWE
Logo DSLWEB Anbieter-Test

EWE DSL

Überblick: EWE Komplettpaket mit DSL Internet & Telefonie

Die DSL Angebote von EWE können je nach Verfügbarkeit mit einer DSL Geschwindigkeit von bis zu 25 Mbit/s, 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s beauftragt werden. In allen Paketen ist der DSL Anschluss an einen Telefonanschluss inklusive Telefon Flatrate gekoppelt, die rund um die Uhr kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz ermöglicht. In einigen Gebieten sind zudem Glasfaser-Internetanschlüsse erhältlich, die nochmals deutlich höhere Geschwindigkeiten liefern. Los geht es ab vergleichsweise niedrigen 75 Mbit/s und reicht im Einzelfall sogar mit bis zu 1 Gbit/s! Ausführlichere Informationen zu den DSL Paketen haben wir auf EWE Internet Tarife zusammengefasst. 

EWE gibt Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Auch wenn sich die Preise im Online-Shop und auf den Auftragsbestätigungen nicht ändern, gibt EWE die Senkung vollständig an seine Kunden weiter. Die Preissenkungen für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden in den Rechnungen für alle EWE Kunden im oben genannten Zeitraum ausgewiesen.

Zum Einstieg: EWE DSL 25

Das Komplett Paket für Wenig-Surfer ist mit 29,99 €/Monat gleichzeitig auch das günstigste im EWE DSL-Portfolio. Die ersten 6 Monate spendiert der Provider sogar zum Rabattpreis von 19,99 € monatlich. Wer zudem Ewe DSL 25 online bucht, profitiert zusätzlich von einem 50 Euro Bonus. Im Paket enthalten sind ein 25 Mbit Internetanschluss inklusive Flatrate, der genug Surfspeed für Einzelhaushalte und zum Streamen der Lieblingssendungen bietet. Mit an Bord ist außerdem ein Telefonanschluss mit Flat ins deutsche Festnetz sowie zu allen EWE Handys.

Tariftipp der Redaktion EWE DSL 50

Das Komplettpaket EWE DSL 50 ist gut, günstig und eine optimale Wahl. Es enthält einen DSL Anschluss mit Übertragungsraten von bis zu 50 Mbit/s, eine DSL Flatrate für Internet-Sitzungen ohne Zeit- und Volumenbegrenzung und einen Telefonanschluss samt Telefon Flatrate für kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz. EWE DSL 50 ist 6 Monate lang für 19,99 €/Monat zu haben, danach werden 34,99 €/Monat berechnet. - Unsere Tarifempfehlung!

Doppelter Surfspeed mit EWE DSL 100

Als schnellstes DSL-Angebot stellt EWE den 100 Mbit Internetanschluss zur Verfügung, für den Neukunden im ersten halben Jahr ebenfalls günstige 19,99 € monatlich zahlen. Erst ab dem 7. Monat sind dann die regulären 39,99 €/Monat fällig. Damit sind alle Kosten zum Surfen im Internet sowie Gespräche ins deutsche Festnetz sowie zu allen EWE Handys abgedeckt. Vielsurfer profitieren nicht  nur von einer doppelt so hohen Download- Geschwindigkeit sondern auch der Upload bekommt ein Upgrade auf 40 Mbit/s. Für noch einmal schnelleres Internet sorgen die EWE Glasfaser-Anschlüsse.

Neben EWE DSL- auch Glasfaser-Angebote

EWE baut für seine Kunden das Glasfasernetz aus, so sind mancher Orts auch schon Gigabit-Anschlüsse verfügbar. Auch hier spendiert der Anbieter alle Glasfaser-Angebote im ersten halben Jahr für 19,99 € pro Monat (Ausnahme der 1000 Mbit-Anschluss), bevor anschließend die eigentliche monatliche Grundgebühr greift. Wo verfügbar, stehen Bandbreiten mit bis zu 150 Mbit/s, 300 Mbit/s, 500 Mbit/s oder sogar 1000 Mbit/s bereit. Die Kosten für EWE Glasfaser starten ab 44,99 €/Monat. Wer einen Glasfaseranschluss bevorzugt, sollte mittels eines Verfügbarkeitschecks an der eigenen Adresse prüfen, ob dieser überhaupt möglich ist.

