• Internet & Telefon DSL, Kabel, Telefonanschluss, …
  • TV & Entertainment Digitales Fernsehen, HDTV, Sky, …
  • Smartphone & Tablet Handy, Allnet-Flat, LTE, UMTS, …

 

DSLWEB Kündigungs-Assistent

DSL Kündigungsschreiben erstellen

Mit dem DSLWEB Kündigungs-Assistenten ist die Kündigung bei Ihrem DSL- oder Kabel-Internet-Anbieter spielend leicht und völlig kostenlos. Einfach alle notwendigen Angaben in das Kündigungsformular eintragen, automatisch Kündigungsschreiben erstellen lassen und als PDF Dokument abspeichern oder ausdrucken - unterschreiben, abschicken, fertig!

Ein professionelles DSL Kündigungsschreiben erstellen

 

Sie möchten den DSL- bzw. Kabel-Internet-Anbieter wechseln?
Wer einen Anbieterwechsel plant, sollte die Kündigung nicht selbst vornehmen. Der neue Provider übernimmt alle nötigen Formalitäten und sorgt auch für eine reibungslose Mitnahme der Rufnummer. Weitere Informationen zum DSL Anbieterwechsel.

 

Vorschau

Bei wem wollen Sie kündigen?

Was wollen Sie kündigen?

Bitte stimmen Sie den Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen zu:

Ich habe die Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.

Ordentliche Kündigung

Wann wollen Sie kündigen?

. . Tag, Monat, Jahr

Ich plane meine Rufnummer mitzunehmen

Sonderkündigung

Ich möchte ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen

. . Tag, Monat, Jahr

CC_STEP2


Bitte Vertragsdaten eingeben

Mobilnummer
Kundennummer nicht bekannt
Vertragsnummer nicht bekannt



Firma (falls zutreffend)
Name
Vorname
Strasse, Hausnr.
PLZ, Ort

Für Rückfragen zur Kündigung

E-Mail
Telefon-Nummer

abweichender Absender

Info: Aktivieren Sie diese Option, falls der Anbieter die Bestätigung Ihrer Kündigung an eine andere als die oben angegebene Adresse senden soll.

Firma (falls zutreffend)
Name
Vorname
Strasse, Hausnr.
PLZ, Ort

Kündigungsschreiben bearbeiten
Falls gewünscht können Sie hier den Text Ihrer Kündigung individuell anpassen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Text bearbeiten" und wählen Sie eine der gelb hinterlegten Passagen an. Um die Änderungen in das Schreiben zu übernehmen, klicken Sie auf "Speichern".

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anpassungen verloren gehen können, falls Sie zu einem der vorherigen Schritte zurückblättern und vorher angewählte Einstellungen verändern.

Kündigungsschreiben erstellen
Mit einem Klick auf den Button "Kündigungsschreiben erstellen" können Sie sich die Kündigung als PDF-Datei ausgeben lassen.

Im PDF-Dokument finden Sie das Kündigungsschreiben, eine Kopie für Ihre Unterlagen sowie eine Anleitung zum weiteren Kündigungsablauf.

Falls auf ihrem Rechner kein Programm installiert ist, mit dem sich Dokumente im PDF-Format anzeigen und ausdrucken lassen, können Sie sich unter folgendem Link den kostenlosen Adobe Reader herunterladen.

DSL Musteranbieter Fax: 0123-456790
Peter Mustermann - Musterstr. 999 - 99999 Musterstadt

DSL Musteranbieter
Musterstr. 999
99999 Musterstadt
24.04.2014

Kündigung des Mustervertrags

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle erscheint später der Kündigungstext. In Schritt 2 des Kündigungs-Assistenten können Sie den Kündigungsgrund wählen. So kann die Kündigung optimal an Ihre Anforderungen angepasst werden

Mobilnummer:
0123-456790
Kundennummer:
123456789
Vertragsnummer:
123456789
Vertragspartner:
Peter Mustermann
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

Für den Fall, dass ich meine Rufnummer zu einem anderen Mobilfunkanbieter mitnehmen möchte, wird sich dieser mit der Beauftragung der Rufnummernportierung an Sie wenden..

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses schriftlich..

Für Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne per Telefon unter 0123-456790 oder per E-Mail unter mustermann@mustermann.de zur Verfügung..

