Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Digital-TV Funktionen & Geräte

Die 1&1 TV-Box und ihre Funktionen im Check

1&1 Digital-TV ist zwar als reines App-Angebot und ohne Zusatzgerät voll nutzbar. So richtig viel TV-Komfort bietet aber der Gebrauch über die 1&1 TV-Box. Sie bringt nicht nur das hochauflösende Fernsehen auf den heimischen Fernseher, sondern dient gleichzeitig als cloud-basierter Videorecorder, elektronischer Programmführer und Schaltzentrale für zahlreiche moderne TV-Funktionen.

Aktualisiert 03.07.2019
1&1 TV Funktionen: 1&1 TV-Box im Check 3.82 / 5 279 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (279)
Anbietercheck Logo

Funktionen

EPG: Elektronischer Programm-Guide (2 Wochen)

Live-Pause: Sendungen anhalten & fortsetzen

Restart: Laufende Sendungen von vorne starten

Rekorder: Aufnahmen per Knopfdruck starten

Programmieren: Aufnahmen planen (EPG), Serienaufnahmen

Apps: für Android + iOS, Fire TV und Apple TV

Beratung
02602 / 96 44 79
Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr


1&1 TV Box mit Fernbedienung

1&1 TV nur per App oder über die TV-Box

Kunden von 1&1 TV haben die Qual der Wahl. Schon die App-basierte Variante bringt zahlreiche Sender in auf den Bildschirm. Mit Helfern wie dem Google Chromecast oder dem Fire TV kommt das Fernseher sogar auf den Wohnzimmer-Fernseher. "Klassisches TV-Feeling" kommt aber wohl eher mit dem Receiver 1&1 TV-Box auf. Ganz entspannt lassen sich mit ihr alle Funktionen von 1&1 Digital-TV per Fernbedienung auf dem großen Bildschirm abrufen.

1&1 Digital-TV ist ein cloud-basiertes TV-Angebot. Komfortfunktionen wie Aufnahme, Pause, Instant-Restart und Catch-Up werden komplett in der Cloud realisiert. Somit wird es möglich, Aufnahmen bequem per Fernbedienung über die 1&1 TV-Box, aber alternativ auch von unterwegs beispielsweise über die 1&1 TV App vom Smartphone aus, zu programmieren.

Aufnahmen, die in der eigenen Cloud gespeichert wurden, können anschließend wieder über den DSL Anschluss im privaten Heimnetzwerk per 1&1 TV-Box auf dem Fernseher, aber auch über die 1&1 TV Apps auf Smartphones und Tablets (Android + iOS), abgerufen werden. 1&1 Digital-TV inklusive TV-Box kostet 9,99 € pro Monat.

Das 1&1 TV-Box als digitaler Videorekorder

Die 1&1 TV-Box selbst verfügt über keinen eigenen Festplattenspeicher für Aufnahmen. Durch die Anbindung an den Cloud-Speicher ermöglicht sie jedoch den Zugang zu Speicherplatz für Aufnahmen. Inklusive ist dabei Speicher für 10 Aufnahmestunden. Wer mehr will, abonniert am besten 1&1 Digital-TV Premium, das für 5 € mehr pro Monat 100 Aufnahmestunden in der Cloud bietet.

Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Digital-TV

Die Programmierung der Aufnahmen ist denkbar einfach. Über die 1&1 TV-Box lässt sich nämlich komfortabel ein elektronischer Programmführer aufrufen, der alle Informationen zum TV-Programm der nächsten zwei Wochen bereithält. Hier können die aufzuzeichnenden Sendungen direkt angewählt werden. Die 1&1 TV-Box ist außerdem "Multitasking-fähig" - es ist also möglich, ein Programm aufzuzeichnen und gleichzeitig ein anderes anzusehen.

1&1 Digital-TV und 1&1 TV-Box Installation

Das 1&1 TV-Box wird wahlweise über ein LAN-Kabel oder per WLAN mit dem 1&1 HomeServer verbunden, der Anschluss an den Fernseher wiederum erfolgt einfach per HDMI-Kabel. Ein passendes Netzwerkkabel sowie ein HDMI-Kabel liegen dem Gerät gleich bei.

Was ist aber, wenn 1&1 Digital-TV auf einem zweiten Fernsehgerät im Haus genutzt werden soll? Dann können Kunden einie zweite oder sogar dritte 1&1 TV-Box bestellen. Der Mietpreis für jedes weitere Gerät beträgt 4,99 Euro pro Monat.

1&1 Digital-TV auch ohne TV-Box möglich

Alternativ lässt sich das 1&1 Digital-TV aber auch ohne zusätzliche TV-Boxen vom Handy oder Tablet auf weitere Fernseher übertragen. Dazu wird lediglich ein passender TV-Stick wie der Google Chromecast oder der Amazon Fire-TV Stick benötigt. Darüber hinaus können mit der entsprechenden App auch das Apple TV und das Amazon Fire TV als Empfangsgeräte eingesetzt werden. Aber Achtung: Auch die TV-Übertragung über die 1&1 App funktioniert ausschließlich im eigenen Heimnetzwerk.

1&1 TV-Box
Anbietercheck Logo

Weiterlesen:


Tariftipp

1&1 DSL 50 mit Digital-TV

DSLWEB empfiehlt die Kombination aus dem Tarifpaket 1&1 DSL 50 und 1&1 Digital-TV. Neben dem regulären Tarifpreis von 34,99 €/Monat fallen hier 4,99 €/Monat für die TV-Option und - optional - 5 €/Monat für 1&1 TV-Box an. Außerdem ist die WLAN-Hardware je nach Modell ab 2,99 €/Monat zu mieten.

1&1 TV-Box

Monatspreis 39,98 €

Aktionspreis 19,98 €

Internet

DSL 50000 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Entertainment

rund 90 TV Sender
davon 20 in HD

Aktion im Juli:

  • 1&1 DSL 50: 12 Monate lang nur 14,99 €
  • oder WLAN-fähiges Gerät ab 0,- €
  • 1&1 Digital-TV Basic für 4,99 €, mit TV-Box für 9,99 €
  • 1&1 HomeServer mtl. 2,99 €
Telefonische Beratung & Bestellung

1&1 Digital-TV und 1&1 DSL auf DSLWEB.de

1&1 stellt sein Fernseh-Angebot über den Internetanschluss bereit. Überhaupt kann das 1&1 TV nur in Kombination mit einem 1&1 DSL Anschluss gebucht werden - schließlich ist 1&1 in erster Linie Internetanbieter.