1&1 BusinessServer & HomeServer im Vergleich

Funktionen der beiden 1&1 Router im Detail

Inzwischen hat der Provider seinen 1&1 BusinessServer als exklusive Lösung für Geschäftskunden positioniert. Dem 1&1 HomeServer für Privatkunden hat 1&1 eine andere ISDN-fähige Ausweichlösung zur Seite gestellt. Wo aber liegen die Unterscheide zwischen der Standard-Hardware für Privat- und Geschäftskunden?

von Matthias Bichler
Aktualisiert 26.04.2019
1&1 BusinessServer und 1&1 HomeServer im Vergleich - die Funktionen im Detail
4.75 / 541 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4)

Eines vorneweg, sehr gute Hardware-Modelle sind beide von 1&1 zum monatlichen Mietpreis zur Verfügung gestellten Geräte. Aber unterm Strich bringt der 1&1 BusinessServer mehr Leistung als der zeitweise auch als 1&1 HomeServer Speed vertriebene 1&1 HomeServer. Doch rechtfertigt das den Aufpreis? Wer ein möglichst flexibles und noch schnelleres Netzwerk haben möchte, kommt am BusinessServer jedenfalls nicht vorbei.

1&1 BusinessServer Lösung für anspruchsvolle Anwender

Wenn es beispielsweise in einem 4-Personen-Haushalt darum geht, in erster Linie eine drahtlose Internetverbindung herzustellen, dann ist der 1&1 HomeServer mehr als ausreichend. Immerhin sind mit dem WLAN Router über Funk in der Spitze mehr als 1.300 Mbit/s möglich. Darüber hinaus lässt sich über den USB-Port am HomeServer auch ein zentraler Drucker ins Heimnetzwerk integrieren. Somit kann dann ohne lästige Verkabelungen gedruckt werden.

Wer mehrere analoge Telefone oder ein ISDN-Telefon betreiben und zusätzlich zum Drucker auch noch eine externe Festplatte ins Netzwerk einbauen möchte, sollte sich dagegen zwingend für den 1&1 BusinessServer entscheiden. Der BusinessServer ist auch dann die richtige Wahl, wenn parallel viele datenintensive Anwendungen laufen sollen (z.B. TV-Streaming, Online-Games,...) oder wenn deutlich mehr Nutzer als im obigen 4-Personen-Haushalt gleichzeitig im Internet surfen wollen. Hier macht die noch bessere und schnellere WLAN-Verbindung den Unterschied.

Merkmal 1&1 BusinessServer 1&1 HomeServer

Modellbezeichnung

AVM Fritz!Box 7580

AVM Fritz!Box 7520

WLAN-Funk

4 x 4 WLAN ac + n
(bis zu 2.533 Mbit/s)

WLAN ac + n
(bis zu 1.266 Mbit/s)

WLAN-Funkbereich

2,4 GHz und 5 GHz

2,4 GHz und 5 GHz

LAN-Anschlüsse

4 x Gigabit-LAN (1.000 Mbit/s)
1 x Gigabit-WAN (1.000 Mbit/s)

2 x Gigabit-LAN (1.000 Mbit/s)
2 x Fast-Ethernet-LAN (100 Mbit/s)

USB-Anschlüsse

2 x USB 3.0

1 x USB 2.0

Anschlüsse analog

2

1

Anschlüsse DECT

6

6

ISDN Anschluss

ja

nein

Kurzprofil

1&1 BusinessServer

1&1 HomeServer (7520)

Schneller Surfen: Multi-User-MIMO macht den Unterschied

Mit dem HomeServer und dem BusinessServer hat 1&1 zweifelsohne zwei sehr gute WLAN Router im Programm. Beim Leistungsumfang sticht der 1&1 BusinessServer den HomeServer aber aus, neben der deutlich höheren Übertragungsrate liegt er noch bei zwei Dingen deutlich vorne:

1. Der BusinessServer unterstützt Multi-User MIMO (Multiple Input Multiple Output). Die Technik ermöglicht die gleichzeitige Datenübertragung an mehrere im Netzwerk registrierte Endgeräte. Das ist beim HomeServer Speed nicht möglich, hier werden angebundene Smartphones, PCs oder Laptops der Reihe nach versorgt. Beim BusinessServer werden dagegen die zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal ausgeschöpft, bei mehreren Nutzern wird die WLAN Verbindung so für jeden Einzelnen deutlich schneller.

2. Der BusinessServer liegt mit seinen beiden USB 3.0 Anschlüssen schon zahlenmäßig vor dem HomeServer mit seinem einem USB 2.0 Port. Aber noch wichtiger: Der USB 3.0 Standard ist deutlich schneller als USB 2.0 (4 Gbit/s vs. 480 Mbit/s). Beispielsweise werden Daten von einem Druckauftrag hier deutlich schneller durch das Heimnetzwerk transportiert, der Nutzer kann also mit einer geringeren Bearbeitungszeit rechnen.

1&1 BusinessServer
Hardwarecheck Logo

Weiterlesen: 1&1 BusinessServer im Test


Tariftipp

1&1 DSL Business-Flat VDSL 50

Unsere Redaktions-Empfehlung: Für viele mittelständische Unternehmen dürfte die 1&1 DSL Business-Flat mit VDSL 50 Internetanschluss eine sehr gute Wahl sein. Das Paket ist weiträumig verfügbar, liefert ordentliche Datenraten und obendrein umfangreiche Service-Extras.

1&1 Business Server

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis ab 9,99 €

Internet

DSL 50000
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

feste IP-Adresse
Sofort-Start
Vor-Ort-Einrichtung
Persönlicher Berater
Express-Entstörung
1 Inklusiv-Domain

Aktion im Dezember:

  • 12 Monate lang nur 9,99 € (danach 34,99 €)
  • 1&1 BusinessServer für 9,99 €/Monat