Mit freundlichen Grüßen

Sie können alle gelb markierten Textpassagen ändern, indem Sie diese anklicken. Bitte beachten Sie, daß Ihre Änderungen unter Umständen verloren gehen falls Sie zurückblättern und eine andere Auswahl treffen

 

DSLWEB erklärt

So geht es weiter: Tipps zum Versand der Kündigung

Das fertige Kündigungsschreiben wird vom Kündigungs-Assistenten als PDF-Dokument ausgegeben, das sich sofort ausdrucken und für den Versand fertig machen lässt. Was Sie dabei beachten sollten und welche Möglichkeiten es für den Versand gibt, stellen wir im Folgenden kurz vor. Alle Tipps finden Sie aber auch noch einmal im vom Kündigungsassistenten erstellten PDF zusammengefasst.

DSL Kündigungsschreiben vorbereiten und abschicken

 

  • Angaben kontrollieren und Unterschrift nicht vergessen!

    Bevor Sie das ausgedruckte Kündigungsschreiben abschicken, sollten sie sicherstellen, dass alle notwendigen Angaben (Vertragsnummer, Adresse etc.) auf dem Schreiben vorhanden sind. Auf Wunsch können sie im DSLWEB Kündiguns-Assisten unmittelbar vor der PDF-Erstellung eigene Ergänzungen durch das Klicken auf "Text ergänzen" vornehmen. Fehlende Angaben können aber auch später einfach noch handschriftlich nachtragen werden. Ganz wichtig: Damit die Kündigung wirksam werden kann, darf auf dem Kündigungsschreiben die Unterschrift des Vertragsinhabers auf keinen Fall fehlen.

  • Normaler Postversand meist ausreichend

    Ist noch genug Zeit bis zum Auslaufen der Kündigungsfrist, kann das Kündigungsschreiben getrost als normaler Brief oder per Fax an den DSL Anbieter geschickt werden. Wird die Zeit knapp, empfiehlt sich dagegen der Versand als Einschreiben. Das gilt auch dann, falls nach dem Versand der DSL Kündigung trotz Rückfragen keine offizielle Bestätigung seitens des Providers erfolgen sollte.

  • Auf Nummer sicher: Versand per Einschreiben

    Beim Versand per Einschreiben erhält der Absender einen Beleg über das Eingangsdatum der Postsendung - womit sich notfalls nachweisen lässt, dass das Kündigungsschreiben den Provider auch wirklich fristgerecht erreicht hat. Beim Einwurf-Einschreiben etwa wird schriftlich festgehalten, wann der Zusteller die Kündigung in den Briefkasten oder das Postfach des Anbieters eingeworfen hat. Noch sicherer ist das Einschreiben mit Rückschein, da hier der Empfänger selbst den Eingang des DSL Kündigungsschreibens mit einer Unterschrift bestätigen muss.

Über alles, was Sie im Vorfeld der DSL Kündigung wissen müssen, informiert unser umfassender Schwerpunkt zum Thema. Hier können Sie sich unter anderem über die bei den verschiedenen Anbietern geltenden Kündigungsfristen, unterschiedliche Kündigungswege und die DSL Kündigung beim Umzug informieren. Mehr Informationen zur DSL Kündigung.

Wichtiger Hinweis:

Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

Feedback an die Redaktion

DSLWEB Videos

Antworten auf Fragen unserer Nutzer in
60 Videos weiter

Beratung & Service

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das richtige Komplettpaket finden. weiter

Verfügbarkeit

Prüfen, welche Anbieter und Angebote vor Ort verfügbar sind. weiter

Speedtest

Geschwindigkeit der Internetverbindung messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für den Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Kündigung schnell, einfach und kostenlos erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

DSLWEB informiert

Tipp: DSL Anbieterwechsel

Der neue Provider übernimmt bei einem Anbieterwechsel als Serviceleistung die Kündigung. weiter

Zu Kabel Internet wechseln

Zu Kabel Internet wechseln

Tipp: Highspeed-Internet über das Fernseh-Kabel ist doppelt so schnell wie DSL.
weiter

Alle Angaben ohne Gewähr. DSL, Kabel, LTE und UMTS sind nicht überall verfügbar. Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Copyright 2002 bis 2014. Mit dem bei DSLWEB eingestellten Muster kann die DSL Kündigung und die Erstellung des DSL Kündigungsschreibens spielend leicht erfolgen. Die Vorlage des DSLWEB Kündigungsassistenten ist so aufgebaut, dass die Einzelkomponenten des Formulars nach und nach mit Inhalten bestückt werden können. Wenn alle Daten erfolgreich in den Vordruck bzw. das DSL Kündigungsformular eingetragen sind, kann der Musterbrief bequem als PDF Dokument abgespeichert oder ausgedruckt werden.