Volle DSL-Wechselfreiheit bei EWE

Die ersten 6 Monate kosten alle Ewe DSL Tarife 19,99 € pro Monat, erst ab dem 7. Monat ist die reguläre Grundgebühr des jeweiligen Angebots fällig. Nach Vertragsbeginn, haben Ewe Kunden die Möglichkeit, ihre gebuchte Bandbreite im Nachhinein noch einmal anzupassen. Wer doch lieber in einen niedrigeren oder höheren DSL-Tarif wechseln möchte, braucht weder Auswirkungen auf die Vertragslaufzeit noch Zusatzkosten zu befürchten, denn Ewe garantiert eine kostenlose Wechselfreiheit. Neben den Ewe DSL Angeboten gilt die Wechselfreiheit auch für die Ewe Glasfaser-Tarife.

Im Überblick: Die EWE DSL-Komplettpakete

Drei EWE Komplettpakete führt der Provider im Portfolio. Der Unterschied liegt in der möglichen Geschwindigkeit von bis zu 25 Mbit/s, 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s und natürlich im Preis. Allen gemein ist der Einstiegsrabatt, mit dem die Ewe DSL-Angebote 6 Monate lang günstige 19,99 € monatlich kosten.

EWE
DSL 25
EWE
DSL 50
EWE
DSL 100

25 Mbit/s Internet
(Upload 5 Mbit/s)

Tipp!

50 Mbit/s Internet
(Upload 10 Mbit/s)

100 Mbit/s Internet
(Upload 40 Mbit/s)

  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
AVM Fritz!Box 7530

FRITZ!Box 7530 für 39,99 €
- oder -
FRITZ!Box 7590 für 99,99 €

AVM Fritz!Box 7530

FRITZ!Box 7530 für 39,99 €
- oder -
FRITZ!Box 7590 für 99,99 €

AVM Fritz!Box 7530

FRITZ!Box 7530 für 39,99 €
- oder -
FRITZ!Box 7590 für 99,99 €

November-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 29,99 €

November-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 34,99 €

November-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 39,99 €

Zu Ewe DSL

Einmalige Kosten bei Ewe: Zu Beginn erhebt der DSL-Provider eine Anschluss-Gebühr in Höhe von 59,99 €, die einmalig anfällt. Ist zum Tarif ein Router dazugebucht, sind außerdem noch 9,95 € Versandkosten zu entrichten.

Immer mit dabei: EWE Komfort-Telefonanschluss

Ein Telefonanschluss inklusive drei Rufnummern und zwei Leitungen ist in dem Ewe DSL Komplettpaket bereits enthalten. So sind stets zwei Telefon-Gespräche gleichzeitig möglich. Gehen die meisten Anrufe inzwischen aufs Handy, steht als zusätzliche Sprachoption eine Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze zur Verfügung. Der Kostenfaktor liegt bei 4,95 € pro Monat. 

Auslandsoptionen für Telefonie bei EWE

Bei häufigen Gesprächen ins Ausland kann schnell eine Kostenfalle entstehen. Dem wirkt Ewe mit zwei verschiedenen Ausland-Flatrates entgegen. Kostensicherheit für Anrufe ins EU Ausland bietet die Auslands-Flat 1 mit 4,95 € pro Monat. Gehen die Anrufe über Europa hinaus, empfiehlt sich die Auslands-Flat 2. Dann sind die anfallenden Gebühren mit 14,95 € monatlich abgedeckt.

Unbesorgt im Internet surfen dank Sicherheitspaket

Passend zum DSL Internetanschluss liefert Ewe auf Wunsch auch zwei Sicherheitspakete zum sicheren Surfen im Internet dazu. Soll lediglich der PC oder Laptop geschützt sein, kommt für 3,95 € monatlich 3 PC Paket ins Haus und bietet Schutz für 3 Rechner. Geht der Weg auch über das Smartphone ins Internet, steht die erweiterte Version PC 3 + 2 Android zur Verfügung. Die Bezeichnung lässt es schon erahnen: Neben 3 PCs gilt der Viren-Schutz auch für zwei Android-Geräte, in diesem Fall Handy oder Tablet. Das zweite Sicherheitspaket kostet monatlich 4,95 €. Ganz gleich auf welches Angebot die Wahl auch fällt, Ewe bietet die Sicherheitspakete die ersten drei Monaten kostenlos an.

