• Internet & Telefon DSL, Kabel, Telefonanschluss, …
  • TV & Entertainment Digitales Fernsehen, HDTV, Sky, …
  • Smartphone & Tablet Handy, Allnet-Flat, LTE, UMTS, …

 

Kabel Deutschland kündigen

Kabel Deutschland Vertrag kündigen

Auf dieser Seite finden sich auf einem Blick die wichtigsten Informationen zur Kündigung des Kabel Deutschland Anschlusses. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Internet & Telefon Angebot oder einen Kabel TV Anschluss handelt.

Mit dem DSLWEB Kündigungs-Assistent kann ganz unten auf dieser Seite einfach, bequem und gratis ein Kündigungsschreiben für Kabel Deutschland mit allen notwendigen Angaben erstellt werden.

Kabel Deutschland Kündigung

 

 

Alles zum Thema Kabel TV Kündigung

Wollen Sie nicht den Kabel Telefon oder Kabel Internet Anschluss, sondern Ihren Kabel TV Anschluss kündigen, hält eine DSLWEB Sonderseite zahlreiche Informationen zum Thema bereit. Hier erfahren Sie auch, welche Möglichkeiten für den zukünftigen TV-Empfang existieren.

DSLWEB Sonderseite zur Kabel TV Kündigung

 

Kabel Deutschland Vertrag kündigen oder Anbieter wechseln?

Für die Zeit nach dem Vertrag bei Kabel Deutschland gibt es für die Versorgung mit TV gute Alternativen. Für den Internet- und Telefonanschluss ist der Wechsel zu einem DSL Anbieter möglich. Wer den Kabel Deutschland Vertrag kündigen möchte, sollte sich zuvor die Fragen stellen:

  • Möchte ich den Vertrag ersatzlos kündigen? Wenn der bestehende Vertrag von Kabel Deutschland gekündigt werden soll und kein neuer Vertrag für Internet und Telefon benötigt wird, erstellt der DSLWEB Kündigungs-Assistent nach wenigen Eingaben ein passendes Kündigungsschreiben.

    Direkt zum DSLWEB Kündigungs-Assistenten

  • Möchte ich zu einem DSL Anbieter wechseln? Wer nach der Kündigung bei Kabel Deutschland Internet und Telefon von einem anderen Anbieter braucht, sollte besser nicht selbst kündigen. Stattdessen empfiehlt sich der direkte Wechsel zu einem DSL Anbieter. Der erledigt alle Formalitäten inklusive Kündigung und kümmert sich auf Wunsch auch um die Rufnummern-Mitnahme.

    Aktuelle Angebote für den DSL Anbieterwechsel

Festnetznufnummer mitnehmen? - nur über neuen DSL Anbieter

Möchten Sie unter ihrer bisherige Festnetzrufnummer auch nach der Kündigung von Kabel Deutschland erreichbar sein, ist eine Abwicklung über den neuen Internet-Anbieter sogar zwingend notwendig. Dieser kümmert sich nicht nur um alle Kündigungs-Formalitäten, sondern beauftragt auch die Rufnummernportierung. Zum Teil werden auch anfallende Portierungs-Gebühren erstattet. Angebote für Wechsler sowie weitere Informationen zum Thema sind nachzulesen im DSLWEB Special zum DSL Anbieterwechsel.

 

Wie kündige ich rechtzeitig bei Kabel Deutschland?

Bei einer Vertragskündigung müssen die Restlaufzeit und die Kündigungsfrist beachtet werden. Welche Details hierbei zu beachten sind und wie Sie fristgerecht kündigen, erfahren Sie hier:

Kabel Deutschland Vertragslaufzeit

Kabel Deutschland Vertragslaufzeit

Die Internet & Telefon Komplettpakete sowie der Kabel TV Anschluss von Kabel Deutschland werden stets mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten angeboten. Nach diesen zwei Jahren verlängert sich die Vertragslaufzeit dann immer automatisch um 12 weitere Monate.

Kabel Deutschland  Kündigungsfrist

Kabel Deutschland Kündigungsfrist

Beim Kabel Internetanbieter Kabel Deutschland gilt bezüglich der Internet & Telefon Angebote und des Kabelanschlusses eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ablauf der bestehenden Mindestvertragslaufzeit. Endet der Kabel Internet oder der Kabel TV Vertrag beispielsweise Ende März, so muss die Kündigung spätestens Ende Dezember bei Kabel Deutschland eingehen. Bezüglich der Kündigung des Kabel Deutschland Vertrags ist zu beachten, dass es für die Rechtzeitigkeit der Kündigung nicht auf das Absenden, sondern auf den Zugang beim Kabel Internetanbieter ankommt.

