1&1 Glasfaser 1000

Gigabit-Internet von 1&1 ab sofort in ersten Ausbaugebieten

Mit bis zu 1 Gbit/s im Internet surfen: In ausgewählten Regionen kann 1&1 einen hyperschnellen Glasfaser-Internetzugang bereitstellen. Doch wo genau gibt es das Angebot und was soll es kosten? Wir haben uns 1&1 Glasfaser 1000 genau angesehen...

Aktualisiert 05.01.2022
1&1 Glasfaser 1000 - Preise und Verfügbarkeit für den Gigabit-Tarif
4.36 / 5 28 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (28)

Keyfacts zum Tarif 1&1 Glasfaser 1000

Logo 1&1

1&1 Glasfaser 1.000

1&1 Glasfaser 1.000 bietet Gigabit-Internet mit einer maximalen Verbindungsrate von 1.000 Mbit/s. Ansonsten sind ab 69,99 €/Monat die folgenden Leistungen inklusive:

  • Internetanschluss mit 1 Gbit/s
  • Telefonanschluss + Telefonflatrate
  • 1&1 HD Fernsehen zubuchbar
  • 1&1 Homeserver+ zubuchbar
  • inklusive 1&1 Service-Card

0,- € mtl.
für 10 Monate, danach 69,99 € mtl.

Direkt zu 1&1 Glasfaser 1.000

Angebot gültig bis 31.01.2022

Garantiert 1.000 Mbit/s im Download für knapp 70 Euro

Echtes Gigabit-Internet ist für die meisten Verbraucher in Deutschland noch Zukunftsmusik. Schließlich surfen die Mehrzahl der Bundesbürger mit einem 50 Mbit-Internetzugang im World Wide Web, mitunter müssen sich Nutzer sogar noch mit deutlich weniger zufrieden geben. Allerdings steht die Zielmarke beim Breitband-Ausbau schon heute klar vor Augen: In Zukunft sollen möglichst großflächig bis 1.000 Mbit/s im Download möglich sein.

Möglich sind derlei Datenraten über leistungsfähige Glasfaser-Leitungen. Und hier kann der Internetanbieter 1&1 schon auf sein eigenes Glasfasernetz zurückgreifen, das in Teilen bis in die Gebäude der Endverbraucher vorliegen. Offiziell sichtbar ist die Glasfaser-Initiative auf der 1&1 Website, wo der neue Tarif "1&1 Glasfaser 1000" erhältlich ist.

Leistungen von 1&1 Glasfaser 1000

Das Tarifpaket "Glasfaser 1000" gliedert sich in das bestehen Produktportfolio ein. Auch hier erhalten Kunden also einen Internetanschluss mit Internet-Flat und den Telefonanschluss samt Festnetz-Flatrate. Standard bei 1&1 Gigabit Internet sind zudem ISDN-Komfortfunktionen, die ohne Aufpreis enthalten sind. Kunden können über die Telefonanlage bis zu 10 Rufnummern verteilen, Konferenzschaltung durchführen und Rufumleitungen einrichten.

Im Gegensatz zu den üblichen 1&1 Internet Tarifen wird der neue Tarif allerdings nur über die reine Glasfaserleitung bereitgestellt. Dadurch lässt sich das volle Potenzial der Leitungen ausschöpfen und es kommt nicht zu einem "Reibungsverlust" wie bei alten Kupferkabeln. Über Glasfaser sind 1.000 Megabit pro Sekunde im Download garantiert, also 1 Gigabit pro Sekunde. Im Upload lassen sich 200 Mbit/s nutzen.

1&1 mit Note GUT (1,8) im DSLWEB Anbieter-Test

1&1 sichert sich im DSLWEB Anbieter-Test mit 88 Punkten und der Gesamtnote GUT (1,8) ein starkes Ergebnis.

  • viele Extras bringen Note SEHR GUT bei der Tarif-Leistung
  • SEHR GUT auch bei Speedtest & Service
  • Platz 4 im DSLWEB Anbieter-Test

Testbericht: 1&1 DSL im Test

Direkt zu 1&1 DSL

Kosten für 1&1 Glasfaser 1000 im Überblick

Für den Gigabit-Anschluss samt Komplett-Tarif müssen Kunden tiefer in die Tasche greifen. 1&1 verlangt 69,99 € pro Monat, senkt aber den Preis in den ersten 10 Monaten auf 0,- € ab. Hierdurch ergibt sich ein Preisvorteil von 120 €. Den passenden WLAN-Router stellt 1&1 für 6,99 €/Monat, und zwar den 1&1 HomeServer+ mit schnellem Wi-Fi 6. Als einmalige Kosten laufen nur 9,99 € für den Versand auf.

1&1 DSL Router im Überblick

Modellname Preis

1&1 HomeServer

10 Monate 0,- €
danach 4,99 €/Monat

1&1 HomeServer+

10 Monate 0,- €
6,99 €/Monat

1&1 HomeServer Speed+

10 Monate 0,- €
danach 9,99 €/Monat

Logo 1&1
Logo DSLWEB Anbieter-Test

1&1 DSL

Wo ist 1&1 Glasfaser verfügbar?

