1&1 Kündigungsfrist

Wann muss ich meine Kündigung bei 1&1 einreichen?

Möchten Sie Ihren DSL Vertrag bei 1&1 beenden, müssen Sie eine Kündigungsfrist beachten. Allerdings spielt es dabei keine Rolle, ob Sie ein Komplettpaket mit oder ohne Mindestlaufzeit gebucht haben: Die Kündigungsfrist beträgt bei beiden Vertragsvarianten drei Monate.

Aktualisiert 21.01.2019
1&1 Kündigungsfrist - die Kündigung pünktlich einreichen 4.39 / 5 23 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (23)
AGB 1&1

Wie lange ist die Kündigungsfrist bei 1&1 DSL?

Die Kündigungsfrist beträgt immer drei Monate. Dabei ist es unerheblich, ob Sie einen DSL Vertrag mit oder ohne Mindestlaufzeit abgeschlossen haben. Die Frist ist bei beiden Varianten gleich. Bei Verträgen mit Mindestvertragslaufzeit gibt sie Ihnen jedoch ein genaues Datum vor, zu dem Sie die Kündigung spätestens einreichen müssen, wenn Sie den Vertrag zum Ende der Laufzeit beenden wollen.

Was bedeutet die Kündigungsfrist bei einem Vertrag mit Mindestlaufzeit?

Haben Sie einen Vertrag mit Mindestlaufzeit abgeschlossen, so gibt Ihnen die Kündigungsfrist vor, bis zu welchem Zeitpunkt Sie die Kündigung spätestens einreichen müssen, um den Vertrag zum Ablauf der aktuellen Laufzeit zu beenden. Angenommen die Laufzeit Ihres DSL Vertrags bei 1&1 endet am 01.04. In diesem Fall müssen Sie die Kündigung spätestens Ende Dezember einreichen, da die Kündigungsfrist drei Monate beträgt.

Selbstverständlich können Sie die 1&1 DSL Kündigung auch bereits früher als drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit einreichen. So stellen Sie sicher, dass Sie die Kündigungsfrist in jedem Fall einhalten. Sollten Sie die Kündigung zu spät einreichen, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch und wird dann erst zum Ende der verlängerten Laufzeit beendet.

Was bedeutet die Kündigungsfrist bei einem Vertrag ohne Mindestlaufzeit?

Verträge ohne Mindestlaufzeit können Sie jederzeit beenden. Allerdings gilt aufgrund der Kündigungsfrist hierbei, dass eine Beendigung des Vertrages zum nächstmöglichen Zeitpunkt erst drei Monate nach Eingang der Kündigung bei 1&1 in Kraft tritt.

Ich habe zu meinem Vertrag Zusatzoptionen hinzu gebucht. Haben diese Optionen dieselben Kündigungsfristen wie mein Vertrag?

Nein, da sich solche Optionen auch unabhängig vom Hauptvertrag buchen lassen, gelten für sie eigene Bedingungen. Manche lassen sich auch monatlich und ohne Kündigungsfrist beenden. Informationen über Ihre gebuchten Zusatzoptionen und deren Laufzeiten erhalten Sie im 1&1 Control Center. Zusatzoptionen können dort auch zum Teil online gekündigt werden. Weitere Informationen zur Kündigung von Zusatzoptionen finden Sie hier: 1&1 Zusatzoptionen kündigen


Wichtiger Hinweis: Die Informationen zur 1und1 Kündigung stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

  • Angebote vergleichen
  • Wunschtarif auswählen
  • saumäßig sparen

Das beste Angebot für Internet & Telefon finden:

Mehr Suchkriterien im DSL Vergleich

Mehr Informationen zu 1&1

1&1 ist längst nicht nur als Internetanbieter auf dem Markt aktiv, bekannt sind vor allem auch die 1&1 All Net Flat Mobilfunktarife. Darüber hinaus fungiert der Provider als Webhoster und neuerdings können auch TV-Angebote beauftragt werden.