Kündigungstermin verpasst? Mit dem kostenlosen DSLWEB Kündigungs-Wecker werden Sie vor dem nächsten Kündigungstermin rechtzeitig benachrichtigt : Kündigungs-Wecker

Kabel Deutschland Sonderkündigungsrecht

Kabel Deutschland Sonderkündigungsrecht

Der Kabel Internetanbieter Kabel Deutschland räumt bei seinen Komplettpaketen sowie beim Kabel TV Anschluss - wie gesetzlich vorgegeben - das Recht zur außerordentlichen Kündigung nach Maßgabe der vertraglichen und gesetzlichen Bestimmungen ein (das sogenannte Sonderkündigungsrecht).

Darüber hinaus kann das Vertragsverhältnis mit Kabel Deutschland auch dann beendet werden, wenn der Internet Provider den Preis der Komplettpakete um mehr als 5 Prozent erhöht. Welche Fälle sonst zu einer fristlosen Kündigung berechtigen, erfahren Sie auf der Themenseite zum Sonderkündigungsrecht.

 

Zusätzliche Informationen zur Kabel Deutschland Vertragskündigung

Auch ein Umzug kann ein triftiger Grund für eine Kündigung des bestehenden Kabel Deutschland Vertrages sein. Informationen dazu sowie weitere Infos gibt es in diesem Abschnitt:

Kabel Deutschland: Kündigung beim Umzug

Kabel Deutschland: Kündigung beim Umzug

Kabel Deutschland kann seine Angebote fast deutschlandweit anbieten, in Baden-Württemberg (Kabel BW), Hessen und Nordrhein-Westfalen (Unitymedia) gibt es Kabel Internet von anderen Anbietern. Insofern läuft der Kabel Deutschland Vertrag am neuen Wohnort weiter, wenn der Internet Provider auch dort wieder ein entsprechendes Angebot bereithalten kann. Eine Kündigung beim Umzug ist daher in diesem Fall nicht möglich. Sollte allerdings am neuen Wohnort kein Kabel Deutschland Internet & Telefon Komplettpaket geschaltet werden können, empfiehlt sich eine möglichst zeitnahe Kontaktaufnahme mit Kabel Deutschland, da der bestehende Vertrag - sofern der Umzug durch einen Mietvertrag oder eine Meldebestätigung nachgewiesen wird - aus Kulanz beendet werden kann.

Für den Umzug berechnet Kabel Deutschland derzeit keine Service-Pauschale.

Kündigungswege bei Kabel Deutschland

Kündigungswege bei Kabel Deutschland

Das Kabel Deutschland Komplettpaket muss immer schriftlich gekündigt werden. Dabei ist stets auch die Kundennummer mit anzugeben. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Kündigungswege finden sich in einem eigenen DSLWEB Special. Zudem können Sie mit dem DSLWEB Kündigungs-Assistenten am Ende dieses Artikels das Kabel Deutschland Kündigungsschreiben kostenlos erstellen.

Rufnummern-Mitnahme bei Kabel Deutschland

Festnetzrufnummern-Mitnahme bei Kabel Deutschland

Wer seine bestehende Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen und damit weiter nutzen möchte, sollte die folgende Vorgehensweise beachten: Grundsätzlich übernehmen DSL Anbieter häufig die Rufnummern-Portierung als Serviceleistung für den Neukunden. In vielen Fällen ist die zukünftige Erreichbarkeit der eigenen Rufnummer aber nur dann gewährleistet, wenn die Mitnahme der Festnetzrufnummer vom neuen Internetprovider in die Wege geleitet wird. Da dieser dann auch oftmals die Kündigung bei Kabel Deutschland übernimmt, kann der bestehende Vertrag auf diese Weise besonders komfortabel beendet werden.

Für die Mitnahme der 1. Rufnummer berechnet Kabel Deutschland derzeit keine Gebühr, für jede weitere Nummer werden jeweils 9,90 Euro in Rechnung gestellt.

Weiternutzung der Kabel Deutschland Hardware

Weiternutzung der Kabel Deutschland Hardware

Die für den Kabel Internetanschluss von Kabel Deutschland benötigte Anschluss-Hardware (z.B. Kabelmodem) stellt Kabel Deutschland während der gesamten Vertragslaufzeit kostenfrei zur Verfügung. Nach einer Beendigung des Kabel Internet Vertragsverhältnisses ist diese auf eigene Kosten an Kabel Deutschland zurückzusenden. Anders verhält es sich bei von Kunden erworbenen Geräten oder bei einer kostenlosen Neukunden-Prämie, in diesem Fall können die Geräte natürlich auch nach einer Kündigung weiter verwendet werden. Welche Regeln in diesem Fall bei anderen Anbietern gelten, zeigt ein Special zur Weiternutzung der Hardware.