TV Home zu allen EWE DSL Paketen buchbar

Über den Ewe Internetanschluss können Kunden nicht nur im Internet surfen sondern auch ein großes Entertainment Programm auf den Bildschirm holen. Für 9,99 € pro Monat empfangen Kunden über 100 TV Programme, davon sogar bis zu 68 HD-Sender. Für einen Aufpreis von 5,99 € monatlich sorgt das HD plus Paket für noch größeren HD-Komfort. Dabei sind die ersten drei Monate sogar kostenlos. 

Mit TV Home gestaltet sich Fernsehen ganz flexibel und gelangt dank der Ewe TV App zudem auch auf mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets oder auch PCs. Dabei sorgen verschiedene Features dafür, dass keine Lieblingssendung mehr im Fernsehen versäumt wird:

  • Per Knopfdruck vereinfachter Zugang zu Mediatheken
  • Pausieren von laufenden Sendungen
  • Sendungen aufnehmen, während eine andere Sendung läuft
  • Mit der TV App Aufnahmen von unterwegs aus programmieren

Zum regulären Fernsehprogramm, lassen sich mit zusätzlichen Fremdsprachenpaketen internationale Fernsehprogramme ergänzen. Was die passende Hardware betrifft, bekommen Kunden in Verbindung mit TV Home über die Dauer der Vertragslaufzeit kostenlos einen HD-Receiver vom Provider gestellt. Dafür berechnet Ewe 9,95 € für den Versand.

Ewe TV App plus für Fernsehen auf Handy, Tablet & PC

Die Ewe TV App macht das eigene Handy, das Tablet oder den Laptop zum Zweit- oder Drittfernseher und bewirkt so mobiles Fernsehen im gesamten Heimnetz. Zu sehen sind über 60 öffentlich-rechtliche und private TV-Programme inklusive elektronischer Programmübersicht. Kunden melden sich zunächst unter "Mein Ewe" an und laden sich anschließend die Ewe TV App plus im App Store (für iPhones und iPads) oder bei Google Play (für Android-Geräte) herunter. Den ersten Monat testen Kunden gratis, anschließend sind 4,99 € monatlich zu zahlen. Wer die App nicht auf Dauer nutzen möchte, kann, wie auch TV Home, das Fernsehprogramm monatlich kündigen.

Unsere Empfehlung: EWE DSL 50

Logo EWE

EWE DSL 50 liefert eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. Die inbegriffenen 50 Mbit/s reichen für alle gängigen Anwendungen.

  • Internetanschlussmit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefonflatrate
  • AVM Fritz!Box ab 39,99 € einm.

Preis monatlich 34,99 €
Aktion bis 30.11.: 6 Monate lang 19,99 €

Direkt zu EWE

EWE WLAN Router - DSL Hardware für 39,99 €

Ein WLAN-Router ist bei den EWE DSL Paketen nicht enthalten, kann aber beim Bestellprozess ergänzt werden. Hier stellt EWE leistungsstarke Modelle der Fritz!Box des Herstellers AVM zur Auswahl. Eine Miet-Option ist zwar nicht möglich, dafür geht die Hardware direkt in den Besitz des Kunden über. Der Vorteil dabei: Verbraucher sparen trotz allem am Gerät, denn über den DSL Anbieter kommt die Fritz!Box deutlich günstiger ind Haus als über den Einzelhandel.

Verbraucher haben die Wahl: Als Basis-Router gibt es die AVM Fritz!Box 7530 als DSL Hardware aktuell für 39,99 € (UVP 149,99 €) zu allen EWE DSL Komplettpaketen dazu. Auf Wunsch lässt sich aber auch für 99,99 € (UVP 269,99 €) der noch besser ausgestattete Premium-Router, die AVM Fritz!Box 7590 mitbestellen. Bei beiden Geräten handelt es sich um hochwertige WLAN Router, die beste Leistung und viele Funktionen mitbringen.

