Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 DSL

Ausstattung & Preise der 1&1 Internet + Telefon Angebote im Test

1&1 hat eine breite Palette an Tarifen zum Surfen und Telefonieren im Programm, die umfassend ausgestattet sind. Je nach Verfügbarkeit sind die Geschwindigkeiten DSL 16000, 50000 und 100.000 erhältlich. Ein abgespecktes aber günstiges DSL Paket ist "DSL Basic", das sich allerdings nur für Wenigsurfer empfiehlt.

Aktualisiert 04.04.2016
1&1 DSL : Die neuen 1und1 DSL Angebote 2016 im Test 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2526)

1&1 DSL ist nach der Telekom der zweitgrößte DSL Anbieter Deutschlands und kann seinen Kunden eine breite Tarifauswahl bieten. Internet und Telefon gibt es dabei immer im Kombi-Paket inklusive Internet-Flatrate und Festnetz-Flat. Die zugehörige DSL Hardware muss bei 1&1 zusätzlich zum monatlichen Paketpreis gemietet werden.


Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

DSL Pakete ohne Drosselung oder "DSL Basic"

Verfügbarkeit

DSL fast in ganz Deutschland bestellbar

Anschluss

DSL 16.000 oder VDSL 50 / 100

Hardware

1&1 HomeServer für 4,99 € pro Monat
1&1 WLAN Modem für 2,99 € pro Monat

Tests

Testnote "befriedigend" von Stiftung Warentest

"Die 1&1 DSL Pakete bieten eine gute Ausstattung zum fairen Preis. Noch günstiger geht es aber derzeit bei Vodafone."
Mehr unter Vodafone DSL

Beratung
02602 / 96 44 79
Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr


Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 DSL

weitere 1&1 AnbieterChecks:

Tipp der Redaktion: 1&1 DSL 50

Eine gute Wahl ist das Paket 1und1 DSL 50. Der 50000er Anschluss bringt Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s im Download (Upload 1 Mbit/s) und bietet damit sehr hohen Surf-Komfort. Der Monatspreis ist mit 29,99 € fair bemessen. Als Hardware können sich Kunden zwischen dem hochwertigen 1&1 Homeserver und dem einfachen 1&1 WLAN Modem entscheiden. Die Geräte sind für einen monatlichen Mietpreis von 4,99 € bzw. 2,99 € buchbar.

VDSL 50 ist allerdings meist in Städten und Ballungszentren zu bekommen. Für andere Gebiete ist aber auch DSL 16 eine vernünftige Wahl. Die Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s sollte zudem für Normalverbraucher ausreichen (ebenfalls 29,99 €/Monat). In einigen wenigen Ausbaugebieten ist außerdem seit Kurzem VDSL 100 erhältlich (34,99 €).

Neukunden profitieren bei 1&1 von Vergünstigungen oder Vorteilen zum Start. Aktuell wird der Monatspreis bei den DSL + VDSL Tarifen 12 Monate lang um 15 € gesenkt. Darüber hinaus liefert 1&1 DSL auf Wunsch eine kostenlose Handy-Karte mit, die nach einer einmaligen Aktivierung für 9,60 Euro eine Surf-Flat (100 MB Volumen), eine Festnetz-Flat sowie eine Flatrate zu allen 1&1 Mobilfunkkunden beinhaltet.

Wahlweise Tablet kostenlos bei 1&1 DSL

Aktuell können sich Neukunden bei 1&1 DSL auf Wunsch auch ein kostenloses Windows 10 Tablet von TrekStor samt Dock-Tastatur sichern. Der Preisvorteil im 1. Vertragsjahr entfällt aber in diesem Fall. Deshalb empfehlen wir, die 1&1 DSL Angebote mit dem 12 Monate geltenden Rabattpreis zu buchen.

Mehr Infos zur Paket-Ausstattung, zu den Preisen und zu den Aktionen verraten wir im Detail auf Seite 2 unseres Anbieter-Checks: 1&1 DSL Tarife


Angebot für Kompromissbereite: 1&1 DSL Basic

Ergänzend zur regulären Angebotspalette hat 1und1 das Paket "1&1 DSL Basic" für nur 24,99 Euro pro Monat im Programm (im ersten Jahr nur 9,99 € pro Monat). Auch hier handelt es sich um ein DSL Komplettpaket mit Doppel-Flatrate.

Für den niedrigen Preis müssen Kunden allerdings auch Kompromisse eingehen: 1und1 drosselt die Geschwindigkeit ab einem Datenvolumen von 100 GB im Monat automatisch von DSL 16000 auf DSL 1000. Damit eignet sich der Tarif eigentlich nur für Wenigsurfer mit geringerem Datenaufkommen. Auch Kunden von 1&1 DSL Basic können zwischen zwei Hardware-Modellen wählen, dem einfachen WLAN Modem und dem 1&1 HomeServer.

