1&1 Wechselbonus bei Umzug

Kann ich mir den Extra-Preisvorteil auch an einem neuen Standort sichern?

Aktualisiert 04.02.2019
Gibt es den 1&1 Wechselbonus auch bei einem Umzug? 4.33 / 5 6 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (6)

Für den Wechsel von einem anderen Internetprovider lobt 1&1 DSL derzeit einen zusätzlichen Preisvorteil in Form einer reduzierten Technikergebühr aus. Dieser 1&1 Wechsler-Bonus wird ergänzend zu allen weiteren aktuellen Neukunden-Vergünstigungen vergeben, was den direkten Umstieg natürlich zusätzlich attraktiv macht.

Der 1&1 Wechselbonus ist allerdings an eine Voraussetzung geknüpft: Wer den Rabatt einstreichen will muss seine bisherige Festnetz-Rufnummer vom alten Anbieter zu 1&1 mitnehmen. Eigentlich ist das keine große Sache, denn die Rufnummernportierung lässt sich einfach im Laufe der Bestellung des neuen 1&1 Komplettpakets mit anstoßen. Doch in einigen Fällen kann diese kleine Hürde tatsächlich zum Ausschlusskriterium für den Wechslerbonus werden.

Denn wer bei der Bestellung auf die Frage, ob die angegebene Anschluss-Adresse auch der derzeitige Wohnort ist, mit "Nein, ich ziehe dorthin um" antwortet, gilt bei 1&1 als Neukunde - und nicht als Wechsler. Eine Anschluss- und Rufnummernübernahme ist hier aus technischen Gründen somit generell nicht möglich (unabhängig vom Vorwahlgebiet).

Damit gibt es in diesem Fall folgerichtig auch keinen 1&1 Wechsler-Bonus, da die Aktivierung des bestellten Tarifpakets am neuen Standort als Neuanschluss gehandhabt wird. Das hat noch andere Konsequenzen: So muss der Nutzer auch die Kündigung selbst beim alten Anbieter einreichen, während 1&1 diese Formalitäten beim regulären Anbieterwechsel komplett übernimmt.

Darüber hinaus entfällt nicht nur die Bonus-Gutschrift, es können ganz im Gegenteil sogar zusätzliche Kosten entstehen. Für den Neuanschluss durch die Telekom berechnet 1&1 nämlich die volle Techniker-Gebühr in Höhe von 69,95 Euro. Immerhin: Wer die Kontaktdaten des alten Anschlussinhabers parat hat, kann sich damit eine 10 € Gutschrift sichern - falls die Telekom auf Basis dieser Angaben auf einen Techniker im Haus verzichten kann.

Praxistipps vom DSLWEB Gigabot
Praxistipps vom DSLWEB Gigabot

Icon Kündigungswege

Sie haben Fragen? - Dann schreiben Sie uns!

Sie haben praktische Fragen rund um den Anbieterwechsel, die wir in unserem DSLWEB Praxistipp beantworten sollen? Dann schicken Sie ihre Frage bitte per E-Mail an die DSLWEB Redaktion oder nutzen Sie unseren Feedback-Button.

Icon Fragezeichen

Fragen rund um den Wechsel zu 1&1 DSL

Rufnummernmitnahme zu 1&1 DSL - Welche Voraussetzungen gibt es für die Mitnahme der bisherigen Festnetznummer zu 1&1?

Maximaler 1&1 Wechselbonus - Wie kann ich mir den vollen 1&1 Wechsler-Bonus sichern?

1&1 Wechsler-Bonus bei Umzug - Kann ich den Anbieterwechsel mit einem Umzug verbinden?

Mehr Informationen zu 1&1

1&1 ist längst nicht nur als Internetanbieter auf dem Markt aktiv, bekannt sind vor allem auch die 1&1 All Net Flat Mobilfunktarife. Darüber hinaus fungiert der Provider als Webhoster und neuerdings können auch TV-Angebote beauftragt werden.

Tariftipp

1&1 DSL 50

Unsere Redaktions-Empfehlung: Das 1&1 DSL 50 Paket ab 14,99 € (statt 34,99 €/Monat) bietet eine umfangreiche Inklusiv-Ausstattung und ist zudem flächendeckend erhältlich. Der 1&1 Homeserver sorgt zudem für besten WLAN-Empfang im ganzen Haus.

1&1 WLAN Hardware VDSL

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis 14,99 €

Internet

VDSL 50
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

ISDN-Komfort
Handy Flat auf Wunsch

Aktion im Juli:

  • 12 Monate lang nur 14,99 € (danach 34,99 €)
  • oder WLAN-fähiges Gerät ab 0,- €
  • 1&1 HomeServer ab 2,99 €/Monat
Telefonische Beratung & Bestellung