Unterschiede gibt es vor allem bei der maximalen Geschwindigkeit im WLAN-Netzwerk. Während die Fritz!Box 7590 dank des Standards WLAN ac Datenraten von bis zu 2.533 Mbit/s ermöglicht, bringt es die Fritz!Box 7530 "nur" auf Übertragungsraten von maximal 1.266 Mbit/s. Mehr Infos zu beiden Geräten: EWE Router

Die EWE Kosten im Überblick

Mit dem Ewe DSL Tarif kommt auch die Frage nach den Kosten, die monatlich anfallen werden. Mit steigender DSL-Geschwindigkeit klettert auch der Preis, jeweils in 5 Euro-Schritten. So startet die Grundpauschale der DSL Komplettpakete bei 29,99 € monatlich für DSL 25, für den nächst höheren Tarif DSL 50 sind 34,99 € pro Monat zu zahlen und EWE DSL 100 kostet monatlich 39,99 €.

Aktuell profitieren Neukunden von einem Rabatt auf die Grundgebühr im ersten halben Vertragsjahr. Alle DSL Komplettangebote von Ewe sind sechs Monate lang für 19,99 € zu haben, sodass die regulären Kosten für den Tarif erst ab dem siebten Monat greifen.

Ewe DSL Kosten

Ewe Tarif Rabattpreis mtl. Tarifpreis

Ewe DSL 25

6 Monate 19,99 €

29,99 €

Ewe DSL 50

6 Monate 19,99 €

34,99 €

Ewe DSL 100

6 Monate 19,99 €

39,99 €

Einmalige Kosten bei Ewe

Neben den monatlichen Tarif-Kosten sollten die Einmahlgebühren, die zu Beginn des Vertrages fällig sind, nicht außer Acht gelassen werden. Wie auch bei anderen DSL Anbietern üblich, erhebt Ewe zu Beginn ebenfalls eine Bereitstellungsgebühr. Diese schlägt mit 59,99 € zu buche. Liegt der Bestellung zusätzlich ein Router bei, fallen für diesen noch 9,95 € Versand an.

Als hochwertige WLAN-Hardware sind, wie bereits genannt, die Fritz!Box 7530 für 39,33 € oder die Fritz!Box 7590 für 99,99 € buchbar.

Einmalige Kosten bei Ewe

Einmalige Kosten Preis

AVM Fritz!Box 7530
AVM Fritz!Box 7590

39,99 € (UVP 149,99 €)
99,99 € (UVP 269,99 €)

Bereitstellung

59,99 € einm.

Versandkosten (bei Routerbestellung)

9,95 € einm.

Installations-Service (optional)

65,- € einm.

Kosten für weitere Ewe Optionen

Mit zusätzlichen Leistungen lassen sich die Ewe DSL Angebote erweitern, die den Internet- und Telefon-Komfort erhöhen. Neben PC Sicherheitspaketen sind auch eine Mobilfunk-Flat oder Flatrates ins AUsland möglich. Zudem können sich Ewe Kunden mit Ewe TV ihr persönliches Entertainment-Programm nach Hause holen. Die monatlichen Kosten variieren je nach gebuchter Zusatz-Option und werden zu den regulären Tarifgebühren dazugerechnet:

TV Home: 90 Tage kostenlos, danach 9,99 €/Monat
Mobilfunk-Flat: 4,95 €/Monat
Auslandsflat 1: mtl. 4,95 € ins EU-Ausland
Auslandsflat 2: mtl. 14,95 € für Gespräche außerhalb der EU
Sicherheitspaket 3 PC: 3 Monate lang 0,- €, danach 3,95 €/Monat für 3 PCs
Sicherheitspaket 3 PC + 2 Android: 3 Monate lang 0,- €, danach 4,95 €/Monat für 3 PCs und 2 Android-Geräte

Verfügbarkeit von EWE DSL

EWE bietet Internetanschlüsse in erster Linie mit DSL 25 (max. 25 Mbit/s), DSL 50 (max. 50 Mbit/s) und DSL 100 (max. 100 Mbit/s) bereitstellen. Eine Adressprüfung klärt, welche Geschwindigkeit am eigenen Standort möglich ist. Als ein regionaler Internetanbieter ist EWE nur in Niedersachsen, Bremen und in wenigen Teilen Brandenburgs aktiv. Die EWE Internet-Tarife können von circa 1 Million Haushalten gebucht werden. Ob auch die eigene Anschrift dazu gehört, lässt sich schnell herausfinden:

EWE DSL Verfügbarkeit prüfen

Logo EWE Ausbaugebiet

Der regionale Internet- und Festnetz Anbieter EWE stellt seine Komplett Pakete nur in Niedersachsen, Bremen und wenigen Teilen Brandenburgs zur Verfügung. Ob EWE am eigenen Standort erhältlich ist und welche Geschwindigkeiten konkret möglich sind, zeigt eine Prüfung der EWE DSL Verfügbarkeit. 

