1&1 TV-App für Fire TV

1&1 Digital-TV über Amazon Geräte auf den Fernseher übertragen

Die 1&1 TV App ist neben der mobilen Version auch für den Amazon Fire TV zu haben. Dabei wird sowohl der Fire TV als auch der Fire TV Stick unterstützt. Die App ermöglicht eine einfache und schnelle Nutzung der 1&1 TV Funktionen auf dem heimischen Fernsehgerät.

Aktualisiert 08.03.2018
1&1 TV-App für Fire TV - das 1&1 TV-Angebot fürs Smartphone + Tablet 4.07 / 5 30 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (30)

Der erste Schritt zur Nutzung von 1&1 Digital TV auf dem Fire TV Gerät ist, dass die 1&1 TV App über den Fire TV Menüpunkt "Apps" heruntergeladen wird. Wahlweise steht die App auch direkt bei Amazon zum Download bereit. Beim Starten der App ist es notwendig, dass der 1&1 TV Benutzername sowie das Passwort in korrekter Form eingegeben wird. Über einen Klick auf Login/Anmelden kann es schon losgehen!

Menü und Funktionen der 1&1 TV App

Die 1&1 TV App kann direkt mit der Fire TV-Fernbedienung gesteuert werden. Neben den bekannten Funktionen wie "Alexa aufrufen" gibt es auch einen Menü-Button sowie das Startseite-Häuschen und die Play, Vorspulen, Zurückspulen und Zurück-Buttons. Der Kreis in der Mitte der Fernbedienung stellt die Navigation dar. Das Menü ist mit einem Klick auf die linke Seite des Kreises zu erreichen. Dort können die Bereiche Programm, Sender, Aufnahmen und Einstellungen über die Auswahltaste gewählt werden.

Programm

Unter diesem Menüpunkt findet sich eine Liste aller Programmpunkte. Diese sind zeitlich in eine Skala eingeordnet und können über die Senderliste und die Datumauswahl noch personalisiert werden, falls etwas Bestimmtes gesucht wird. Alles in allem findet sich hier eine Übersicht, der aktuellen Programme.

Sendungsinformationen

Möchte der Nutzer etwas mehr über eine bestimmte Sendung erfahren, kann er dies bei den Sendungsinformationen tun. Hier gibt es ausführliche Informationen über einzelne Sendungen, die den Inhalt, die Laufzeit, sowie die Besetzung beinhalten. Wenn die Sendung den Nutzer anspricht, kann diese durch den Play-Button angeschaut oder über das viereckige Plus-Symbol aufgenommen werden. Ist die Sendung schon angelaufen, kann sie durch den kreisenden Pfeil von vorne gestartet werden.

Live Sendung

Auch während einer laufenden Sendung kann das Programm eingestellt werden. Über das Sprechblasen-Symbol gelangt man in die Bedienelemente. Diese beinhalten neben Spracheinstellungen und Untertiteln auch die Replay Funktion, Zurück- und Vorspulen, Abspielen und Pausieren. Über den Live-Button gelangt man zurück zur Live-Ansicht und das die beiden Vierecke mit Plus und Kreuz ermöglichen das Aufnehmen und Löschen von Sendungen.

Favoriten

Unter dem Menüpunkt Einstellungen wird es möglich, die Sender-Favoriten zu verwalten. Hierzu muss man in der Senderauswahl durch die Auswahltaste die gewünschten Sender markieren. Erscheint neben diesen ein weißer Stern, wurden sie hinzugefügt. In der Senderliste ist es möglich, die Sender je nach persönlicher Präferenz zu verschieben. Für diese Aktion wird die Auswahltaste auf dem Sender so lange gedrückt gehalten, bis das gelbe Verschieben-Symbol neben dem Sender erscheint. Nun kann es beliebig verschoben werden. Ist es an der richtigen Stelle angelangt, muss erneut die Auswahltaste betätigt werden, bis ein ok erscheint.

Aufnahmen

Wurden Sendungen über das viereckige Plus-Symbol zu den Aufnahmen hinzugefügt, erscheinen sie in dieser Ansicht. Neben verfügbaren und geplanten Aufnahmen gibt es dort auch einen Balken, der die belegte Aufnahmekapazität in Stunden angibt. Mit dem viereckigen Kreuz-Symbol können Aufnahmen gelöscht werden, um weitere Speicherkapazitäten freizugeben.

Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Digital-TV

Weitere Informationen rund um 1&1 Digital-TV

Ausführliche Infos rund um 1&1 Digital-TV und die passenden 1&1 DSL Angebote sowie zur 1&1 TV-Box und finden sich auf unseren Detailseiten zum Thema:

1&1 TV - Überblick zum TV-Angebot von 1&1

1&1 TV-Box - die wichtigsten Infos zum neuen Receiver

1&1 TV-Stick - Gerücht: Kommt ein kompakter HDMI Streaming-Stick von 1&1?

1&1 TV Cloud - die Funktionen des Cloud-Recorders

1&1 TV-Box anschließen - so gelingen Installation und Inbetriebnahme

1&1 TV-App - Tablet und Smartphone als mobiler Zweitfernseher

Tariftipp

1&1 DSL 50 mit 1&1 HD Fernsehen

DSLWEB empfiehlt die Kombination aus dem Tarifpaket 1&1 DSL 50 und 1&1 HD Fernsehen. Das Digital-TV Angebot gibt es 10 Monate gratis hinzu (danach 9,99 € mtl.), auf Wunsch können der 1&1 TV-Stick (4,99 €/Monat) oder die 1&1 TV-Box (6,99 €/Monat) als passende Empfangs-Hardware hinzubestellt werden. Außerdem ist die WLAN-Hardware je nach Modell ab 2,99 €/Monat zu mieten.

1&1 TV-Box

Monatspreis 44,98 €

Aktionspreis 4,99 €

Internet

DSL 50000 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Entertainment

über 80 TV Sender

Aktion im April:

  • 1&1 DSL 50: 10 Monate lang nur 4,99 €
  • 1&1 HD Fernsehen 10 Monate kostenlos (danach 9,99 € mtl.)
  • TV-Stick für 4,99 € mtl., TV-Box für 6,99 € mtl.
  • 1&1 HomeServer mtl. 2,99 €
Telefonische Beratung & Bestellung

1&1 TV und 1&1 DSL auf DSLWEB.de

1&1 stellt sein Fernseh-Angebot über den Internetanschluss bereit. Überhaupt kann das 1&1 TV nur in Kombination mit einem 1&1 DSL Anschluss gebucht werden - schließlich ist 1&1 in erster Linie Internetanbieter.