Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 DSL Business Service & Sicherheit

Von der Vor-Ort-Installation bis zur Express-Entstörung

Ob im Home Office oder im Betrieb - im professionellen Einsatz muss der Internetzugang zuverlässig funktionieren. Und wenn es doch einmal zu Problemen kommen sollte, darf kompetente Hilfe nicht lange auf sich warten lassen. 1&1 DSL setzt deshalb auf erweiterte Service-Leistungen für Geschäftskunden - inklusive persönlichem Ansprechpartner.

Aktualisiert 06.08.2018
1&1 DSL Business Service & Sicherheit - Das bietet 1&1 4.4 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)
1&1 Geschäftskunden-Service

1&1 Premium-Hotline und persönlicher Berater

Die "normale" 1&1 Service-Hotline steht für alle Nutzer rund um die Uhr bereit. Im Notfall ist das 1&1 Service-Team also grundsätzlich immer erreichbar. 

Doch gerade für professionelle Anwender ist schnelle und effiziente Hilfe essentiell - sei es bei technischen Problemen oder Vertragsfragen. Ist das Anliegen auch noch so speziell, kein Nutzer möchte gerne von Abteilung zu Abteilung weitergestellt werden bis er endlich zum richtigen Ansprechpartner gelangt.

Das müssen 1&1 Business-Kunden jedoch nicht befürchten, denn sie haben während der Kernzeit Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 zusätzlich Zugriff auf die 1&1 Premium-Hotline. Hier bekommen sie für ihr Anliegen von 1&1 einen persönlichen Berater zur Seite gestellt.

Der persönliche Berater nimmt sich dem Fall an und betreut den Kunden vom ersten Anruf bis hin zur endgültigen Lösung. Dabei dient er als direkter Ansprechpartner und Vermittler zwischen Kunde und den hinzugezogenen Experten.

  • Service-Hotline rund um die Uhr erreichbar
  • Premium-Hotline mit persönlichem Berater (Mo-Fr 8:00-20:00 )
Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 DSL Business

1&1 Express-Entstörung

Wenn der Internetzugang ausfällt oder die Geschäftsnummer plötzlich nicht mehr erreichbar ist - dann brennt es wirklich. Denn was im Privathaushalt schon mehr als ärgerlich ist, kann im Betrieb schnell bares Geld kosten.

Natürlich können technische Störungen nie vollständig ausgeschlossen werden, im Fall der Fälle profitieren 1&1 Geschäftskunden aber von einem weiteren Servicevorteil der 1&1 Express-Entstörung. Ob Internet-Ausfall oder eine beeinträchtigte Sprachqualität am 1&1 Telefonanschluss, solche Fehler sollen innerhalb von maximal 8 Stunden nach Eingang der Störungsmeldung behoben sein.

  • Express-Entstörung - Behebung von Leitungsproblemen in max. 8 Stunden

Starthilfe: 1&1 Business-Service von Anfang an aktiv dabei

Damit kein falsches Bild entsteht: Der 1&1 Service soll keinesfalls nur ein Ansprechpartner sein, falls tatsächlich einmal etwas schief gelaufen sein sollte. Stattdessen steht der 1&1 Kundendienst den Nutzern von Anfang an aktiv zur Seite - bei Bedarf sogar schon weit vor der Anschlussschaltung.

Bei einem Anbieterwechsel zu 1&1 beispielsweise muss so lediglich das zukünftig gewünschte 1&1 Business-Flat Paket bestellt werden. Die Kündigung beim alten Provider sowie die Formalitäten für die Mitnahme der bisherigen Rufnummer(n) übernimmt komplett 1&1. Die Anschaltung des gebuchten 1&1 DSL Zugangs erfolgt dann direkt im Anschluss an die Deaktivierung des alten Angebots - ohne Überschneidungen oder lange Wartezeiten.

  • Hilfe bei Anbieterwechsel - 1&1 übernimmt Kündigung + Rufnummermitnahme

1&1 Vor-Ort-Einrichtung und 1&1 Easy-Start-Garantie

Auch bei der Einrichtung des Festnetz-Anschlusses und der zugehörigen Hardware werden 1&1 Business Internet Kunden nicht im Regen stehen gelassen. Zum einen ist das Service-Team am Anschalttag natürlich jederzeit über die Hotline erreichbar. Sollte es allerdings Schwierigkeiten geben, die sich nicht am Telefon lösen lassen, dann schickt der Provider einen Service-Techniker zur Vor-Ort-Einrichtung vorbei - und zwar kostenlos.