Jetzt EWE DSL Verfügbarkeit prüfen

EWE baut seine Netz-Infrastruktur kontinuierlich aus und will künftig einerseits noch mehr Haushalte erreichen sowie andererseits noch höhere Internet-Geschwindigkeiten ermöglichen. Mehr Infomationen zum Thema unter EWE DSL Verfügbarkeit

EWE Kontakt & Kunden-Service

Ebenso wichtig wie ein attraktives DSL-Angebot ist die anschließende Kundenbetreuung. Denn nicht selten stellt sich zum Start noch die ein oder andere Frage, sind weitere Produkte und Services gewünscht oder kommt es im ungünstigsten Fall zu einer Störung. Viele Fragestellungen oder Probleme beantworten sich über den FAQ-Bereich oder Hilfe-Videos auf der Ewe-Webseite von selbst. Aber natürlich lässt sich damit nicht alles lösen. Neben einem gut verzweigten Filialnetz, in dem Kunden auf einen persönlichen Ansprechpartner treffen, bietet Ewe verschieden weitere Wege zur Kontaktaufnahme, wie :

Kunden-Hotline: 0441 8000-5555
Hier werden kostenlos Anliegen bezüglich Ewe-Produkten und Bestellungen beantwortet. Kunden wenden sich Mo bis Fr von 07:00 – 20:00 Uhr oder samstags von 08:00 bis 16:00 an den Kundenservice.

Technische Serviceline: 0441 8000-5566
Bei Störungen steht die Support-Hotline rund um die Uhr zur Verfügung. Aber auch bei technischen Fragen, helfen Mitarbeiter persönlich weiter. Sollte das Problem am Telefon nicht lösbar sein, bietet der Provider sogar eine Fernwartung an, damit Kunden ihren Internet-Festnetzanschluss schnellstmöglich wieder reibungslos nutzen können.

Anschrift:
Ewe Tel GmbH
Kundenservice
Cloppenburger Str. 310
26133 Oldenburg

Darüber hinaus stellt der Provider die Ewe App zur Verfügung, über die allerdings nicht nur die Internet-Festnetz Angelegenheiten verwaltet werden, sondern auch andere Themen, wie Strom oder Trinkwasser. Wer Profi im Chatten ist, kann seine Anliegen im übrigen nun auch per WhatsApp vorbringen

Ewe Installationsservice für 65 Euro

Damit Kunden mit ihrem neuen Internetanschluss direkt loslegen können, stellt Ewe einen Installationsservice bereit. Dieser kostet zwar einmalig 65 €, bringt aber eine Komplettlösung mit sich, die unter anderem die Einrichtung des DSL-Zugangs sowie Konfiguration und Installation der Hardware beinhaltet.

Vertragslaufzeit und Kündigung bei EWE DSL

Fällt die Entscheidung auf ein Ewe DSL Paket, sind Kunden an dieses mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten gebunden. Frühestens nach diesen zwei Jahren ist eine Kündigung möglich. Um das Vertragsverhältnis zu beenden muss bis spätestens einen Monat vor Laufzeitende das Kündigungsschreiben in Textform beim Provider eingehen.

Besser ist, etwas Puffer einzuplanen, denn wird die Kündigungsfrist überschritten, verlängert sich der DSL-Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Damit besteht erst wieder zum Ende der 12 Monate die Möglichkeit, zu kündigen. Um den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen, hilft zur Erinnerung der DSL Kündigungswecker. Umfassende Informationen zum Thema Kündigung sind unter Ewe DSL kündigen zusammengefasst.

Ewe DSL Vertragslaufzeit zusammengefasst:

  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • automatische Verlängerung um 12 Monate
  • Kündigungsfrist 1 Monat

Bei einem Umzug dagegen muss nicht notwendigerweise gekündigt werden. Liegt die neue Wohnadresse ebenfalls im Versorgungsgebiet von Ewe können Kunden ihren DSL-Anschluss mitnehmen. Außerhalb kommt eventuell ein anderer DSL Anbieter der EWE TEL Telekommunikationsgruppe in Frage, wie etwa SWB oder Osnatel.

