1&1 Glasfaser Router

Netzabschlussgerät und 1&1 HomeServer am Glasfaseranschluss

Fürs Internetsurfen und Telefonieren über 1&1 Glasfaser Internet benötigen Kunden die passende Technik. 1&1 stellt als Netzabschlussgerät ein Modem bereit, für WLAN und alle weiteren Funktionen sorgt dann der 1&1 HomeServer. Unsere Infos zu Technik, Modellen und Preisen.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 08.11.2022
1&1 Glasfaser Router - 1&1 HomeServer am Glasfaseranschluss
4.31 / 5161 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16)
1&1 Glasfaser Router im Detail

Überblick 1&1 Glasfaser Router

Logo 1&1

Kunden eines 1&1 Glasfaser Tarifs erhalten von 1&1 ein Netzabschlussgerät und können ergänzend einen 1&1 HomeServer mieten. Beides zusammen sorgt für schnelles Internet und WLAN.

  • Kombination aus Netzabschlussgerät (Modem)
    + WLAN-Router am 1&1 Glasfaseranschluss
  • 1&1 Homeserver für 4,99 € mtl.
    (baugleich mit AVM Fritz!Box 7520)
  • 1&1 HomeServer+ für 6,99 € mtl.
    (baugleich mit AVM Fritz!Box 7530 AX)
  • 1&1 HomeServer Speed+ für 9,99 € mtl.
    (baugleich mit AVM Fritz!Box 7590 AX)

Alternativ kann ein eigener WLAN Router verwendet werden.

Aktion bis 30.11.:
1&1 Glasfaser Tarife 6 Monate lang 0,- €

Zu den 1&1 Glasfaser Tarifen

Welcher Router am 1&1 Glasfaseranschluss?

Welches Modem, welchen WLAN-Router soll ich an meinem 1&1 Glasfaseranschluss einsetzen, um die beste Leistung herauszukitzeln? Wie von DSL oder Kabel Internet gewohnt, benötigen auch Nutzer von Glasfaser Internet einen passenden WLAN-Router. Für Glasfaser geeignete Router, welche sowohl die Signalumwandlung als auch die WLAN-Funktion übernehmen, sind derzeit noch selten und zudem teuer. 1&1 setzt deshalb auf eine Kombination aus separatem Glasfasermodem und WLAN-Router.

Internet-Kunden, die frisch einen 1&1 Glasfaser Tarif bestellen, erhalten von 1&1 in der Regel ein kostenloses Netzabschlussgerät. Hierbei handelt es sich um ein Modem, das die Signalumwandlung steuert. Die optischen Signale des heimischen Glasfaser-Anschlusses werden damit in elektrische Impulse umgewandelt. Diese wiederum kann dann der WLAN-Router verarbeiten und Kunden können wie gewohnt im Internet surfen.

Glasfaser-Kunden verwenden auf Wunsch einen eigenen WLAN-Router, der für die Nutzung geeignet ist. Wichtig hierbei: Das Gerät sollte unbedingt die gebuchte Bandbreite unterstützen. Schafft der WLAN-Router höchstens 100 Mbit/s im Download, kann er die Geschwindigkeit von 1&1 Gigabit-Internet (mit 1000 Mbit/s im Download) nicht ausschöpfen. Deshalb auf die gebotene Höchstgeschwindigkeit achten!

1&1 Glasfaser Router mieten

Alternativ können Kunden einen passenden WLAN-Router fürs Glasfaser Internet mieten. Auch bei diesen Tarifen kommen die bekannten 1&1 HomeServer zum Einsatz. Aktuell hat der Anbieter drei Modelle im Programm, die zwischen 4,99 € und 9,99 € pro Monat kosten. Der reguläre 1&1 HomeServer erlaubt lediglich eine Datenrate von bis zu 250 Mbit/s, während die anderen Modelle bis 1 Gbit/s schaffen. Wir empfehlen den 1&1 HomeServer+, der zudem den neuesten WLAN-Standard (WiFi 6) und Multi-User MIMO unterstützt.