Wer sich für das Sonderangebot interessiert, sollte vorab unbedingt den ausführlichen DSLWEB Testbericht zu 1&1 DSL Basic lesen!

Internet-Geschwindigkeit hängt vom Standort ab

DSL Anschlüsse von 1und1 sind nahezu in ganz Deutschland erhältlich. Allerdings hängt die technisch mögliche Internet-Geschwindigkeit vom jeweiligen Standort ab, also von der Modernität der Leitungen vor Ort. Ob DSL 16000, VDSL 50 oder VDSL 100 geschaltet werden kann, lässt sich schnell und unverbindlich prüfen.


Logo 1&1 Ausbaugebiet

1&1 DSL Verfügbarkeit prüfen

Der 1&1 DSL Verfügbarkeitscheck überprüft, ob 1&1 DSL bzw. VDSL an Ihrem Standort geschaltet werden kann. Für eine telefonische Beratung steht von Montag bis Samstag jeweils in der Zeit von 8.00 - 20.00 Uhr die 1&1 Hotline zur Verfügung: Tel. 02602 - 96 44 79

Jetzt prüfen


In ersten Ausbaugebieten kann 1&1 seit 01. August 2014 auch VDSL mit bis zu 100.000 Mbit/s anbieten. Das trifft aber nur auf wenige Städte zu.

Weitere Infos zum Thema: 1&1 DSL Verfügbarkeit

DSL Geschwindigkeiten bei 1&1 im Überblick

1&1 DSL 16000 der "Standard"-Anschluss: vielerorts verfügbar, buchbar mit den Tarifen mit "DSL 16" oder "DSL Basic"

1&1 DSL 6000 dort, wo es kein DSL 16000 gibt, ist meist DSL 6000 verfügbar, bietet eine ausreichende Datenrate für viele Anwendungen

1&1 VDSL 50 der Highspeed-Anschluss VDSL ist oft nur in Großstädten bestellbar

1&1 VDSL 100 durch Vectoring verdoppelt sich die Geschwindigkeit von VDSL auf bis zu 100 Mbit/s; die Verfügbarkeit ist noch sehr gering

1&1 Homeserver: Starker Router von AVM

Zu allen DSL Paketen bietet 1&1 zwei "WLAN-Lösungen" an, Kunden können jeweils zwischen dem hochwertigen WLAN Router "1&1 HomeServer" oder dem einfachen "1&1 WLAN Modem" wählen. Der 1&1 Homeserver wird vom renommierten Hersteller AVM produziert und steckt voll moderner Fritz!Box-Technologie. Er verbindet alle Geräte (PC, Laptop, iPad, Smartphone usw.) per Netzwerkkabel oder WLAN-Funk (bis zu 450 Mbit/s) mit dem Internet. Zudem lässt er sich als Telefonanlage sowie Medienserver nutzen. Auf Wunsch können eigene Dateien komfortabel auf einem bis zu 100 GB großen Online-Speicher im 1und1 Rechenzentrum gespeichert werden. Der Homesever ist für einen Mietpreis von 4,99 € pro Monat zu haben. Für Kunden, die mit weniger Funktionen zurecht kommen, ist das 1&1 WLAN Modem für 2,99 € pro Monat zu empfehlen.

Weitere Infos zum Thema: 1&1 Homeserver


Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

DSL Pakete ohne Drosselung oder "DSL Basic"

Verfügbarkeit

DSL fast in ganz Deutschland bestellbar

Anschluss

DSL 16.000 oder VDSL 50 / 100

Hardware

"1&1 HomeServer" für 4,99 € pro Monat
1&1 WLAN Modem für 2,99 € pro Monat

Tests

Testnote "befriedigend" von Stiftung Warentest

"Die 1&1 DSL Pakete bieten eine gute Ausstattung zum fairen Preis. Noch günstiger geht es aber derzeit bei Vodafone."



Anbietercheck Logo

Weiterlesen: 1&1 DSL im Test


Tariftipp

1&1 DSL 50

Unsere Redaktions-Empfehlung: Das 1&1 DSL 50 Paket ab 16,99 € (statt 29,99 €/Monat) bietet eine umfangreiche Inklusiv-Ausstattung und ist zudem flächendeckend erhältlich.