Liegt der neue Wohnort nicht mehr in Reichweite des SWB Versorgungsgebietes, sollte die Kündigung nicht auf die lange Bank geschoben werden, um unnötige Laufzeiten und damit verbundene Zusatzkosten zu vermeiden. Alle wichtigen Aspekte haben wir ausführlich unter DSL Kündigung bei Umzug aufgeführt.

Das detaillierte Ergebnis von EWE im DSLWEB Anbietertest

Gemeinsam mit swb und Osnatel deckt EWE mit der Gesamtnote GUT (2,1) das hintere Mittelfeld des großen DSLWEB Anbietertests ab. Insgesamt liefert der DSL Provider ein sehr stimmiges Bild. Während in Sachen "Preis" noch etwas Luft nach oben ist, kann EWE in den Bereichen "Leistung" und "Service" punkten. Das Bestergebnis holt sich der regionale Anbieter im Speedtest mit einem SEHR GUT (1,0). 

Zum Nachteil wird EWE die Verfügbarkeit, da der Provider seine DSL Angebote nicht deutschlandweit sondern lediglich regional anbietet. Das bringt mit der Teilnote BEFRIEDIGEND (3,2) einen wahren Ausreißer ins Gesamtbild. Dennoch lässt sich die Qualität des Anbieters nicht leugnen, ist er doch erst im April 2020 zum besten Internetanbieter in Niedersachsen aus dem CHIP-Test hervorgegangen.

Testergebnis Ewe

Im DSLWEB Anbieter-Test schneidet Ewe mit der Gesamtnote GUT (2,1) ab. Insgesamt gibt es 84 Punkte von 100 möglichen Punkten, welche besonders durch die guten Ergebnisse in den Kategorien Speedtest, Leistung und Service zusammen kommen.

  • DSL-Wechselfreiheit gratis
  • Speedtest mit Note SEHR GUT
  • Service und Leistung: GUT (2,0)

Direkt zu Ewe

Note BEFRIEDIGEND (2,5) für einen vertretbaren Komplettpaket Preis

Zum Einstieg starten EWE Kunden mit einem rabattierten Grundpreis von 19,99 € monatlich. Ab dem 7. Monat liegt der Abpreis dann bei 29,99 € pro Monat. An sich ist die Preisgestaltung durchaus fair, allerdings fallen für Zusatzoptionen, weitere Leistungen und die passende Hardware, sofern eine gebraucht wird, extra Kosten an. Mit einem leichten Punktabzug erhält EWE für den Bereich "Preis" mit 80 von 100 Punkten die Teilnote BEFRIEDIGEND (2,5).

EWE bekommt GUT (2,0) für Leistung

In der Kategorie "Leistung" holt sich EWE sein zweitbestes Ergebnis. Ganze 85 von 100 Punkten gibt es unter anderem für eine Reihe zubuchbarer Optionen, wie etwa Home-TV, Sicherheitspakete oder Telefon-Flatrates ins Ausland. Ein großer Vorteil: Die kostenlose Wechselfreiheit, bei der Kunden ihre gebuchte Bandbreite im nachhinein noch einmal ändern können. Punktabzug gibt es lediglich für den Router, der nicht im Tarif-Paket enthalten ist. Insgesamt holt sich EWE die Teilnote GUT (2,0).

Nur BEFRIEDIGEND (3,2) für die EWE Verfügbarkeit

Lediglich 70 von 100 Punkten kann EWE in dem Bereich "Verfügbarkeit" gut machen und fährt mit der Teilnote BEFRIEDIGEND (3,2) sein schwächstes Teilergebnis ein. Grund dafür: Als regionaler Anbieter, profitieren lediglich Kunden im Bereich Bremen, Teilen von Brandenburg und Niedersachsen von dessen DSL Angeboten. Bezogen auf die bundesweite Verfügbarkeit, kann EWE jedoch nicht mit den großen DSL Anbietern konkurieren.

