1&1 DSL Meldungen vom 16.02. - 24.02.2017

DSLWEB Meldung vom 24.02.2017

1&1 Mobilfunk-Flat: Gebührenfrei in die deutschen Handynetze telefonieren

In den 1&1 DSL Komplettpaketen ist auch immer eine Telefon Flat eingeschlossen, die alle Anrufe ins deutsche Festnetz abdeckt. Wer zum monatlichen Festpreis auch unbegrenzt in alle deutschen Handynetze telefonieren möchte, kann die passende Tarif-Option gleich mitbuchen. Die 1&1 Mobilfunk-Flat ist auf Wunsch für 9,99 €/Monat zu haben und ist jederzeit mit einer vierwöchigen Frist kündbar.


DSLWEB Meldung vom 21.02.2017

1&1 DSL Young: Spezial-Angebot für Junge Leute

Das Festnetz-Komplettangebot von 1&1 DSL inklusive Internetzugang, Telefonanschluss und passender Flatrate-Ausstattung ist auch in einer speziellen Variante für junge Leute bis 28 Jahre erhältlich. Zusammen mit einem 50 Mbit/s gibt es das Komplettpaket für 29,99 €/Monat (14,99 €/Monat im 1. Jahr), die doppelte Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s gibt es mit 1&1 DSL Young 100 für 34,99 €/Monat (16,99 €/Monat).


DSLWEB Meldung vom 20.02.2017

Bundle-Angebot bei 1&1 DSL: Samsung Galaxy A3 und A5 mit Kino-Paket

Wer sich bei 1&1 DSL jetzt eines der aktuellen Samsung-Modelle Galaxy A3 oder Galaxy A5 bestellt, erhält zusammen mit dem Smartphone noch ein kleines Extra. Als kostenlose Dreingabe gibt es aktuell nämlich ein Kinopaket aus zwei Kino-Gutscheinen sowie Coupons für zwei Drinks und Snacks im Wert von bis zu 50 Euro. Einlösen lassen sich die Gutscheine in über 550 Kinos in Deutschland und Österreich. Die Aktion gilt solange der Vorrat reicht.


DSLWEB Meldung vom 19.02.2017

Wunschdomain bereits vergeben? 1&1 startet Premium Domain Service

Kurze, markante, sprechende Webadressen sind hochbegehrt - und immer schwieriger zu bekommen. Ab sofort sind solche Premium-Domains, die eigentlich bereits vergeben sind, über 1&1 erhältlich. Das Premium-Sortiment hat der Provider in seinen 1&1 Domain Checker integriert, wer nach freien Domains sucht, kann nun also auch auf diese Angebote stoßen. Bei ihnen fällt allerdings eine einmalige Kaufgebühr an, die normale Jahresgebühr wird getrennt abgerechnet.


DSLWEB Meldung vom 16.02.2017

1&1 Familie wächst: Bundeskartellamt segnet Übernahme von Strato ab

Bereits im Dezember hatte United Internet, der Mutterkonzern von 1&1 DSL, die Übernahme des Webhosters Strato bekanntgegeben. Bislang stand der Deal allerdings noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Bundeskartellamt. Jetzt aber haben die Wettbewerbshüter die offizielle Freigabe erteilt, die Übernahme kann damit noch innerhalb des gerade laufenden Q1 2017 abgeschlossen werden. Den Zukauf des größten deutschen Webhosters lässt sich United Internet insgesamt rund 600 Millionen Euro kosten.


Direkt zu 1&1 DSL
Logo 1&1
Logo DSLWEB Anbieter-Test

1&1 DSL