1&1 TV: Fernsehen über den DSL Anschluss

10 Monate kostenlos bei 1&1 DSL: 1&1 HD Fernsehen

Als Ergänzung zum Internetzugang bietet 1&1 auch digitales Fernsehen. 1&1 HD Fernsehen ist aktuell auf Wunsch 10 Monate kostenlos bei 1&1 DSL 50, 100, 250 und Glasfaser 1.000 zubuchbar (danach 9,99 € mtl.). Es umfasst über 80 Sender. Kunden können ihr Programm entweder flexibel per App, über die 1&1 TV-Box oder den 1&1 TV-Stick sehen.

Aktualisiert 18.03.2020
1&1 Digital-TV: Das Internet-Fernsehen von 1&1 im Test 3.73 / 5 1544 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (1544)
Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

zu 1&1 DSL 50, 100 oder 250 buchbar

Verfügbarkeit

im 1&1 VDSL Ausbaugebiet

Sender

1&1 HD Fernsehen: über 80 Sender
RTL, Pro7 & Co. in HD
weitere Senderpakete verfügbar

Hardware

auf Wunsch mit 1&1 TV-Stick oder 1&1 TV-Box

Funktionen

Live-Pause, Restart, Aufnahme, Programmieren per App

"Schnelles Internet, Telefon und Fernsehen gehören bei 1&1 ab sofort zusammen: Aktuell ist 1&1 HD Fernsehen auf Wunsch ab 1&1 DSL 50 insgesamt 10 Monate kostenlos enthalten."

Beratung
02602 / 96 44 79
Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr


Das neue Internet-Fernsehen von 1&1 kann zu jedem neuen 1&1 DSL Komplettpaket hinzugebucht werden. Oder zumindest zu fast jedem: Da der Empfang und viele Funktionen vom 1&1 Fernsehen eine schnelle Internetleitung erfordern, ist es nur in Verbindung mit einem entsprechend flotten DSL Anschluss erhältlich - nämlich mit 1&1 DSL 50, 1&1 DSL 100, 1&1 DSL 250 und 1&1 Glasfaser 1.000. Der 1&1 DSL 16 Anschluss ist deshalb ausgeschlossen.

Zusammen mit dem 1und1 TV lässt sich der eigene 1&1 DSL Komplettanschluss so zur echten Triple-Play-Lösung für Internet, Telefon und Fernsehen ausbauen. DSL-Flatrate, Festnetz-Flatrate, TV-Flatrate - alles komfortabel aus einer Hand.

1&1 HD Fernsehen 10 Monate lang ohne Aufpreis inklusive

Neukunden erhalten das cloud-basierte 1&1 TV Angebot auf Wunsch für 9,99 €/Monat (10 Monate kostenlos) direkt zu ihrem Internet-Komplettpaket hinzu. Bestandskunden können ihren DSL Vertrag ebenfalls um 1&1 Digital-TV erweitern, allerdings nur im Rahmen einer vorzeitigen Vertragsverlängerung. Mehr als 80 private und öffentlich-rechtliche Sender werden ohne Aufpreis bereitgestellt.

Darüber hinaus beinhaltet 1&1 HD Fernsehen vom Start weg zeitversetztes Fernsehen mit Pause-Funktion, Restart und 7-Tage-Replay. Dazu kommt ein persönlicher Aufnahmespeicher für 10 Sendestunden, der sich bei Bedarf auf bis zu 200 Stunden erweitern lässt.

Das TV-Programm lässt sich auf mehrere Wege empfangen. Für Smartphone und Tablet steht so beispielsweise die 1&1 TV-App bereit, am Rechner kann 1&1 Digital-TV auch im Browser genutzt werden.

Um das TV-Angebot direkt auf den großen Fernseher zu bringen, stellt 1&1 gegen einen monatlichen Aufpreis wahlweise die 1&1 TV-Box (6,99 €/Monat) oder den 1&1 TV-Stick (4,99 €/Monat) bereit. Alternativ kann allerdings auch auf Streaming-Helfer wie den Google Chromecast oder Amazon Fire TV zurückgegriffen werden.

Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 TV

Tarifname1&1 HD Fernsehen

Sender

über 80 Sender

Funktionen

  • TV-Empfang über die 1&1 TV-App
  • Pause-Funktion
  • Instant Restart-Funktion
  • 7-Tage-Replay
  • 10 Stunden aufnehmen
    über Cloud-Recorder

Tarifgebühr

10 Monate 0,- €
danach 9,99 €/Monat

1&1 TV-Hardware
(optional)

1&1 TV-Box und 1&1 TV-Stick

1&1 TV-Box (+ 6,99 €/Monat)
oder
1&1 TV-Stick (+ 4,99 €/Monat)

Voraussetzung
für 1&1 Fernsehen

1&1 DSL 50 oder
1&1 DSL 100 oder
1&1 DSL 250 oder
1&1 Glasfaser 1.000

Zum Anbieter

Zu 1&1 TV

Voraussetzung: 1&1 Paket mit VDSL Anschluss

Für den erforderlichen Datendurchsatz sorgt ein entsprechend leistungsstarker 1&1 DSL 50, 100 oder 250 Anschluss. Rein technisch gesehen handelt es sich dabei jeweils um einen sogenannten VDSL Anschluss. Jedes dieser Paketangebote umfasst neben dem Internetanschluss auch gleich einen eigenen Telefonanschluss sowie eine DSL Flatrate und eine Telefon-Flat für gebührenfreie Gespräche ins deutsche Festnetz. Die zugehörige DSL Hardware wird für 2,99 € pro Monat (1&1 HomeServer) oder 4,99 €/Monat (1&1 HomeServer+) gemietet.

Das 1&1 DSL 50 Paket gibt es für regulär 34,99 €/Monat. In immer mehr VDSL Ausbaugebieten sind gegen 5 € Aufpreis auch 1&1 DSL 100 und gegen weitere 5 € Aufpreis 1&1 DSL 250 erhältlich. Welche DSL Geschwindigkeit am eigenen Standort möglich ist, klärt ein unverbindlicher Check der 1&1 DSL Verfügbarkeit

1&1 DSL 161&1 DSL 501&1 DSL 1001&1 DSL 2501&1 Glasfaser 1.000

16 Mbit/s Internet
(Upload 1 Mbit/s)

50 Mbit/s Internet
(Upload 10 Mbit/s)

Tipp!

100 Mbit/s Internet
(Upload 40 Mbit/s)

250 Mbit/s Internet
(Upload 40 Mbit/s)

1.000 Mbit/s Internet
(Upload 200 Mbit/s)

  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Telefon Flatrate
1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
ab 2,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
ab 2,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
ab 2,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
ab 2,99 € mtl.

1&1 WLAN Hardware VDSL

1&1 HomeServer
ab 2,99 € mtl.

März-Aktion:
10 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 29,99 €

März-Aktion:
10 Monate lang
4,99 € mtl.
danach 34,99 €

März-Aktion:
10 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 39,99 €

März-Aktion:
10 Monate lang
14,99 € mtl.
danach 44,99 €

März-Aktion:
10 Monate lang
69,99 € mtl.
danach 89,99 €

Zum 1&1 DSL Angebot

Beratung & Bestellung

Einmalige Kosten bei 1&1 DSL: Zum Start wird eine Techniker-Gebühr in Höhe von 69,95 € berechnet. Wer von einem anderen Anbieter zu 1&1 wechselt und seine bisherige Rufnummer mitbringt, kommt mit 19,95 € günstiger weg. Zusätzlich fallen noch Versandkosten in Höhe von 9,90 € an.