Bestes Ergebnis im Speedtest: SEHR GUT (1,0)

Im Versorgungsgebiet von EWE surfen Kunden in der Regel mit der Internet-Geschwindigkeit, die sie gebucht haben. Der DSL Anbieter holt sich in der Kategorie "Speedtest" wohlverdiente 100 von 100 Punkten. Denn die Speedtest-Auswertung zeigt: Bei Messungen des 50 Mbit- Anschlusses liegt das Ergebnis im Durchschnitt bei 43,93 Mbit/s und hat nur geringe Verluste zu verzeichnen. Dafür gibt es die Teilnote SEHR GUT (1,0) 

EWE Service schließt mit GUT (2,0) ab

In Sachen "Service" liegt EWE mit 85 von 100 möglichen Punkten gleich auf mit dem Teilbereich "Leistung". Für eine gute Kundenzufriedenheit stellt der Anbieter verschiedene beratende und problemlösende Optionen zur Verfügung. Neben der obligatorischen Kunden-Hotline gibt es auch eine technische Service-Line, die rund um die Uhr erreichbar ist. Zudem stehen Ansprechpartener dank des guten Filialnetzes auch jederzeit persönlich zur Verfügung. Dafür holt sich EWE die Teilnote GUT (2,0).

Alle Teilergebnisse zusammengerechnet, holt sich EWE insgesamt 84 von 100 möglichen Punkten und ist damit gleichstark wie die übrigen Telekommunikationsanbieter swb und osnatel. Insgesamt gibt der DSL Anbieter eine stimmiges Gesamtbild ab, mit der Kategorie "Verfügbarkeit" als Ausnahme. Wem jedoch die EWE Angebote zur Auswahlstehen, ist damit gut beraten. Die nachfolgende Tabelle führt noch einmal die jeweiligen Test-Kategorien mit den entsprechenden Ergebnissen auf:

Ewe im DSLWEB Anbieter Test

Testbereich Punkte Note

Preis

80/100

BEFRIEDIGEND (2,5)

Leistung

85/100

GUT (2,0)

Verfügbarkeit

70/100

BEFRIEDIGEND (3,2)

Speedtest

100/100

SEHR GUT (1,0)

Service

85/100

GUT (2,0)

Gesamtwertung

84/100

GUT (2,1)

Unsere Empfehlung: EWE DSL 50

Logo EWE

EWE DSL 50 liefert eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. Die inbegriffenen 50 Mbit/s reichen für alle gängigen Anwendungen.

  • Internetanschlussmit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefonflatrate
  • AVM Fritz!Box ab 39,99 € einm.

Preis monatlich 34,99 €
Aktion bis 30.11.: 6 Monate lang 19,99 €

Direkt zu EWE

Welche Alternativen gibt es zu EWE DSL?

Zwar ist Ewe in Bremen, Brandenburg und Niedersachsen eine gute Wahl, doch wer keinen Zugang zum Glasfasernetz des Anbieters hat und gerne noch schneller im Internet surfen möchte, wirft am besten einen Blick auf alternative Lösungen. Beispielsweise haben bundesweit verfügbare DSL Anbieter, wie Telekom DSL1&1 DSL oder auch Vodafone DSL ebenfalls ansprechende Komplettpakete im Angebot.

Über das TV-Kabel ins Internet

Es muss nicht zwingend immer DSL sein. Wer eine Kabelbuchse im Haus hat, kommt auch über das TV-Kabelnetz ins Internet. Für gewöhnlich sind hier bereites Bandbreiten mit bis zu 500 Mbit/s möglich und das zu einem ähnlichen Monatspreis, wie ein DSL-Anschluss. Je nach Verfügbarkeit können sogar schon Gigabit-Anschlüsse realisiert werden. So sind zum Beispiel die Vodafone Kabel Tarife inzwischen in ganz Deutschland erhältlich. Ein Verfügbarkeitscheck zeigt nicht nur auf, welche Bandbreiten an der eigenen Adresse tatsächlich möglich sind sondern auch welcher Kabel Internet Anbieter vor Ort tätig ist.

Das Mobilfunknetz als flexible Alternative 

Eine besonders anpassungsfähige Alternative ist LTE für zuhause. Hier finden Nutzer ihren Weg ins Internet über das LTE Mobilfunknetz. Die großen Mobilfunkprovider führen auch schon die dafür notwendige Hardware auf dem Markt, wie etwa der Vodafone GigaCube, die Telekom Speedbox, der congstar Homespot oder o2 Homespot. Empfehlenswert ist diese Lösung für Verbraucher mit einem sehr langsamen beziehungsweise gar keinem Festnetzanschluss. Voraussetzung ist zudem ein stabiles LTE-Netz vor Ort. Zudem genießen Nutzer, die gerne flexibel bleiben möchten, den Vorteil, dass einige Angebote der LTE Anbieter an unterschiedlichen Standorten eingesetzt werden können und somit nicht an nur eine feste Wohnadresse gebunden sind.