Logo 1&1
Starke Kombi: 1&1 HomeSever mit TrekStor Tablet

Monatspreis 29,99 €

Aktionspreis ab 16,99 €

Internet

VDSL 50 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

ISDN-Komfort
Handy Flat auf Wunsch

Aktion im Mai:

  • 12 Monate lang nur 16,99 € (danach 29,99 €)
  • oder mit kostenlosem Windows 10 Tablet
  • 1&1 WLAN Hardware ab 2,99 € pro Monat

Meldungen


DSLWEB Meldung vom 01.05.2016

1&1 nimmt HTC 10 ins Allnet-Flat-Programm auf

Das HTC 10 erscheint in diesem Monat und hat es nun bereits in den Online-Shop von 1&1 geschafft. Das Top-Smartphone gibt es auf Wunsch zu den Tarifen All-Net-Flat Pro, Plus, Basic und Special. Je nach Tarif variiert natürlich die einmalige Zuzahlung für das Gerät. Zur Variante Pro zahlen Kunden nichts zu, zur All-Net-Flat Plus verlangt 1&1 149,99 € und zur Basic 299,99 €. Zum kleinsten Special-Tarif müssen Kunden stolze 399,99 Euro zuzahlen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 699 €.

DSLWEB Meldung vom 29.04.2016

Neu bei 1&1: Mobiler WLAN-Stick mit Auto-Adapter

1&1 hat eine Version seines WLAN-Sticks mit externer Stromversorgung für das Auto veröffentlicht. Das Gerät ist weitgehend identisch mit dem bisherigen WLAN Stick für Notebooks, bringt aber zusätzlich einen Adapter zum Anschluss im Auto mit. Das funktioniert entweder über USB - falls im Wagen vorhanden - oder auch mit Anschluss an den Zigarettenanzünder. Mithilfe des Sticks wird im Wagen ein kleines WLAN-Netzwerk aufgebaut, über welches alle internetfähigen Geräte im Umkreis - Smartphones, Tablets und Notebooks - im Internet surfen können. Der 1&1 Mobile WLAN-Stick ist ab 19,99 € erhältlich und kann zu den Notebook Flat Tarife des Anbieters bestellt werden.

DSLWEB Meldung vom 27.04.2016

Aktion läuft aus: 1&1 DSL spendiert Gear VR zum Samsung Galaxy S7

Virtual Reality ist Trendthema und wer selbst einmal in moderne virtuelle Welten hineinschnuppern möchte, braucht nicht unbedingt sündhaft teuere Spezial-Hardware. Besitzer des Samsung Galaxy S7 beispielsweise können ihr Smartphone einfach in den Gear VR-Aufsatz einlegen und haben so im Handumdrehen ein durchaus brauchbares VR-Headset. Wer das Galaxy S7 bei 1&1 DSL bestellt, erhält die Gear VR aktuell sogar direkt als kostenloses Extra dazu - allerdings nur noch bei Buchung bis zum 30. April.

DSLWEB Meldung vom 26.04.2016

1&1 gehört zu den meistgenutzten E-Mail Anbietern Deutschlands

In einer aktuellen Studie hat sich United Internet Media mit der E-Mail Nutzung in Deutschland beschäftigt. Wie sich zeigt, wird der private E-Mail-Verkehr meist über eine der United Internet Angebote abgewickelt. Das Anbieter-Ranking wird dabei ganz klar von GMX (26,2%) und Web.de (25,8%) dominiert, die bereits das drittplatzierte T-Online (11,8%) um Längen schlagen. Aber auch 1&1 hat es als weitere United Internet Marke in die Top-Ten geschafft und rangiert mit immerhin 3,2 Prozent auf Platz Acht.

DSLWEB Meldung vom 24.04.2016

1&1 DSL bietet ab sofort auch die private Domain-Registrierung an

Wer eine Domain registriert, dessen Name und Kontaktdaten können öffentlich in der WHOIS-Datenbank nachgeschlagen werden - aber nicht bei einer privaten Registrierung. Diese ist jetzt auch über 1&1 DSL möglich - zumindest für ausgewählte Top-Level-Domains. Statt den eigenen Daten werden dann nur noch allgemeine Unternehmensinformationen von 1&1 im Verzeichnis veröffentlicht. Bei neuen Domains kann die private Registrierung direkt im Bestellvorgang aktiviert werden, Bestandskunden können sie im 1&1 Control-Center nachträglich einstellen.


Mehr Informationen zu 1&1

1&1 ist längst nicht nur als Internetanbieter auf dem Markt aktiv, bekannt sind vor allem auch die 1&1 All Net Flat Mobilfunktarife. Darüber hinaus fungiert der Provider als Webhoster und neuerdings können auch TV-Angebote beauftragt werden.


DSL Anbieter im Check

1&1 ist längst nicht der einzige DSL Anbieter in Deutschland. Zu den größten Konkurrenten zählen der Marktführer Deutsche Telekom, Vodafone und o2. Kleinere Provider wie EWE, M-Net oder NetCologne sind nur in bestimmten Gebieten vertreten.