Wer Debatten um den Netzausbau kennt, der weiß auch: Reine Glasfaserverbindungen bis in die Haushalte der Kunden sind selten. Die Verfügbarkeit von 1&1 Glasfaser ist deshalb momentan auf 29 Standorte begrenzt. Für die Realisierung greift das Unternehmen einerseits auf das eigene 1&1 Versatel Netz, andererseits auf kleinere Netze lokaler Glasfaser-Netzbetreiber wie wilhelm.tel (Schleswig-Holstein, Hamburg), R-KOM (Ostbayern) und comingolstadt (Ingolstadt) zurück. Insgesamt erreicht 1&1 folgende Ausbaugebiete:

Ahrensburg, Ammersbek, Bad Abbach, Barbing, Barsbüttel, Deggendorf, Donaustauf, Glinde, Hamburg, Ingolstadt, Lappersdorf, Mintraching, Neutraubling, Norderstedt, Obertraubling, Pielenhofen, Pettendorf, Pentling, Regenstauf, Regensburg, Reinbek, Salching, Sinzing, Straubing, Tegernheim, Wenzenbach, Wiesent, Wörth, Zeitlarn.

Bürger in diesen Städten und Orten können unter Umständen den Gigabit-Tarif beanspruchen. Allerdings gelten auch dort Einschränkungen, denn reine Glasfaserstrecken stehen immer nur für ausgewählte Adressen zur Verfügung. Deshalb: Adress-Prüfung auf der 1&1 Internetseite durchführen und klären, welche 1&1 Produkte tatsächlich gebucht werden können.

1&1 Glasfaser 1000 im Tarifvergleich

Glasfaser 1000 ist der neue Königstarif bei 1&1. Schneller geht es nicht! Wer nicht im Ausbaugebiet wohnt oder wen der hohe Preis schreckt, sollte ein DSL Paket mit niedrigerer Geschwindigkeit wählen. 1&1 DSL 250 bietet ebenfalls hohe Geschwindigkeiten, die für Privatleute vollkommen reichen. Und: Das Angebot ist deutlich häufiger verfügbar.

1&1 DSL 50 1&1 DSL 100 1&1 DSL 250 1&1 Glasfaser 1.000 1&1 DSL 16
Tipp!

50 Mbit
Upload 10 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

100 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

250 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

1.000 Mbit
Upload 200 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

16 Mbit
Upload 1 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
10 Monate 0,- €
dann ab 4,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
10 Monate 0,- €
dann ab 4,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
10 Monate 0,- €
dann ab 4,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
10 Monate 0,- €
dann für 4,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
für 4,99 € mtl.

Aktion bis 31.01.:
10 Monate lang
0,- € mtl.
danach 39,99 €

Aktion bis 31.01.:
10 Monate lang
0,- €  mtl.
danach 44,99 €

Aktion bis 31.01.:
10 Monate lang
0,- € mtl.
danach 49,99 €

Aktion bis 31.01.:
10 Monate lang
0,- € mtl.
danach 69,99 €

Aktion bis 31.01.:
6 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 29,99 €

Zum 1&1 DSL Angebot

Beratung & Bestellung

Einmalige Kosten bei 1&1 DSL: Zum Start wird eine Techniker-Gebühr in Höhe von 47,60 € berechnet. Zusätzlich fallen noch Versandkosten in Höhe von 9,90 € an.

Hier geht's weiter: Die weiteren DSL Tarife und Angebote von 1&1 besprechen wir unter: 1&1 DSL (Überblick zum Anbieter) | 1&1 DSL Doppel-Flat (Tarifübersicht) | 1&1 DSL 16 | 1&1 DSL 50 | 1&1 DSL 100 | 1&1 DSL 250

Logo 1&1
Logo DSLWEB Anbieter-Test

1&1 DSL


Tariftipp

1&1 DSL 50

Die richtige Grundlage für bestes WLAN: Unsere Redaktions-Empfehlung gilt dem 1&1 DSL 50 Tarif. Das Komplettpaket bietet eine umfassende Ausstattung für Internet & Telefon und kommt 10 Monate lang für nur 0,- € ins Haus. Einen 1&1 WLAN-Router gibt es auf Wunsch aktuell ebenfalls 10 Monate lang kostenlos hinzu.

1&1 Homeserver+ mit Wi-Fi 6

Internet

50 Mbit Anschluss

DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

WLAN

ab 4,99 €

Aktion bis 31. Januar:

  • 10 Monate lang kostenlos
  • 1&1 HomeServer 10 Monate kostenlos
  • 39% günstiger mit Aktionsrabatt
  • 1&1 ServiceCard inklusive

0,- € mtl.
für 10 Monate, dann 39,99 € mtl.

- 39%

42,39 € regulärer Durchschnittspreis bei 1&1
Normalerweise kostet dieser Tarif bei 1&1 DSL im Durchschnitt monatlich 42,39 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten eingerechnet).

25,72 € Aktions-Durchschnittspreis
Im Rahmen der auf DSLWEB vorgestellten Aktion bezahlst Du in den ersten 10 Monaten 0,- € für den Tarif. Das ergibt einen günstigeren Durchschnittspreis von 25,72 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst im Rahmen der Aktion 39%