Fragen und Antworten zu EWE DSL

Wo ist EWE DSL verfügbar?

Bei EWE handelt es sich um eine regionalen Anbieter, der unter anderem DSL-Internet in Niedersachsen, Bremen und einigen Teilen Brandenburgs zur Verfügung stellt. Eine deutschlandweite Verfügbarkeit ist damit nicht gegeben. Um zu herauszufinden, ob EWE DSL am eigenen Standort zu haben ist, empfiehlt sich ein Verfügbarkeitscheck.

Welche Mindestvertragslaufzeit gibt es bei EWE DSL?

Die EWE DSL-Pakete sind mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten buchbar. Die Kündigungsfrist liegt bei einem Monat vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Wird diese versäumt, verlängert sich der DSL-Vertrag automatisch um weitere 12 Monate. Erst dann ist eine erneute Kündigung möglich.

Kann ich zu EWE DSL auch Fernsehen dazu buchen?

EWE Kunden haben die Möglichkeit, ihr Internet-Festnetz-Paket um eine TV-Option zu erweitern. Dies ist allerdings erst möglich, wenn bereits ein DSL-Vertrag bei EWE abgeschlossen wurde. Über den Login beim Kundenportal ist dann TV Home zubuchbar.

Über 100 TV-Kanäle stehen EWE Kunden zur Verfügung, per EWE TV App Plus kommen diese auch auf das Handy, Tablet und den PC.

Welchen Router gibt es bei EWE?

Das EWE 2play-Paket, bestehend aus Internet und Festnetz, kommt regulär ohne Hardware ins Haus. Kunden haben die Freiheit, bei Bedarf einen Router direkt über EWE mit zu bestellen oder einen bereits vorhanden WLAN-Router (falls geeignet) zu nutzen. Ewe bietet die Wahl zwischen einem Basisrouter und einen Premiumrouter. Bei beiden Geräten verbirgt sich eine Fritz!Box von AVM.

Basisrouter: FRITZ!Box 7530
Premiumrouter: FRITZ!Box 7590

Eine Mietoption für den entsprechenden WLAN-Router bietet EWE nicht an.  

Was kostet EWE DSL?

Zwar geht es noch günstiger, doch EWE kommt mit einem fairen Preis und guter Leistung ins Haus. Los geht es ab 29,99 € monatlich für den kleinsten Tarif, mit der nächst höheren Geschwindigkeit steigt auch der Monatspreis um jeweils 5 €. Insgesamt haben Verbraucher drei DSL-Tarife zur Auswahl, die entweder mit 25 Mbit/s, 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s buchbar sind. Wo verfügbar, geht es mit EWE Glasfaser noch schneller ins Internet. Anfangs profitieren Neukunden von einer reduzierten Grundgebühr.

EWE DSL 25: 29,99 €/Monat
EWE DSL 50: 34,99 €/Monat
EWE DSL 100: 39,99 €/Monat

Wie lautet die EWE Service-Hotline?

Mit Fragen rund um die Ewe-Produkte und Tarifbestellung wenden sich Verbraucher an die EWE Kunden-Hotline: 0441 8000-5555
Stehen dagegen technische Angelegenheiten oder Störungsmeldungen an, stellt Ewe unter der Rufnummer 0441 8000-5566 eine extra Support-Hotline zur Verfügung.

Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: EWE DSL im Test



Mehr Informationen zu EWE


Tariftipp

EWE DSL 50

Unsere Empfehlung unter den EWE Internet-Angeboten ist der Tarif "EWE DSL 50". Er bringt eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren inklusive Doppel-Flatrate für 39,99 € pro Monat. Im ersten halben Jahr zahlen Neukunden sogar nur 19,99 €.

AVM Fritz!Box 7530

Monatspreis 39,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

DSL 50
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Flat zu EWE Handys

Aktion im November:

  • Paketpreis 6 Monate lang 19,99 € (danach 39,99 €/Monat)