Aber warum schickt 1&1 nicht einfach gleich einen Techniker? Hier muss man ganz klar sagen: Im Rahmen der 1&1 Easy-Start-Garantie ist dies in den allermeisten Fällen schlicht unnötig. Denn die Anschluss-Hardware richtet sich weitgehend automatisch ein. Bei der Inbetriebnahme muss der Nutzer nicht viel mehr tun, als den von 1&1 mitgelieferten Start-Code bereitzuhalten, der bei der Einrichtung des 1&1 BusinessServers abgefragt wird. Die für die Konfiguration der Verbindung, der Rufnummern und des drahtlosen WLAN Netzwerks benötigten Daten erhält das Gerät direkt von 1&1. Nur wer aufwendigere Netzwerk-Strukturen aufbauen möchte, muss entsprechende Zeit und Planung investieren.

  • Installation mit Unterstützung vom 1&1 Service-Team
  • Vor-Ort-Einrichtung - bei Bedarf kommt kostenlos der Service-Techniker
  • Automatische Hardware-Konfiguration per 1&1 Start-Code

Sicherheit für das Firmennetzwerk

Neben dem schnellem und umfassendem Service ist natürlich auch die Sicherheit des Firmennetzwerks ein extrem wichtiger Aspekt für Business-Nutzer. Hier können die 1&1 Business-Flats allein schon durch die zugehörige DSL Hardware Punkte sammeln. Nicht nur beherrscht der 1&1 BusinessServer selbstverständlich die moderne WLAN Verschlüsselung nach WPA2, er bietet zudem eine Reihe von weiteren Features, durch die Netzwerk-Sicherheit und Komfort vereint werden.

Zum Beispiel ermöglicht es der 1&1 BusinessServer, einen vom restlichen Netzwerk getrennten WLAN Gastzugang anzulegen. So können Besucher und Kunden vor Ort schnelles Drahtlos-Internet nutzen ohne Zugriff auf sensible Daten oder Einstellungen zu bekommen. Im Router-Menü kann der Gastzugang dabei mit wenigen Klicks automatisiert auf bestimmte Wochentage und Uhrzeiten beschränkt werden.

Ein sicherer Zugriff von außen auf das Firmennetzwerk - zum Beispiel für den Mitarbeiter unterwegs oder den Kollegen im Home Office -, lässt sich unter anderem durch die Einrichtung eines Virtual Private Networks (VPN) schaffen. Auch hier verfügt der 1&1 BusinessServer von Haus aus über die richtigen Einstellungs-Möglichkeiten für eine einfache Konfiguration.

Schließlich führt die 1&1 Hardware in Sachen Sicherheit noch einen ganz gewichtigen Pluspunkt ins Feld. Hinter dem 1&1 BusinessServer verbirgt sich eigentlich eine Fritz!Box 7580 vom namhaften deutschen Hersteller AVM. Der wiederum spielt für seine Routermodelle regelmäßige Updates aus. So bleibt die Geräte-Firmware auf dem aktuellen Stand und mögliche Sicherheitslücken werden zeitnah geschlossen.

Zubuchbare Security-Software: 1&1 Sicherheitspaket

Wer möchte, kann zur 1&1 DSL Business-Flat gleich noch das 1&1 Sicherheitspaket hinzubuchen. Hierbei handelt es sich um ein umfangreiches Softwarepaket (Norton Security Online) zum Schutz gegen Viren, Spyware und andere Bedrohungen. Für 4,99 €/Monat deckt die Profi-Lösung bis zu 4 PCs, Macs und mobile Endgeräte ab. Zusätzliche Lizenzpakete für jeweils vier Geräte lassen sich über die 1&1 Sicherheitspaket-Erweiterung (1,99 €/Monat) hinzu- bzw. nachbestellen.

1&1 Sicherheitspaket

Anbietercheck Logo

1&1 DSL Business


Tariftipp

1&1 DSL Business-Flat VDSL 50

Unsere Redaktions-Empfehlung: Für viele mittelständische Unternehmen dürfte die 1&1 DSL Business-Flat mit VDSL 50 Internetanschluss eine sehr gute Wahl sein. Das Paket ist weiträumig verfügbar, liefert ordentliche Datenraten und obendrein umfangreiche Service-Extras.

1&1 Business Server

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis ab 19,99 €

Internet

DSL 50000
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

feste IP-Adresse
Sofort-Start
Vor-Ort-Einrichtung
Persönlicher Berater
Express-Entstörung
1 Inklusiv-Domain

Aktion im Mai:

  • 12 Monate lang nur 19,99 € (danach 34,99 €)
  • 1&1 BusinessServer für 5,99 €/Monat