Über 80 Free-TV Kanäle + Genre-Pakete (Pay-TV) auf Wunsch

Allein das Basis-Angebot von 1&1 Digital-TV umfasst bereits 86 öffentlich-rechtliche und private TV-Programme. Verschiedene Genre-Pakete (ab 6,99 €/Monat) und Auslands-Pakete (ab 5,99 €/Monat) lassen sich gegen Aufpreis dazuwählen. Einen Überblick zum Programmangebot von 1&1 Fernsehen sowie zu den Pay-TV Optionen gibt es hier: 1&1 Digital-TV Sender & Programmangebot

1&1 Digital-TV mit dem 1&1 TV-Stick oder der 1&1 TV Box

Soll das TV-Programm ohne Umwege direkt auf dem heimischen TV-Bildschirm landen, dann sind der 1&1 TV-Stick (4,99 €/Monat) und die 1&1 TV-Box (6,99 €/Monat) die richtigen Empfangsgeräte für das Internetfernsehen. Beide werden einfach per HDMI Kabel an den TV angeschlossen und über WLAN oder ein Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden. 1&1 Digital-TV lässt sich dann direkt ohne weitere Geräte auf dem Fernseher empfangen und bequem über die mitgelieferte Fernbedienung steuern.

Dank der Anbindung an einen Cloud-Speicher bringt 1&1 Digital-TV - unabhängig von der genutzten Hardware - auch gleich einen digitalen Videorekorder mit, der dazu auch das zeitversetzte Fernsehen ermöglicht. Per TimeShift-Funktion lassen sich laufende Sendungen pausieren und sogar zurückspulen. Getätigte Aufnahmen stehen zudem zum Abruf mit unterschiedlichen Endgeräten bereit.

Über den integrierten Programmführer lassen sich Aufnahmen programmieren und die 1&1 TV Apps für Tablets und Smartphones (Android + iOS), sowie eigene Apps für Amazon Fire TV und Apple TV, bieten weitere Möglichkeiten. Mehr zu den 1&1 TV Empfängern, den Apps und den Funktionen des TV-Angebots erfahren Sie im letzten Teil unseres Anbieterchecks: 1&1 Digital-TV Funktionen & Geräte

Anbietercheck Logo

Weiterlesen:



Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

zu 1&1 DSL 50, 100 oder 250 buchbar

Verfügbarkeit

im 1&1 VDSL Ausbaugebiet

Sender

1&1 HD Fernsehen: über 80 Sender
RTL, Pro7 & Co. in HD
weitere Senderpakete verfügbar

Hardware

auf Wunsch mit 1&1 TV-Stick oder 1&1 TV-Box

Funktionen

Live-Pause, Restart, Aufnahme, Programmieren per App

"Schnelles Internet, Telefon und Fernsehen gehören bei 1&1 ab sofort zusammen: Aktuell ist 1&1 HD Fernsehen auf Wunsch ab 1&1 DSL 50 insgesamt 10 Monate kostenlos enthalten."

Beratung
02602 / 96 44 79
Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr



Tariftipp

1&1 DSL 50 mit 1&1 HD Fernsehen

DSLWEB empfiehlt die Kombination aus dem Tarifpaket 1&1 DSL 50 und 1&1 HD Fernsehen. Das Digital-TV Angebot gibt es 10 Monate gratis hinzu (danach 9,99 € mtl.), auf Wunsch können der 1&1 TV-Stick (4,99 €/Monat) oder die 1&1 TV-Box (6,99 €/Monat) als passende Empfangs-Hardware hinzubestellt werden. Außerdem ist die WLAN-Hardware je nach Modell ab 2,99 €/Monat zu mieten.

1&1 TV-Box

Monatspreis 44,98 €

Aktionspreis 4,99 €

Internet

DSL 50000 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Entertainment

über 80 TV Sender

Aktion im März:

  • 1&1 DSL 50: 10 Monate lang nur 4,99 €
  • 1&1 HD Fernsehen 10 Monate kostenlos (danach 9,99 € mtl.)
  • TV-Stick für 4,99 € mtl., TV-Box für 6,99 € mtl.
  • 1&1 HomeServer mtl. 2,99 €
Telefonische Beratung & Bestellung

1&1 TV und 1&1 DSL auf DSLWEB.de

1&1 stellt sein Fernseh-Angebot über den Internetanschluss bereit. Überhaupt kann das 1&1 TV nur in Kombination mit einem 1&1 DSL Anschluss gebucht werden - schließlich ist 1&1 in erster Linie Internetanbieter.