1&1 DSL - 250 Mbit Verfügbarkeit

Wo ist das 1&1 Supervectoring verfügbar?

250 Mbit/s statt 100 Mbit/s: Mit der Einführung der Supervectoring Technologie hat sich die mögliche 1&1 DSL Geschwindigkeit mehr als verdoppelt. Doch wie steht es um die 1&1 DSL 250 Verfügbarkeit? Da der Supervectoring Ausbau im hohen Tempo voranschreitet, kann der 1&1 250 Mbit Anschluss schon in vielen Regionen geschaltet werden.

Aktualisiert 22.09.2021
1&1 250 Mbit Verfügbarkeit - Wo gibt es den Supervectoring-Speed?
4.4 / 5 20 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (20)

Einen Internetanschluss kann 1&1 im Prinzip im gesamten Bundesgebiet bereitsstellen. Welche DSL Geschwindigkeiten dabei drin sind, hängt jedoch von den technischen Gegenheiten vor Ort ab. Insgesamt stehen die Chancen auf hohe Bandbreiten bei 1&1 DSL aber sehr gut.

Der derzeit schnellste 1&1 DSL Anschluss bringt es auf eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 250 Mbit/s und bis zu 40 Mbit/s im Upload. Zwar ist der 1&1 250 Mbit Anschluss noch längst nicht überall verfügbar, ein echter Exot ist er aber keineswegs.

250 Mbit von 1&1: Verfügbar über mehrere Netze

Alleine über die Infrastruktur der Deutschen Telekom ist der 1&1 250 Mbit Anschluss inzwischen für rund 19 Millionen Haushalte verfügbar. Tatsächlich liegt die 1&1 250 Mbit Verfügbarkeit sogar noch höher - denn 1&1 greift nicht nur auf das Telekom Netz zurück, sondern unterhält auch mit anderen Netzbetreibern entsprechende Partnerschaften. Auf regionaler Ebene etwa arbeitet 1&1 DSL mit Unternehmen wie NetCologne, M-Net, Wilhelm.tel, R-KOM, comingolstadt und Innogy zusammen.

Ob auch am eigenen Standort bereits die 250 Mbit verfügbar sind, lässt sich über eine einfache Adressprüfung auf der Website von 1&1 DSL herausfinden. Nach dem unverbindlichen Check, wird direkt angezeigt, welche 1&1 Angebote konkret vor Ort bereitgestellt werden können.

1&1 DSL Verfügbarkeit prüfen

Der Check der 1&1 DSL Verfügbarkeit überprüft, ob 1&1 DSL bzw. VDSL an Ihrem Standort geschaltet werden kann. Zusätzlich wird ein Hinweis eingeblendet, falls 1&1 in einem schwerer zu erschließenden Gebiet eine Regio-Pauschale berechnet.

Jetzt 1&1 Verfügbarkeit prüfen

Für eine telefonische Beratung steht die 1&1 Hotline zur Verfügung: Tel. 02602 - 96 44 79

1&1 mit GUT (1,8) im DSLWEB Anbieter-Test

1&1 DSL überzeugt im DSLWEB Anbieter-Test mit der Gesamtnote GUT (1,8).

Beim Thema Verfügbarkeit legt 1&1 alle Trumpfkarten auf den Tisch: Da nicht nur die Telekom Leitungen zum Einsatz kommen, erzielt 1&1 deutschlandweit einen Top-Wert. Bringt in dieser Test-Kategorie starke 95 von 100 möglichen Punkten und die Teilnote SEHR GUT (1,3).

Zum Testbericht

Darum wächst die 1&1 250 Mbit Verfügbarkeit so schnell

Schon der "ganz normale" VDSL Anschluss basiert zum allergrößten Teil auf modernen Glasfaserleitungen. Nur auf der letzten Strecke zwischen dem Verteilerkasten und den Nutzer-Haushalten kommt noch die alte Telefon-Kupferleitung zum Einsatz. Dieser letzte Rest "Klingeldraht" bremst die Verbindung allerdings gehörig aus - im Idealfall sind über das klassische VDSL so bis zu 50 Mbit/s möglich (siehe 1&1 VDSL Verfügbarkeit).

Über reine Glasfaseranschlüsse ist da schon längst viel mehr drin - nur ist der Glasfaserausbau bis in jeden Keller nicht nur teuer, sondern auch enorm zeitaufwändig. In der Zwischenzeit haben die Netzbetreiber jedoch eine Möglichkeit gefunden, der schon vorhandenen Infrastruktur Beine zu machen: Über das sogenannte Vectoring Verfahren werden Störsignale auf dem Kupferkabel minimiert, wodurch sich die maximale VDSL Geschwindigkeit auf 100 Mbit/s verdoppelt. Für den flächendeckenden Ausbau muss die Glasfaser hier also nur bis zu den Verteilern gezogen werden. Entsprechend zügig ist nach der Einführung der Technologie auch die 1&1 100 Mbit Verfügbarkeit angestiegen.

Wo bereits die Voraussetzungen für Vectoring geschaffen wurden, ist der Sprung zum verbesserten Nachfolger Supervectoring nicht weit. Im Wesentlichen muss dazu nämlich die Technik im Verteilerkasten ausgetauscht und ein Softwareupdate eingespielt werden. Neue Glasfaserstrecken, Bauarbeiten auf den Grundstücken der Nutzer oder eine Erneuerung der Hausverkabelung sind hier nicht notwendig - der Grund für das von Anfang an besonders schnelle Wachstum der 1&1 250 Mbit Verfügbarkeit.

Logo 1&1
Logo DSLWEB Anbieter-Test

1&1 DSL

Anbieter 16 Mbit 50 Mbit 100 Mbit 250 Mbit Gigabit
Logo 1&1

1&1 DSL Verfügbarkeit
in allen Bundesländern

98%

88%

82%

60%

1%


Tariftipp

1&1 DSL 250

Die richtige Grundlage für bestes WLAN: Unsere Redaktions-Empfehlung gilt dem 1&1 DSL 250 Tarif. Das Komplettpaket bietet eine umfassende Ausstattung für Internet & Telefon und kommt 12 Monate lang für nur 0,- € ins Haus. Den leistungsstarken 1&1 Homeserver+ gibt es auf Wunsch zum Mietpreis.

1&1 Homeserver+ mit Wi-Fi 6

Internet

250 Mbit Anschluss

DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

WLAN

1&1 HomeServer+ für 6,99 € mtl.

Aktion bis 25. September:

  • 12 Monate lang kostenlos
  • 47% günstiger mit Aktionsrabatt
  • 1&1 HomeServer+ mit WiFi 6 zubuchbar
  • 1&1 ServiceCard inklusive

0,- € mtl.
für 12 Monate, dann 49,99 € mtl.

- 47%

53,32 € regulärer Durchschnittspreis bei 1&1
Normalerweise kostet dieser Tarif bei 1&1 DSL inklusive 1&1 HomeServer+ im Durchschnitt monatlich 53,32 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten eingerechnet).

28,32 € Aktions-Durchschnittspreis
Im Rahmen der auf DSLWEB vorgestellten Aktion bezahlst Du in den ersten 6 Monaten 9,99 € für den Tarif, zudem gibt es den 1&1 HomeServer+ kostenlos. Das ergibt einen günstigeren Durchschnittspreis von 28,32 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst im Rahmen der Aktion 47%