Logo 1&1
Logo DSLWEB Anbieter-Test

1&1 Glasfaser Internet

1&1 HomeServer 1&1 HomeServer+ 1&1 HomeServer Speed+

Modell

1&1 HomeServer

(AVM Fritz!Box 7520)

Tipp!
1&1 Homeserver Speed+

(AVM Fritz!Box 7530 AX)

1&1 Homeserver Speed+

(AVM Fritz!Box 7590 AX)

Kosten

für 4,99 € mtl.

für 6,99 € mtl.

für 9,99 € mtl.

Internet

geeignet für 1&1 Glasfaser
(bis 250 Mbit/s)

geeignet für 1&1 Glasfaser
(bis 1000 Mbit/s)

geeignet für 1&1 Glasfaser
(bis 1000 Mbit/s)

WLAN

WLAN 802.11b/g/n/ac
(2,4 GHz + 5 GHz)
mit bis zu 866 Mbit/s

Wi-Fi 6
WLAN 802.11b/g/n/ac/ax
(2,4 GHz + 5 GHz)
mit bis zu 2.400 Mbit/s
Multi-User MIMO

Wi-Fi 6
WLAN 802.11b/g/n/ac/ax
(2,4 GHz + 5 GHz)
mit bis zu 3.600 Mbit/s
Multi-User MIMO

1&1 HomeServer+ inklusive Wi-Fi 6

Der 1&1 HomeServer+ ist baugleich mit der AVM Fritz!Box 7530 AX. Das Modell bietet Wi-Fi 6 und die Multi-User MIMO Technologie, um eine gleichmäßige Verteilung der Internet-Bandbreite auf mehrere Geräte zu gewährleisten. Die Übertragungs-Geschwindigkeit im WLAN-Netz liegt bei bis zu 2.400 Mbit/s. Praktisch sind auch die vier Gigabit-LAN Schnittstellen, über welche etwa Fernseher oder Stand-PC per LAN-Kabel angebunden werden. So erhalten sie ohne Umwege die bestmögliche Geschwindigkeit.

Wohlgemerkt: Der 1&1 HomeServer+ besitzt kein eingebautes Glasfasermodem, sondern wird am 1&1 Glasfaseranschluss in Kombination mit einem separaten Glasfasermodem angeschlossen. DSL Kunden können das Gerät dagegen direkt an der Telefondose betreiben.

Technische Details 1&1 HomeServer+

Hersteller /
Modell

AVM Fritz!Box 7530 AX

Übertragungs-
standard

VDSL, ADSL2+, ADSL

WLAN Speed

1.800 Mbit/s (5 GHz)
600 Mbit/s (2,4 GHz)

WLAN Standards

Wi-Fi 6
IEEE 802.11 ax/ac/n/g/a
Verschlüsselung WPA2, WPA3/2
Wi-Fi Protected Setup (WPS)
WLAN Mesh

Anschlüsse

4 x Gigabit-LAN
1 x USB 2.0

Telefon-
Anschlüsse

1 x RJ11/TAE
6 x DECT

Abmessungen
(B x T x H)

208 x 150 x 37 mm


Tariftipp

1&1 Glasfaser 100

Schnelles WLAN für Zuhause zum vernünftigen Preis: Unsere Redaktions-Empfehlung für Haushalte mit Glasfaser-Direktanschluss gilt dem Tarife 1&1 Glasfaser 100. Einen 1&1 WLAN-Router können Kunden bei Bedarf mieten.

1&1 HomeServer mit Wi-Fi 6

Internet

100 Mbit Anschluss

Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

WLAN

1&1 HomeServer ab 4,99 €

Aktion bis 30. November:

  • 10 Monate lang kostenlos
  • 39% günstiger mit Aktionsrabatt
  • 1&1 ServiceCard inklusive

0,- € mtl.
für 10 Monate, dann 44,99 € mtl.

- 39%