Mitnahme der Kabel Deutschland E-Mail-Adresse

Mitnahme der Kabel Deutschland E-Mail-Adresse

Kabel Deutschland bietet zu seinen Internet & Telefon Komplettpaketen kostenlos bis zu 6 E-Mail-Adressen an. Nach einer Kündigung des Kabel Deutschland Vertrags stehen diese allerdings nicht mehr zur Verfügung. Aus diesem Grund empfiehlt DSLWEB, möglichst einen kostenlosen E-Mail Dienst zu nutzen. Lesen Sie hierzu auch unsere allgemeinen Empfehlungen zum Thema E-Mail-Adresse.

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

 

 

 

DSLWEB Kündigungs-Assistent

Kabel Deutschland Kündigung erstellen

 

Vorschau

Bei wem wollen Sie kündigen?

Was wollen Sie kündigen?

Bitte stimmen Sie den Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen zu:

Ich habe die Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.

Ordentliche Kündigung

Wann wollen Sie kündigen?

. . Tag, Monat, Jahr

Ich plane meine Rufnummer mitzunehmen

Sonderkündigung

Ich möchte ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen

. . Tag, Monat, Jahr

CC_STEP2


Bitte Vertragsdaten eingeben

Mobilnummer
Kundennummer nicht bekannt
Vertragsnummer nicht bekannt



Firma (falls zutreffend)
Name
Vorname
Strasse, Hausnr.
PLZ, Ort

Für Rückfragen zur Kündigung

E-Mail
Telefon-Nummer

abweichender Absender

Info: Aktivieren Sie diese Option, falls der Anbieter die Bestätigung Ihrer Kündigung an eine andere als die oben angegebene Adresse senden soll.

Firma (falls zutreffend)
Name
Vorname
Strasse, Hausnr.
PLZ, Ort

Kündigungsschreiben bearbeiten
Falls gewünscht können Sie hier den Text Ihrer Kündigung individuell anpassen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Text bearbeiten" und wählen Sie eine der gelb hinterlegten Passagen an. Um die Änderungen in das Schreiben zu übernehmen, klicken Sie auf "Speichern".

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anpassungen verloren gehen können, falls Sie zu einem der vorherigen Schritte zurückblättern und vorher angewählte Einstellungen verändern.

Kündigungsschreiben erstellen
Mit einem Klick auf den Button "Kündigungsschreiben erstellen" können Sie sich die Kündigung als PDF-Datei ausgeben lassen.

Im PDF-Dokument finden Sie das Kündigungsschreiben, eine Kopie für Ihre Unterlagen sowie eine Anleitung zum weiteren Kündigungsablauf.

Falls auf ihrem Rechner kein Programm installiert ist, mit dem sich Dokumente im PDF-Format anzeigen und ausdrucken lassen, können Sie sich unter folgendem Link den kostenlosen Adobe Reader herunterladen.

DSL Musteranbieter Fax: 0123-456790
Peter Mustermann - Musterstr. 999 - 99999 Musterstadt

DSL Musteranbieter
Musterstr. 999
99999 Musterstadt
01.09.2014

Kündigung des Mustervertrags

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle erscheint später der Kündigungstext. In Schritt 2 des Kündigungs-Assistenten können Sie den Kündigungsgrund wählen. So kann die Kündigung optimal an Ihre Anforderungen angepasst werden

Mobilnummer:
0123-456790
Kundennummer:
123456789
Vertragsnummer:
123456789
Vertragspartner:
Peter Mustermann
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

Für den Fall, dass ich meine Rufnummer zu einem anderen Mobilfunkanbieter mitnehmen möchte, wird sich dieser mit der Beauftragung der Rufnummernportierung an Sie wenden..

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses schriftlich..

Für Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne per Telefon unter 0123-456790 oder per E-Mail unter mustermann@mustermann.de zur Verfügung..

Mit freundlichen Grüßen

Sie können alle gelb markierten Textpassagen ändern, indem Sie diese anklicken. Bitte beachten Sie, daß Ihre Änderungen unter Umständen verloren gehen falls Sie zurückblättern und eine andere Auswahl treffen
Feedback an die Redaktion

DSLWEB informiert

DSL Angebote

DSL Angebote im September

Jetzt sichern: Die besten DSL Angebote des Monats halten 1&1, Vodafone und die Telekom bereit. weiter

DSLWEB Videos

Antworten auf Fragen unserer Nutzer in
60 Videos weiter

Beratung & Service

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das richtige Komplettpaket finden. weiter

Verfügbarkeit

Prüfen, welche Anbieter und Angebote vor Ort verfügbar sind. weiter

Speedtest

Geschwindigkeit der Internetverbindung messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für den Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Kündigung schnell, einfach und kostenlos erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Alle Angaben ohne Gewähr. DSL, Kabel, LTE und UMTS sind nicht überall verfügbar. Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Copyright 2002 bis 2014.